Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 160 von 160
  1. #151
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard Die Abstände werden immer Kürzer - Einfahrt erneut Versandet

    Die Abstände werden immer Kürzer - Einfahrt erneut Versandet - Da hilft nur eine Mole zu bauen
    Die Natur lagert immer mehr Sand in der Einfahrt ab
    Die Kosten haben 280.000 EUR betragen 2017

    http://www.ndr.de/nachrichten/meckle...thafen178.html



    Bekanntmachung für Seefahrer (T)58/17 WSA Stralsund, 16.05.2017

    Deutschland.Ostsee.Mecklenburger Bucht, Darßer Ort, Fahrwasser zum Nothafen Darßer Ort, Sperrung

    aktuell gültig: ja
    Karte(n): 40, 162, 163
    Geografische Angabe in: WGS 84
    Frühere BfS: (T)055/2017
    Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf Widerruf
    Gültig von: 16.05.17
    Gültig bis (einschl.): auf Widerruf
    Angaben:

    Aufgrund starker Eintreibungen/Versandung ist die dem Land Mecklenburg-Vorpommern zugehörige Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort bis auf Widerruf für den öffentlichen Schiffsverkehr gesperrt.


    Die BfS (T)055/2017 wird hiermit aufgehoben.
    Geändert von GREIF (17.05.2017 um 21:02 Uhr)

  2. #152
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard neues vom 19.05. 2017 Hafen Darßer Ort - Tonnen nun auch eingezogen

    Bekanntmachung für Seefahrer (T)60/17 WSA Stralsund, 19.05.2017

    Deutschland.Ostsee.Mecklenburger Bucht, Darßer Ort, Fahrwasser zum Nothafen Darßer Ort, Sperrung

    aktuell gültig: ja
    Karte(n): 40, 162, 163
    Geografische Angabe in: WGS 84
    Frühere BfS: (T)058/2017
    Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf Widerruf
    Gültig von: 19.05.17
    Gültig bis (einschl.): auf Widerruf
    Angaben:

    Aufgrund starker Eintreibungen/Versandung ist die dem Land Mecklenburg-Vorpommern zugehörige Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort weiterhin bis auf Widerruf für den öffentlichen Schiffsverkehr gesperrt.

    Die Tonnen „2“ und „4“ sowie die Tonne „Darßer Ort 1“ wurden ersatzlos bis auf Widerruf eingezogen. Das Leitfeuer und die Molenfeuer werden zu Beginn der 21. KW 2017 bis auf Widerruf abgeschaltet.

    Die BfS (T)058/2017 wird hiermit aufgehoben.

  3. #153
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard es geht weiter im Juli /August mit der Nachbesserung

    Schade eigentlich im Herbst und Winterstürme werden die Zufahrt dann versanden lassen !!


    http://www.ndr.de/nachrichten/meckle...thafen182.html

  4. #154
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard Darßer Ort: Nothafen wird erneut ausgebaggert im Juli 2017

    Mal sehn was uns die Herbst und Winterstürme bringen !
    Dann muss im Frühjahr erneut ausgebaggert werden

    Darßer Ort: Nothafen wird erneut ausgebaggert

    Der Liegeplatz des Seenotrettungskreuzers Theo Fischer auf Fischland-Darß-Zingst wird zum zweiten Mal in diesem Jahr ausgebaggert. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, ist bereits seit Sonntag das Schiff einer Wasserbaufirma im Hafen Darßer Ort. In einem ersten Schritt sollen Peilungsarbeiten stattfinden, um festzustellen, an welchen Stellen eine Versandung beseitigt werden muss. Die erst im Mai abgeschlossene Baggerung hatte 280.000 Euro gekostet; nach einer Woche jedoch war die Zufahrt zum Nothafen wieder gesperrt worden. | 26.07.2017 14:04 - aus NDR

  5. #155
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard Die Zufahrt zum Darßer Ort ist erneut Sandfrei

    erneute Baggerarbeiten Abgeschlossen. Die Freigabe kann nur noch Tage dauern des Hafen
    Im Herbst wird es neues geben zum Neubau Hafen Prerow

    http://www.ndr.de/nachrichten/meckle...thafen184.html

  6. #156
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard

    Zitat Zitat von GREIF Beitrag anzeigen
    erneute Baggerarbeiten Abgeschlossen. Die Freigabe kann nur noch Tage dauern des Hafen
    Im Herbst wird es neues geben zum Neubau Hafen Prerow

    http://www.ndr.de/nachrichten/meckle...thafen184.html
    Due Ranzow hat den Darßer Ort besucht
    Ranzow.JPG

  7. #157
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard

    http://www.ostsee-zeitung.de/var/sto...rticleWide.jpg
    Prerow/Stralsund. Nach gut zwei Wochen sind die Ausbaggerungsarbeiten am Nothafen Darßer Ort auf der Halbinsel Darß (Landkreis Vorpommern-Rügen) abgeschlossen. Das bestätigte eine Sprecherin des Verkehrsministeriums am Montag. Die Freigabe durch das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund werde am Montag oder Dienstag erfolgen, sagte ein Sprecher. Angaben zu den Kosten und der Menge des weggebaggerten Meeresgrundes könne das Ministerium erst im Laufe der Woche machen, hieß es.
    Der regelmäßig versandende Nothafen mit Liegeplatz für einen Seenotrettungskreuzer war erst im Mai nach Baggerarbeiten wieder freigegeben worden. Schon eine Woche später war die Fahrrinne erneut versandet und musste wieder gesperrt werden.
    Die Arbeiten hatten 280 000 Euro gekostet. Wegen der Brutphase im Naturschutzgebiet, in dessen Kernbereich der Hafen liegt, konnte erst Ende Juli mit der neuen Baggerung begonnen werden. dpa/mv


    http://www.ndr.de/fernsehen/sendunge...azin44618.html

  8. #158
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.071

    Standard Darßer Ort, Fahrwasser zum Nothafen Darßer Ort, Sperrung aufgehoben

    Bekanntmachung für Seefahrer 115/17 WSA Stralsund, 16.08.2017

    Deutschland.Ostsee.Mecklenburger Bucht, Darßer Ort, Fahrwasser zum Nothafen Darßer Ort, Sperrung aufgehoben

    aktuell gültig: ja
    Karte(n): (16) 40 / INT 1201; (16) 162 / INT 1342; (16) 163 / INT 1351
    Geografische Angabe in: WGS 84
    Frühere BfS: (T)060/2017
    Frühere NfS: 23/17
    Zeit der Ausführung: ab sofort, ohne weitere Nachricht
    Gültig von: 16.08.17
    Gültig bis (einschl.): auf Widerruf
    Angaben:

    Die Sperrung der dem Land Mecklenburg-Vorpommern zugehörigen Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort wird hiermit aufgehoben. Der Hafen Darßer Ort kann somit in seiner Funktion als Nothafen wieder angelaufen werden.

    Die eingezogenen Tonnen „2“, „4“ und „Darßer Ort 1“ befinden sich unverändert wieder auf ihren bisherigen Positionen. Die beiden Molenfeuer sowie das Leitfeuer wurden unverändert wieder in Betrieb genommen.

    Die Solltiefe für das Fahrwasser beträgt max. 3,00m bei Normalpegel. Es herrschen zzt. Mindertiefen von 2,80m im Bereich des roten Fahrwasserrandes auf der Höhe des roten Molenkopfes bis 150m seewärts des Molenkopfes vor. Es ist mit weiteren Versandungen zu rechnen. Aus diesem Grunde wird der Schifffahrt dringend empfohlen, sich in der Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort an der Fahrwassermitte zu orientieren.

    Infolge der Unterhaltungsmaßnahmen an der Hafenzufahrt ist die Wassertiefe im südwestlichen und südlichen Bereich des Hafenbeckens eingeschränkt und das Befahren durch Fahrzeuge zu vermeiden. Aufgrund von landseitigen Absperrmaßnahmen ist das Anlegen und Festmachen von Fahrzeugen am östlichen Anleger des Hafens nicht gestattet. Genauere Hinweise zur Nutzbarkeit der Liegeplätze im Hafen werden in Kürze vor Ort bekanntgemacht. Der Hafen darf nur in Notfällen von Fahrzeugen (u.a. hiervon ausgenommen der DGzRS-Kreuzer, beheimatete Fischereifahrzeuge) angelaufen werden.

    Die BfS (T)060/2017 wird hiermit aufgehoben.

    Aushang bis: 27.09.2017

  9. #159
    Registriert seit
    12.06.2014
    Alter
    50
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat: "Infolge der Unterhaltungsmaßnahmen an der Hafenzufahrt ist die Wassertiefe im südwestlichen und südlichen Bereich des Hafenbeckens eingeschränkt und das Befahren durch Fahrzeuge zu vermeiden. Aufgrund von landseitigen Absperrmaßnahmen ist das Anlegen und Festmachen von Fahrzeugen am östlichen Anleger des Hafens nicht gestattet. Genauere Hinweise zur Nutzbarkeit der Liegeplätze im Hafen werden in Kürze vor Ort bekanntgemacht."

    Einlaufen möglich - Anlegen jedoch nicht...
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

  10. #160
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    48
    Beiträge
    3.488

    Standard

    Ich hab das Thema jetzt endlich mal in den Ostsee-Bereich verschoben, damit unser lieber Greif nicht immer Doppelpostings machen muss, die ich dann wieder entsorgen muss...
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

Ähnliche Themen

  1. Nothafen Darßer Ort wird ab 5.11.09 Donnerstag ausgebaggert
    Von GREIF im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 17:48
  2. Nothafen Darßer Ort zu Ostern wieder frei
    Von jopreuss im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 18:03
  3. Nothafen Darßer Ort soll zugeschüttet werden
    Von Idre_75 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 22:23
  4. Neues - Nothafen "Darßer Ort"
    Von GREIF im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 12:22
  5. Ersatz für Nothafen Darßer Ort - Neuer Hafen kommt nach Prerow
    Von GREIF im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •