Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Kielprofil

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    174

    Standard Kielprofil

    Hallo miteinander!
    Habe vor ein paar Jahren mein Unterwasserschiff sanieren lassen.
    Den kiel haben sie zu irgendeinem Profil gespachtelt und seitdem läuft das Schiff auch auf seiner Schokoladenseite keine richtige Höhe mehr.
    Habe mich jetzt in die Profilwissenschaften (NACA, abgeleitete Laminarprofile) eingelesen und weiss immer noch nicht, welches empfehlenswert ist.
    Länge der Profilsehne und so weiter liegen derzeit unter Wasser...
    Kann mir jemand ein gutes Profil für Amwindgeschwindigkeiten meist zwischen 4 und 6 kn empfehlen?
    Werde mich dann im Winter daran machen.
    K.H.

  2. #2
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Hallo,

    Rätsel ohne Ende.
    An Deiner Stelle würde ich diese Frage nie ohne Daten wagen zu stellen.


    Peter

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Also, mein Boot hat sowas wie NACA 0012F0. Schau wiki. Carsten

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    174

    Standard

    Boot ist etwas über 8m, 2,80 breit, gute 2t, 1,60 Tiefgang, Kiel mit Bombe, Sehne des Profils etwa 1m, Länge von Kielwurzel bis Oberkante Bombe auch etwa 1m (z.Zt. Unter zu kaltem Wasser, um nachzumessen).
    Es geht nicht um den Ballastanteil, auch nicht um Position oder Form von Winglets, sondern um das Finnenprofil.
    Natürlich ist alles ein Kompromiss, aber ich meine zu erinnern, dass es oft genutzte Profilentwicklungen aus Kiel gibt.
    Freue mich auf Tipps.
    K.H.
    P.S.: Danke schon mal, Carsten! Deine Antwort ist eingegangen, als ich schrieb.
    Geändert von korl-heini (04.05.2014 um 22:12 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.988

    Standard

    Wie wäre es mit abschleifen, was gespachtelt wurde.
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  6. #6
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.414

    Standard

    Lesen Sie mal HIER was jemand, der wirklich alles selbst gebaut hat, zum Thema Kielform sagt.

    Danach scheint die Idee mit dem Abschleifen wohl das sinnvollste.

  7. #7
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von korl-heini Beitrag anzeigen
    Freue mich auf Tipps.
    Hallo,

    ja, das reicht an Daten nicht aus.
    1) Sehe zu, was Du jetzt aktuell für ein Profil hast. Jenes, was Du derzeit nicht willst.
    http://www.mh-aerotools.de/airfoils/jf_applet.htm


    Peter

  8. #8
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Zitat Zitat von korl-heini Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander!
    Habe vor ein paar Jahren mein Unterwasserschiff sanieren lassen.
    Den kiel haben sie zu irgendeinem Profil gespachtelt und seitdem läuft das Schiff auch auf seiner Schokoladenseite keine richtige Höhe mehr.
    Habe mich jetzt in die Profilwissenschaften (NACA, abgeleitete Laminarprofile) eingelesen und weiss immer noch nicht, welches empfehlenswert ist.
    Länge der Profilsehne und so weiter liegen derzeit unter Wasser...
    Kann mir jemand ein gutes Profil für Amwindgeschwindigkeiten meist zwischen 4 und 6 kn empfehlen?
    Werde mich dann im Winter daran machen.
    K.H.
    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand nachträglich an einem bestehenden Kielprofil Änderungen vornimmt (durch spachteln); die dann dazu führen, dass Du merkliche Einbußen an Höhe hast.

    Das sind doch alles keine überkritischen Profile, die schnell zum Strömungsabriß führen oder enge Toleranzgrenzen haben. Das Schiff schwimmt, es fliegt nicht ;-)

    Da ist doch:
    - eher der subjektive Eindruck
    - ein anderer Grund (Trimm Mast, Segel, Verklickre verdreht, Windmessung unlinear, Kalibrierung alt/verstellt... etc.)
    Schuld, wenn etwas nicht "stimmt". Vermutlich könnte man das alles (fast) nicht messen...
    Geändert von derJakob (05.05.2014 um 13:14 Uhr)

  9. #9
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Hallo,

    ja, genau.
    Ich bin raus, hier noch ein Kochrezept:
    http://www.iag.uni-stuttgart.de/arbe...007_Gmelin.pdf


    Peter

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.057

    Standard

    Ich habe ein NACA0012 verwendet, allerdings mit deutlich kürzerer Sehne von 40 cm.

    Irgendwann habe ich mir mal dir beiden Literaturangaben notiert:
    Dave Vacanti's, "Keel and Rudder Design", Professional Boatbuilder #95, June/July 2005, Seite 76ff.
    Eric W. Sponberg, "Keel and Rudder Engineering and Construction", Professional Boatbuilder #96, August/September 2005, Seite 72ff.

Ähnliche Themen

  1. Kielprofil
    Von vanderwolf im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 18:46
  2. Ruder/Kielprofil NACA 015
    Von omi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •