Tab Content
  • Avatar von Abyss
    23.02.2017, 15:45
    Hallo Martin, Suchst Du Papierkarten oder was für den Plotter? Grüße Marian
    5 Antwort(en) | 109 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    17.02.2017, 22:54
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Hallo Emil, Das Bimini ist selber konstruiert, damit es richtig stabil ist. (hatten bisher max. 9Bft. damit vor Anker) Hier gibt es gute Tipps zu...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    17.02.2017, 19:54
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Was mich ärgert, ist Deine schwarz/weiß Darstellerei...Meine Etap hat nicht 1 Kg extra an Bleibatterien....die 2x110Ah waren schon vorher. (gut,...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    17.02.2017, 18:35
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Wir sind mit nur 28 Füssen noch spartanischer als Du, Franz...werden von den meisten "großen" belächelt. Wie Du weißt, meiden wir so gut es geht die...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    17.02.2017, 13:54
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Ich muss leider feststellen, dass dieses Forum im Laufe der letzten Jahre verdammt an Qualität verloren hat. Es geht größtenteils nur ums...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    16.02.2017, 17:03
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Hallo Peter, Das ist vollkommen richtig und bringt auch was. Haben wir alles schon durch-gemacht. Früher hatten wir nur ein Panel unterm Großbaum....
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    16.02.2017, 15:07
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Eine Ausrichtung bringt nur sehr wenig, da man vor Anker ziemlich schwoit...Ansonsten sind das genau unsere Erfahrungswerte. Am aller wichtigsten...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    16.02.2017, 15:03
    Abyss hat auf das Thema 2kw generator auspuff ins wasser? im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Da ein Tauchkompressor ja eh schon genug Wärme erzeugt (225Bar Kompressoreinheit) werde ich alles so lassen. Bisher haben wir auf Rücksicht der vor...
    12 Antwort(en) | 613 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    15.02.2017, 22:37
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Es ist halt auch eine Frage der Bootsgröße...mehr sind bei uns aus 28 Fuß nicht raus zu holen. Es reicht, Brot wird jeden Morgen aufgebacken. Im...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    15.02.2017, 17:26
    Abyss hat auf das Thema 2kw generator auspuff ins wasser? im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Habe einen ähnlichen Wunsch, Tauchkompressor mit 6PS-4Takt-Motor ist relativ laut. Die Frage ist nun, ob wirklich der Auspuff den Lärm produziert...
    12 Antwort(en) | 613 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    15.02.2017, 17:12
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Hallo Franz, wir kenne uns hier aus dem Forum ja schon von früher...wenn Du keine autarke Energieversorgung brauchst, ist das ja völlig in Ordnung....
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    15.02.2017, 13:01
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Bei so einer Antwort fehlen mir fast die Worte...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    14.02.2017, 22:08
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Es gibt nichts schöneres, als autark zu sein...das Landstrom-Kabel haben wir schon lange nicht mehr dabei.
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
  • Avatar von Abyss
    14.02.2017, 18:05
    Abyss hat auf das Thema Windgeneratoren im Forum Technik & Elektronik geantwortet.
    Hier unser Erfahrungsbericht mit 2 neuen 100Wp-Solarmodulen von EnjoySolar (Preis 85.-€ pro Stück) Im Juli 2015 installierte ich auf unserer...
    42 Antwort(en) | 1539 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse

1 Pinnwandeinträge

  1. Ich denke, dass man gut selber die schon bestehenden teilw. teuren Halogenlampen, auf LED umrüsten kann. Kosten ca. 20.-€ pro Stück. (10.-€ das LED-Modul, 10.-€ die Konstantstromquelle) Wie beschrieben, haben die Module von LED-Tech eine gute Farbwiedergabe. Bei einer so umgerüsteten Lampe sieht man überhaupt keinen Unterschied zur alten Halogen...bis auf die Stromersparnis.

    Kenne die Industriellen LED-Bootsinnenlampem nicht (waren mir zu teuer) und verstehe irgendwie nicht ganz die Kritik, dann müssen die Hersteller einfach bessere Module verwenden und weniger Gewinnspanne einstecken!

    Grüße,

    Marian
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 1 von 1
Über Abyss

Allgemeines

Über Abyss
Wohnort:
Berlin
Interessen:
UW-Video/Filme machen/Apnoe-Tauchen/Tauchen/Segeln/Natur

Statistiken


Beiträge
Beiträge
1.082
Beiträge pro Tag
0,33
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
1
Letzter Pinnwandeintrag
09.02.2009 12:49
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
23.02.2017 15:45
Registriert seit
27.01.2008
Empfehlungen
1

1 Freund

  1. serairi serairi ist offline

    Neuer Benutzer

    serairi
Zeige Freunde 1 bis 1 von 1