Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72
  1. #11
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    charterpartner am 8.6.:
    "Wegene EINER Firma gleich das ganze Land zu verunglimpfen - schlichtweg blöd, sonst nix"

    charterpartner gestern:
    "Vor allem DESWEGEN haben wir nur ca.10 Charterfirmen in Kroatien gelistet.. von wieviel hundert???"

  2. #12
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.499

    Standard

    Zitat Zitat von pete51 Beitrag anzeigen
    charterpartner am 8.6.:
    "Wegene EINER Firma gleich das ganze Land zu verunglimpfen - schlichtweg blöd, sonst nix"

    charterpartner gestern:
    "Vor allem DESWEGEN haben wir nur ca.10 Charterfirmen in Kroatien gelistet.. von wieviel hundert???"
    und was willst Du damit sagen?

    Du reißt Aussagen aus ihrem Zusammenhang und schöpfst irgendeine "Erkenntnis"?

    Daß man nicht ein ganzes LAND (hallo: LAND!) verunglimpfen soll, sollte normal sein (er schreibt ja pauschal, daß "alle dort bescheißen"...)

    Und auch, wenn Charterfirmen (bis jetzt) aus unterschiedlichen Gründen (meist Faulheit, oft Unprofessionalität der Mitarbeiter/innen, häufig Selbstherrlichkeit der Betreiber) formal aus meiner Sicht für die Abwicklung finanziell eventuell schon erheblicher Beträge relevant notwendige Hintergundinformationen nicht erbringen, hat ja nicht unbedingt damit zu tun, daß die TECHNISCH erstklassig arbeiten (können...)

    Nur: was nutzt es dem Gast, wenn die Küche super kocht, aber der Kellner frech ist und lieber nasepopelnd vor der Tür steht und raucht?

    Deswegen sind nicht alle Gastsätten schlecht, sondern eben der Kellner dieses Lokals und de Chef, der das nicht sieht und regelt.

    Also gehen Deine falsch zusammengefügten Zitate daneben.

  3. #13
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Ob man eine Gaststätte meidet, weil die Küche schlecht ist oder die Kellner unverschämt sind, ist gleichgültig. Man meidet sie.

    Deine eigenen Erfahrungen haben offenbar zumindest eine gewisse Skepsis vielen kroatischen Vercharterern gegenüber begründet. Gerade deswegen solltest Du nicht über Leute herfallen, die - in der Wut vielleicht etwas überzogen formuliert - letztlich nichts anderes zum Ausdruck bringen.

    Und andere des unzulässigen Pauschalurteils zu bezichtigen, selbst aber jederzeit Tiraden über "die Charterkunden" und ihre Blödheit vom Stapel zu lassen, passt auch nicht recht zueinander.

    Im übrigen hat jemand nach Erfahrungen mit einem konkreten Unternehmen gefragt. Du antwortest wieder mit ellenlangen Vermutungen, warum wer wieder durch eigene Fehler was verursacht haben können könnte, weil Du ja alles mögliche schon so oft erlebt hat. Ein Verhalten, das durch nahezu jede Kritik an einem Charterunternehmen bei Dir reflexartig ausgelöst wird.

    "Sicher gibt es schwarze Schafe unter den Vercharterern, aber auch unter den Chareterkunden." Mehr Text hättest Du eigentlich nicht benötigt.

    pete

  4. #14
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    Zitat Zitat von pete51 Beitrag anzeigen
    "Sicher gibt es schwarze Schafe unter den Vercharterern, aber auch unter den Chareterkunden." Mehr Text hättest Du eigentlich nicht benötigt.
    Mit dem feinen Unterschied, daß der Vercharterer die durch "schwarze Schafe" verursachten Kosten in seine Kalkulation einbeziehen wird, wie es jeder seriös kalulierende Gewerbetreibende tut, während dem geneppten Charterkunden nicht nur evtl. ein finanzieller Schaden entsteht, sondern auch noch die Urlaubsfreude getrübt wird.

  5. #15
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.499

    Standard

    Zitat Zitat von pete51 Beitrag anzeigen
    Ob man eine Gaststätte meidet, weil die Küche schlecht ist oder die Kellner unverschämt sind, ist gleichgültig. Man meidet sie.
    eben - aber nicht den ganzen Ort...


    Deine eigenen Erfahrungen haben offenbar zumindest eine gewisse Skepsis vielen kroatischen Vercharterern gegenüber begründet.
    hättest Du nur richtig gelesen: nicht nur kroatischen, sondern allen Vercharterern, ich habe nur exemplarisch (da es um Kroatien geht) diese dortigen Anbieter genannt


    Gerade deswegen solltest Du nicht über Leute herfallen, die - in der Wut vielleicht etwas überzogen formuliert - letztlich nichts anderes zum Ausdruck bringen.
    erstmal ist PINTA über Kroatien per se "hergefallen", indem er pauschal verunglimpft hat, und nicht ich, der ich relativiere.
    Zweitens fällst DU in bewährter Weise persönlich gefärbt über MICH her, indem Du irgendwelches zeugs nach Gutdünken auslegst, und DRITTENS maßt Du Dir Zurechtweisungen an, die Dir nicht zustehen.
    Ich empfehle Dir, dies zu unterlassen, das geht schief.

    Und andere des unzulässigen Pauschalurteils zu bezichtigen, selbst aber jederzeit Tiraden über "die Charterkunden" und ihre Blödheit vom Stapel zu lassen, passt auch nicht recht zueinander.
    Deine Wortwahl entlarvt Deine Denke.
    Ich habe gesagt, daß ich ünber 16 Jahre oder mehr TAUSENDE Charterkunden am Steg ein- und auschecken gesehen habe, und mir daher ein durchaus begründetes "Urteil" über das Verhalten einer leider außrordentlich großen Mehrheit bilden kann.
    Exemplarisch habe ich EIN besonders markantes Beispiel genannt.

    Aber wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an, gell?

    Im übrigen hat jemand nach Erfahrungen mit einem konkreten Unternehmen gefragt. Du antwortest wieder mit ellenlangen Vermutungen, warum wer wieder durch eigene Fehler was verursacht haben können könnte, weil Du ja alles mögliche schon so oft erlebt hat. Ein Verhalten, das durch nahezu jede Kritik an einem Charterunternehmen bei Dir reflexartig ausgelöst wird.
    tja, ich mach das schon ein paar Jahre, da erlebt man eine Menge.
    Ich bin außerdem hier, um etwas mitzuteilen.
    Bestimmte Charaktere chunken dabei, wiederholen sich in ihrem Verhalten, Impetus, Auftreten, manche sidn halt schon aus 100m als Stänkerer und Problem"kunden" ersichtlich... komisch, gell?
    Warum hab ich so ein gefühl, daß Pinta und Du da gut reinpassen, in diese Klischeeschublade, warum nur???

    Ob Dir oder jemand anderem das passt oder nicht, berührt mich dabei wenig.
    Ich mache von meinem Recht auf freie Meinungsäußrung gebrauch.
    DU mußt es weder lesen noch kommentieren, schon garnicht mit einem persönlichen Hasskäppchen auf, gelle?!

    "Sicher gibt es schwarze Schafe unter den Vercharterern, aber auch unter den Chareterkunden." Mehr Text hättest Du eigentlich nicht benötigt.

    pete
    ist das eine Bewerbung als mein Pressesprecher?
    Willst Du also vorschreiben, wer , wann, was zu wem und wie lange ausführt?Sorry, ich habe genug Medienrummel...

    Vielleicht sollten wir mal DARÜBER reden - den zwanghaften Drang, anderen Vorschriften machen zu wollen...
    Geändert von charterpartner (24.06.2011 um 15:33 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Zitat Zitat von charterpartner Beitrag anzeigen
    Warum hab ich so ein gefühl, daß Pinta und Du da gut reinpassen, in diese Klischeeschublade, warum nur???
    Vielleicht, weil Du ein studierter Psüchologe bist? Und Dich deshalb so wahnsinnig gut in andere Menschen - z.B. die Leser Deiner Postings - hineinversetzen kannst? Weshalb letztere auch immer so klar, deutlich und unmißverständlich formuliert sind?

    Keine Angst - man bewirbt sich nicht als Berater bei jemandem, der beratungsresistent ist. Aber für Deinen ganzen Medienrummel geb ich Dir gerne nen Tipp: KISS - Keep it short und simple. Grundregel im Mediengeschäft.

    Nein! Bleib ganz ruhig! Setz Dich wieder hin! Leg die Machete weg! Das war doch gar keine neueVorschrift, nur ein kleiner, harmloser Tipp!

    pete

  7. #17
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    359

    Standard

    charterpartner
    erstens verurteile ich nicht die kroaten sondern die charterfirmen!
    zweitens deine klischeeschublade kannst du dir schublatieren! das ist absoluter schmarrn!
    drittens, die punkte die du vorher aufgezählt hast wurden von uns korrekt abgehakt! die unkorrektheit wollte der charterbetreiber vornehmen! nur hatte er bei uns pech!
    wir erfuhren im nachhinein das dies ein "normales" vorgehen dieser firma sei!!!!

    viertens: warum plusterst du dich hier so auf und verteidigst krampfhaft unternehmen die in einem schiefen licht dastehen? es hat dich oder deine firma, hier niemand angegriffen oder beschuldigt!

    fünftens:der sich so verteidigt hat meist selber dreck am stecken!
    Geändert von PINTA (24.06.2011 um 20:37 Uhr)
    http://www.earlywood.at/index.html

  8. #18
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    dritter Planet von unserer Sonne - Erde
    Beiträge
    9

    Standard

    @charterpartner
    gebe doch mal eine Empfehlung für die Übernahme aus, Checkliste 2h ist klar, würde es aber gerne in 1h schaffen, Segel raus usw., soll(te) ich (androhen zu) tauchen "in der Brühe"? Worauf sollte man achten, Bilge....?
    Lg
    Alma

  9. #19
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.499

    Standard

    Zitat Zitat von Alma Beitrag anzeigen
    @charterpartner
    gebe doch mal eine Empfehlung für die Übernahme aus, Checkliste 2h ist klar, würde es aber gerne in 1h schaffen, Segel raus usw., soll(te) ich (androhen zu) tauchen "in der Brühe"? Worauf sollte man achten, Bilge....?
    Lg
    Alma
    Dieser Service steht exclusiv unseren Kunden zur Verfügung...
    Dennoch: an gewissen Dingen wirst Du kaum vorbeikommen.
    Deine Faulheit findet Ihre Grenzen in der Notwendigkeit, Beschiß herbeizubeschwören oder umgekehrt. der womöglich latente Beschiß findet seine Grenzen in Deiner Bereitschaft, Notwendigkleiten nicht aus Faulheit zu vernachlässigen.
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser... gilt auch hier wie überall.


    Im Übrigen bin ich nicht hier um irgendwelchen Schludris, die dann immer anderen die Schuld geben und ihre persönlichen Animositäten auslebe (die erkennt man schon BEVOR die an Bord gehen in der Voarab- Buchungsabwicklung...immer derselbe Typ Querulant und Stänkerer) , als Reflektionsfläche zu dienen und denjenigen, welche die Suchfunktion nicht bedienen können, oder die über keinen gesunden Menschenverstand verfügen, ein Allround-Rundum-Sorglos-Paket frei Haus zu präsentieren, welches (hier) eh nur dazu mßbraucht wird, beliebig negativ ausgelegt und kommentiert zu werden, bis wieder ein Flame entstanden ist.

    Diejenigen, die vernünftig denken, werden schon verstanden haben, die anderen sind mir wie immer schnurz.

  10. #20
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    359

    Standard

    Dieser Service steht exclusiv unseren Kunden zur Verfügung...

    @charterpartner
    bist du nicht daran interresiert den ruf der charterbranche zu verbessern??
    du als profi gebe bitte tips, schreibe was sache ist, damit zukünftige charterkunden zufriedene kunden werden!! damit ist der ganzen branche gedient!
    und höre mit deinen dämlichen unterstellungen auf: wie faulheit, stänkerer, querulanten!! es macht kein gutes bild für eure firma!
    es entsteht für uns der eindruck: wenn man dich auf etwas anspricht, dann gehst du gleich in die offensive! es greift dich hier niemand an, weder wirst du von wem für einen missstand beschuldigt!!
    im gegenteil: DU bist derjenige der hier angreift!

    ich schrieb es schon vorher:
    wenn deine firma die löbliche ausnahme ist, dann freue dich!!
    http://www.earlywood.at/index.html

Ähnliche Themen

  1. welche strafe bei "schwarz-charter" ohne alle zettel???
    Von tagedieb im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 21:18
  2. Adriatic / KROKI - Charter in Kroatien/Sukosan
    Von skipper0815 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 09:01
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 12:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •