Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    410

    Standard

    Nich ein PS wegen Baum vorne: wenn Du ein Roll-Code 0 nimmst (was für mich in Moment das meiste Sinn ergibt, Laminat und Co) und ihn tatsächlich stehen lassen willst wenn du ihn brauchst - dann keine Chance ohne Baum vorne. wir sind gerade zurück von einer Hanse 320, derr Eigner fährt sein Gennaker als Rollgennaker und hat jetzt Selden in Bug nachrüsten lassen: die stehnde Rolle von dem Gennaker hat auf einem Bug bis zu5-10 grad Höhe unter Genua gekostet. Nachteil: gerollten Gennaker (egal ob Code oder anderen) bergen kostet immer zwei-drei Handgriffe mehr. Auf mak mit dem Baum haben wir den Code einfach vorne stehen gelassen. war recht bequem. wäre vielleicht sogar Argument wenn kein Baum, dann keine Rollanlage, andereseits passt die Rollanlage so gut zum Code....

    viel spass, wozu Du dich immer entscheidest!! ) lg, ira
    ... crossing oceans like never before
    ... mak7-hasardeur.blogspot.de

  2. #12
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    49°14´4,63"N / 012°12´24,67E
    Beiträge
    558

    Standard

    Nachdem ich vor einigen Jahren meine Skippi 650C mit so´nem Teil ausgerüstet (von Doyle Raudaschel UPS= Utillity Power Sail ) habe und damit sehr zufrieden bin, hab ich jetzt auch dem Hobie 14 von meinem Sohn und meinem Nacra 5.2 das gleiche spendiert. Bei Leichtwind bis ca. 5-6 kn. ideal. Spassfaktor 100%. Unsere Teile sind aber aus Spituch mit Endlosrolle.
    Bei mehr Wind fängt der Nacra ´s fliegen an.

    Gruss Leisure 17
    Leisure 17
    Skippi 650C - GER 65 / Hobie Cat 14 / Nacra 5.2

  3. #13
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.837

    Standard

    Danke euch allen!

    Ein zusätzliches Fall am Masttop hat die Contrast 33 nicht. Hätte auch etwas Sorge dabei.
    Beim 6/7-Rigg dürfte es nur sehr wenig Stabilität für den Masttop durch den großen Abstand zu den Topwanten geben.

    Um den Abstand zur Genua-Wurst herzustellen, aus meiner Sicht also eher eine Nachrüstung mit einem Gennakerbaum.
    Ein Wasserstag macht keinen Sinn, da die Contrast bereits sehr lange Überhänge hat (LüA: 9,85m, LWL: 8,30m), so dass kein sinnvoller Winkel zum Abfangen höherer Kräfte möglich ist. Ein Gennakerbaum kann daher auch nicht beliebig lang sein.
    Keine Sorge um eine "Verschandelung" der Contrast dadurch: Der Gennakerbaum muss abnehmbar sein, weil er sicher nicht unter Deck durch den Ankerkasten und Vorschiffskoje gehen soll, über Deck aber den Ankerkasten "verbaut".

    Noch einmal das Ziel: es geht nicht um Regatta, sondern um auch mit kleiner Crew gerade bei wenig Wind auf langen Strecken noch gut vorwärts zu kommen, wenn bereits 90% der anderen Segler den Unterwasserbesan setzen. Bei viel Wind ist es egal, da sind wir schnell genug. Den Spi wollen wir in jedem Fall behalten, da wir damit erfahrungsgemäß bei sehr tiefen Kursen deutlich zügiger unterwegs sind als mit einem Gennaker:

    Zitat Zitat von Contrast33 Beitrag anzeigen
    (Aus Carstens Code0-Verkaufströt: )
    ...
    Gerade am Sonntag bei flauem NNW von Middelfart nach Süden gab es drei Fraktionen:
    1. Spi-Segler
    2. Gennaker-Segler
    3. Segler ohne buntes Tuch

    3. hat gleich die Segel geborgen und motort, 2. hat es noch eine Zeit versucht und dann geborgen, 1. ist bis nach Årø bzw. Bagø durchgekommen. Durchaus repräsentativ, da recht viele Segler unterwegs waren.
    ...
    Also: soll einfach gehen. Das Spigeschirr haben wir dann angeschlagen, d.h. eine Spischot kann sofort auch für einen C0 verwendet werden. Idealerweise stelle ich mir also vor, dass der C0 einfach vorbereitet und auch geborgen und in einem kleinen Segelsack verstaut werden kann. Das spricht für ein Spi-Tuch, Laminat ist sicherlich noch schneller aber aufwändiger im Handling. Für eine Endlosrolle spricht dann, das man das sogar noch einhand bedienen kann, wenn man einfach die aufgerollte Wurst hochzieht oder wieder herunternimmt.

    => meine "Hausaufgaben" sind jetzt:
    1. Konzept für abnehmbaren Gennakerbaum. Bevorzugt unter Verwendung des Spibaums, um nicht doppel Material an Deck zu fahren.
    2. Konzept für Leinenführung für eine unendliche Rolle
    3. Gespräche mit Segelmachern

    Ich werde euch gerne auf dem Laufenden halten, wohl aber erst im Herbst /Winter nach der Hanseboot.

    Weitere Tipps aber immer gerne! :-)

    Handbreit
    Dirk
    Geändert von Contrast33 (16.08.2015 um 12:59 Uhr)
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  4. #14
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von Contrast33 Beitrag anzeigen
    Weitere Tipps aber immer gerne! :-)

    Handbreit
    Dirk
    Ich würd das mit dem Spibaum nochmal überdenken. Dein Mast hat viel mehr stabilität und vor allem ein Achterstag, dass der immensen Liekspannung entgegen wirkt. Ein Spi-Baum ohne Wasserstag kann das nicht halten.

    Auf jeden Fall viel Spaß

    Gruß R.

  5. #15
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.837

    Standard

    Hmm, danke!
    Muss mich sowieso noch mal mit einem Selden-Partner unterhalten.
    Der soll auch mal eine Abschätzung geben.

    Handbreit
    Dirk
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  6. #16
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Dirk,

    Habe selber auch eine Contrast 33 und denke über die Anschaffung eines Code zero nach. Wie sieht deine Lösung mit dem Anschlagpunkt für die Rolle aus? Hast du einen Genakerbaum angebaut?

    Gruß, Thorsten

Ähnliche Themen

  1. code 0
    Von segelklaus2 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 19:48
  2. Code 0
    Von Tai_Fat im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 23:37
  3. NUR für Fahrtensegler!
    Von Waldsegler im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 09:58
  4. Der Fahrtensegler
    Von SchorschFock im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 01:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •