Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2008
    Beiträge
    2.069

    Standard Farrier 24 mit Kite

    Wieder einmal versucht jemand, mit einem Drachen seinen Tri zu segeln. Obgleich einige Probleme noch nicht zufriedenstellend gelöst sind, lobt der Eigner vor allem das Fehlen von jeder Form von Krängung. Möglicherweise wird sogar die benetzte Oberfläche wahrnehmbar reduziert. Die Höhe am Wind freilich ist noch nicht zufriedenstellend.

    http://www.youtube.com/watch?v=qnACy...eature=related

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2003
    Ort
    Wien
    Alter
    71
    Beiträge
    391

    Standard

    Schaut ein bisschen wie der Tri aus Waterworld aus. So ab 6 Bft möcht ich aber nicht mehr auf dem Ding segeln. Wenn ich mir so anschau, wie es die Kitesurfer aushebt - und das dann mit einem 24''-Farrier (F25?). Die Landung könnte spannend werden.

    Zitat Zitat von Manfred.pech Beitrag anzeigen
    Wieder einmal versucht jemand, mit einem Drachen seinen Tri zu segeln. Obgleich einige Probleme noch nicht zufriedenstellend gelöst sind, lobt der Eigner vor allem das Fehlen von jeder Form von Krängung. Möglicherweise wird sogar die benetzte Oberfläche wahrnehmbar reduziert. Die Höhe am Wind freilich ist noch nicht zufriedenstellend.

    http://www.youtube.com/watch?v=qnACy...eature=related

  3. #3
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Travemünde
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Das Ding ist allerdings nicht einhandfähig. Mit dem Film "Waterworld" hat nur die Idee etwas zu tun. In diesem Film war das ein mehr"stöckiger" Drachen, der sehr ruhig steht und kaum pendelt, aber auch nicht steuerbar ist. Das Boot fährt einem solchen Drachen hinterher bzw. wird von dem Drachen in die entsprechende Windrichtung gezogen, und zwar ohne daß der Skipper da großen Einfluß auf den Kurs hätte. Also ein reiner Vor-dem-Wind-Segeldrachen.

    Den Kite muß man allerdings lenken und eine Person muß zusätzlich das Boot per Ruder steuern. Ein Crewmitglied äußert sich in dem Video, daß man auf Mast und Stagen verzichten könne und damit das Segeln sicherer würde. Ich möchte hinzufügen: Es wird eher spezialisierter und umständlicher. Reißt die Verbindung zum Drachen, ist das Boot zudem nicht mehr segelbar. Mit einem Wort: Humbug!

    Von der fehlenden Ästhetik will ich hier gar nicht reden....

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.577

    Standard Der Mast ...

    Zitat Zitat von trikita Beitrag anzeigen
    Das Ding ist ...

    Mit einem Wort: Humbug!

    Von der fehlenden Ästhetik will ich hier gar nicht reden....
    Der Mast,
    ein "starker biegsamer Ast" ?
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  5. #5
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Travemünde
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    Der Mast,
    ein "starker biegsamer Ast" ?
    Im Fall Deines Trimarans schon.... Was macht die alte Gurke?

  6. #6
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.577

    Standard

    Zitat Zitat von trikita Beitrag anzeigen
    Im Fall Deines Trimarans schon.... Was macht die alte Gurke?
    "steht" im regen
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  7. #7
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Travemünde
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    "steht" im regen
    Schade, daß Du erst mal nicht loskommen wirst. Verpflichtungen usw.

    Gibt es einen Zeitplan?

  8. #8
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.577

    Standard

    Zitat Zitat von trikita Beitrag anzeigen
    Schade, daß Du erst mal nicht loskommen wirst. Verpflichtungen usw.

    Gibt es einen Zeitplan?
    ....nächstes jahr
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  9. #9
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Travemünde
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    ....nächstes jahr
    Wehe Dir, wenn nicht... dann komme ich vorbei und Du mußt Konventionalstrafe zahlen. Währung: Johnny Walker und einen Kasten Bier. Aber ohne Mucken.

Ähnliche Themen

  1. Farrier 22
    Von Manfred.pech im Forum Multihulls
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 22:53
  2. Farrier Tri wieder aufrichten..
    Von friese im Forum Multihulls
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 18:41
  3. Neues Farrier Design
    Von robert89 im Forum Multihulls
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:05
  4. Boot+Kite! Hab ich noch nie zuvor gesehen!
    Von Wunderrigg im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 14:29
  5. wo finde ich was zu : KITE segel als antrieb f. größere wasserfahrzeuge ?
    Von ickwetoknix im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •