+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard Regattaauszeichnungen

    Hier wird über Regattaergebnisse berichtet und Preisverleihungen. Gibt es in der Kat-Regattaszene eigentlich auch Auszeichnungen für extrem unsportliches Verhalten, Betrug bei Datenangaben und ähnlichem ?
    Vom ADAC wurde früher eine gelbe Citrone für schlechte Autodienste vergeben , gibt es so etwas nicht im Kat-Regattazirkus?
    Grüsse - Norbert

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    6.312

    Standard

    die höchste auszeichnung wäre dann die

    ROSA NOPPE
    We're gonna be like three little Fonzies here!

    sy galijola

  3. #3
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von winnfield Beitrag anzeigen
    die höchste auszeichnung wäre dann die

    ROSA NOPPE

    Huppa- da muss ich mich jetzt aber wehren mit deiner eventuellen Lieblingsfarbe und ihrer Deutung habe ich nichts zu tun trotz dem man sagt:
    In Krisenzeiten muss man flexibel sein- so weit geht meine Flexibilität aber nicht !
    Grüsse - Norbert

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    6.312

    Standard

    na ja norbert

    wenn ein motorbrazenfahrer im elitären kreis der mehrrumpfsegler mitreden will ist das schon etwas andersrum !
    We're gonna be like three little Fonzies here!

    sy galijola

  5. #5
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von winnfield Beitrag anzeigen
    na ja norbert

    wenn ein motorbrazenfahrer im elitären kreis der mehrrumpfsegler mitreden will ist das schon etwas andersrum !
    Leute die mit Ausdrücken wie " Motorbratze " oder " Mehrrumpfsegler "um sich werfen sollten diese Worte wenigstens richtig schreiben sonst verfehlen sie ihre beleidigende Wirkung.
    Grüsse - Norbert

  6. #6
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    6.312

    Standard

    ich will dich wirklich nicht beleidigen, norbert

    maximal mit dem gamsbart kitzeln!!

    und sorry konnte brazen (bratzen) im duden nicht finden
    We're gonna be like three little Fonzies here!

    sy galijola

  7. #7
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von winnfield Beitrag anzeigen

    und sorry konnte brazen (bratzen) im duden nicht finden
    Da muss ich dir Recht geben, im neuen Duden ist der Seemannsausdruck für eine Schute nicht zu finden.
    Bezeichnend ist dass der Dorfschullehrer und das Strandkatgenie seinen Opfern in der Schule Ausdrücke beibringt die im Duden nicht zu finden sind.
    Aber ich sehe diese Bezeichnung gelassen, so besitze ich mit Stolz und Freude eine klassiche Yacht und muss nicht mit vergilbten Bildern von vergangenen Strandkatzeiten träumen.
    Grüsse - Norbert

  8. #8
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    6.312

    Standard

    Zitat Zitat von Noppe Beitrag anzeigen
    Aber ich sehe diese Bezeichnung gelassen, so besitze ich mit Stolz und Freude eine klassiche Yacht
    Grüsse - Norbert
    ist ja vollkommen in ordnung, die freude daran ist ja das wichtigste.

    wenns für dich passt ist es ja absolut ok
    We're gonna be like three little Fonzies here!

    sy galijola

  9. #9

    Standard

    Norbert, zu Deiner Frage, falls sie Dich wirklich interessiert: Nein, die Ktszene hat keine eigenen, sich von Anderen unterscheidenden Regeln im Regattasport. Allgemein gilt: Macht jemand falsche Angaben bei der Meldung, nutzt den Motor nach dem 10 Min. Signal und vor Zieldurchgang, setzt Segel, die er versprochen hat, nicht zu setzen (manche Wettfahrten darf man z.B. ohne Spi melden und kriegt dann Vergütung), dann erscheint auf der Ergebnisliste hinter der Yacht als gelbe Zitrone ein dq oder dsq (disqualifiziert). Es gibt Wettfahrtleitungen, die einem diese Schmach, als Betrüger am Pranger da zu stehen, ersparen möchten. Denn unter den anderen Regattaseglern wird ein dsq- ler zu einem Aussätzigen: Diese Wettfahrtleitungen reden dann mit dem Betrüger und legen ihm nahe, um sein Gesicht zu wahren, auf zu geben, damit da ein dnf für "did not finish" erscheint statt des dq/dsq. Wettfahrtleitungen, die Betrug nicht ahnden, führen keine Wettfahrten durch, die diesen Namen verdienen, sondern sind Veranstalter von Geschwaderfahrten oder Flotillentörns. All das gilt in Nord, Süd, Ost, West. Auf einem, zwei oder drei Rümpfen. Alles klar? C.

  10. #10
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Danke Carsten, besser ist das wohl kaum zu erklären.
    Grüsse - Norbert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein