Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Forums-Yacht

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    116

    Standard Forums-Yacht

    Hi Leute,

    ich hab ne tolle Idee:

    Ihr versteht euch doch alle so gut, seid alle Segler, viele von euch schrauben gerne an Schiffen rum, für jedes Thema gibt ne Menge Superfachleute unter euch. Was liegt näher als ein eigenes Forumsschiff anzuschaffen?
    Da legen wir alle zusammen, kaufen was gebrauchtes (damits auch genuch dran zu tun gibt.)
    Muß man nur noch überlegen, wo das Schiffchen stationiert werden soll.
    Dann gehen wir öfter zusammen segeln und wer zu viel dumm schwätzt, statt das Schiff auf Hochglanz zu bringen, wird , wie heißt das, ich glaube wird "gekielholt".

    Was haltet ihr von dieser suppi-Idee?

    LG
    Marie

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    In den alten Bundesländern
    Beiträge
    1.191

    Standard Dame am Bugspriet

    Zitat Zitat von Marie & Nicole Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    ich hab ne tolle Idee:

    Ihr versteht euch doch alle so gut, seid alle Segler, viele von euch schrauben gerne an Schiffen rum, für jedes Thema gibt ne Menge Superfachleute unter euch. Was liegt näher als ein eigenes Forumsschiff anzuschaffen?
    Da legen wir alle zusammen, kaufen was gebrauchtes (damits auch genuch dran zu tun gibt.)
    Muß man nur noch überlegen, wo das Schiffchen stationiert werden soll.
    Dann gehen wir öfter zusammen segeln und wer zu viel dumm schwätzt, statt das Schiff auf Hochglanz zu bringen, wird , wie heißt das, ich glaube wird "gekielholt".

    Was haltet ihr von dieser suppi-Idee?

    LG
    Marie
    ... und Du machst die "Kühlerfigur" - aber ohne Bikini Oberteil.

    Oder nennt man das bei Schiffen etwas anders.

    B. Gr.

    B.

  3. #3
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    Supi.
    Einer von hundert ist mir mir einer Meinung.
    Jeder favorisiert ein anderes Schiff.
    Die in Übersee weilenden haben den Boden unter den Füßen verloren und bedauern die hierseienden, die im Norden verspotten die Barfußsegler und Charterurlauber auf dem Mittelmeer, welche Ostseesegler für bescheuert halten, welche sich nicht auf die Nordsee trauen, wohingegen die dortigen auf die Brackwasserrutscher herabsehen aber allesamt furchtbare Blechschiffe fahren, von denen die aus den Flüssen sich als die wirklich identischen Originale halten, welche alle zusammen die Berliner bedauern und sonstige Binnenreviere geflissentlich ignorieren, deren Segler zumindest alle 5 Jahre mal an irgendeine Küste trailern und ansonsten schamhaft unterschlagen, dass ihr Traumschiff eine 1969er Neptun 22 mit Hubdach und Dinette ist.
    Auch sonst zanken sich alle.

    Es gab schon schlechtere Voraussetzungen für eine funktionierende Eignergemeinschaft.

    Allerdings wird das Boot ohne U-Schiffaufbau und Antifouling bleiben müssen. Daran würde es dann doch noch scheitern.

    Andreas,

    schon mal ein Schiff aussuchend, bevor zu viele dazwischenquatschen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    Wien bzw. Veneto
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Marie & Nicole Beitrag anzeigen
    und wer zu viel dumm schwätzt wird , wie heißt das, ich glaube wird "gekielholt".
    Ich empfehle dafür das meiste Geld in irgendeine dieselbetriebene automatische Kielholmaschine zu investieren - das wird bei weitem das meist benutze Gerät an Bord...
    felix

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard

    Zitat Zitat von Marie & Nicole Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von dieser suppi-Idee?
    Überhaupt gar nix.

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    In den alten Bundesländern
    Beiträge
    1.191

    Standard Welche Form?

    Zitat Zitat von Andreas120 Beitrag anzeigen
    ....
    Es gab schon schlechtere Voraussetzungen für eine funktionierende Eignergemeinschaft.

    .....
    Oder meinst Du Eignergesellschaft,
    wozu Dr. Heiko Wichodyl, segelnder Rechtsanwalt, in einer der letzten YACHT Ausgaben den sehr interessanten Artikel geschrieben hatte?

    B. Gr.

    B.

  7. #7
    Registriert seit
    22.04.2001
    Alter
    56
    Beiträge
    2.761

    Standard

    Ich würde das gerne als Lotterie aufziehen.
    Jeder Teilnehmer des Forums zahlt 100 Euro an mich ein.
    Wenn 2000 mal eingezahlt wurde, gebe ich dem Sieger ein Schiff für 50.000 Euro, welches er dem Forum zur Verfügung stellt. Der Losgewinner hat doch ein tolles Geschäft gemacht.

    Klingt doch fair, oder ?

    Gio

  8. #8
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.535

    Standard

    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    Ich würde das gerne als Lotterie aufziehen.
    Jeder Teilnehmer des Forums zahlt 100 Euro an mich ein.
    Wenn 2000 mal eingezahlt wurde, gebe ich dem Sieger ein Schiff für 50.000 Euro, welches er dem Forum zur Verfügung stellt. Der Losgewinner hat doch ein tolles Geschäft gemacht.

    Klingt doch fair, oder ?

    Gio
    wer selbst das ruhrgebiet mit dem Münsterland verwechselt,
    gehört als erster Kielgeholt

    und die beiden mädels dürfen's ab-"putzen"

    aber mit so nem Klarlack drauf sonst biste als Bordsklavin dauernd am Putzen
    Geändert von round-world2 (04.06.2009 um 00:31 Uhr)
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  9. #9
    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    116

    Standard Klasse Idee !

    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    Ich würde das gerne als Lotterie aufziehen.
    Jeder Teilnehmer des Forums zahlt 100 Euro an mich ein.
    Wenn 2000 mal eingezahlt wurde, gebe ich dem Sieger ein Schiff für 50.000 Euro, welches er dem Forum zur Verfügung stellt. Der Losgewinner hat doch ein tolles Geschäft gemacht.

    Klingt doch fair, oder ?

    Gio
    und mit den restlichen 150.000 kaufste Liegeplätze an der Nordsee, Ostee, Mittelmeer und am Baggersee, damit jeder mal zum Segeln kommt.

    LG
    Marie

Ähnliche Themen

  1. Das Niveau des Yacht-Forums ...
    Von Makis Enefrega im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 00:32
  2. Funktion des Yacht-Forums
    Von napoleone im Forum Klönschnack
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 13:05
  3. Hallo liebe Freunde des Yacht forums
    Von hansjo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 14:20
  4. nutzung des forums
    Von toli269 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 15:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •