Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90
  1. #81
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    209

    Standard

    @yippieaye
    ich kann mit Dir fühlen, mache ich doch jedes Jahr für unseren Verein einen Ausbildungs- Übungstörn mit einem gecharterten Schiff. Hatte auch schon einmal das Vergnügen dieser Sch...arbeit, seither weise ich bei der Schiffseinweisung extra darauf hin gut bei der Einweisung aufzupassen und das im Falle einer Verstopfung das sicher nicht von mir behoben wird sondern vom Verursacher und wenn es keiner war, na dann wird halt das WC abgesperrt und bei der Rückkehr in den Heimathafen gegen Entgelt aus der Bordkasse repariert werden. Da wir oft Boote mit nur einer Nasszelle haben hat diese Drohung bis jetzt funktioniert, aber vielleicht hab ich auch nur Glück gehabt dass sie mir das auch so geglaubt haben.
    VG
    Alois

  2. #82
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    404

    Standard

    Viele Schiffe haben mehrere WCs. Aber sicherlich nur einen Tank. Sich über offene Tanks zu beklagen bringt daher eigentlich nicht viel, aber klar, in der Bucht könnte man den einen benützen.

    Ich bewege seit mind 35 Jahren Schiffe mit WCs, Verstopfung hab ich bisher nur zwei mal beseitigt, einmal waren wir in der Chartermarina, der Verursacher bekannt (eigenes Klo, sonst findest du ihn nie, war doch keiner) daher eben gezahlt

    Und Klopapier schmeiß ich niemals in Sackerln, meine Crews auch nicht, aber pumpen, pumpen, pumpen - ganz strenger Auftrag!
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  3. #83
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    53
    Beiträge
    6.936

    Standard

    Zitat Zitat von Jugocaptan2 Beitrag anzeigen
    Und Klopapier schmeiß ich niemals in Sackerln, meine Crews auch nicht, aber pumpen, pumpen, pumpen - ganz strenger Auftrag!
    ahhh, du bist die sau bei der das papier immer in der bucht herum schwimmt, fische essen kein papier!!
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  4. #84
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    315

    Standard

    Und Klopapier schmeiß ich niemals in Sackerln, meine Crews auch nicht, aber pumpen, pumpen, pumpen - ganz strenger Auftrag!
    ....verstehe ich natürlich, ist ja auch igitt-igitt-igitt....
    In Griechenland würden sie dich dafür "lieben", ich meine für das Beladen der normalen Haushalts-Wc's mit Papier. Dort ist es überall üblich das Papier getrennt vom Verdauten zu entsorgen in den dafür in großzügiger Größe zur Verfügung gestellten Behältnissen. Ist wegen des schwachen Kanalnetzes...

    Aber reines Klopapier löst sich auch relativ schnell auf, ist ja auch bloß Zellulose. Also direkt ins Meer entsorgt bleibt da net lange was davon übrig, da brauchts keine Fische dafür...

  5. #85
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    53
    Beiträge
    6.936

    Standard

    Zitat Zitat von yippieaye Beitrag anzeigen

    Aber reines Klopapier löst sich auch relativ schnell auf, ist ja auch bloß Zellulose. Also direkt ins Meer entsorgt bleibt da net lange was davon übrig, da brauchts keine Fische dafür...
    ich nehme mal an, ihr meint beide am offenen.

    in einer bucht wc papier rauspumpen mag ökologisch in ordnung sein, sieht aber echt scheußlich aus.

    ich hoffe niemend sieht das als aufruf papier in einer bucht ins wasser zu entsorgen.
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  6. #86
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    404

    Standard

    Und Chris, ich bin nicht die Sau in der Bucht, meine Charterschiffe haben einen funktionierenden Tank, und reiß dich a bissl zam!
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  7. #87
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    53
    Beiträge
    6.936

    Standard

    Zitat Zitat von Jugocaptan2 Beitrag anzeigen
    Und Chris, ich bin nicht die Sau in der Bucht, meine Charterschiffe haben einen funktionierenden Tank, und reiß dich a bissl zam!
    war so zu lesen, hab ich missverstanden, sorry.

    wir sind uns also einig, auch papier gehört in keine bucht.

    lg chris
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  8. #88
    Registriert seit
    17.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich kann Dir hier nur beipflichten. Ich würde niemals mehr bei AC ein Boot nehmen. Unfreundliches Personal ist das eine, doch der Zustand der älteren Boote (wir hatten eine Bavaria 37 von 2005) war eine absolute Katastrophe. Hätte ich mal lieber die vielen schlechten Bewertungen über Adriatic Charter vorab gelesen, dann wäre uns einiges erspart geblieben. Der Motorraum war komplett mit Öl verdreckt. Auf meine Anfrage wurde ich mit den Worten beruhigt: "das ist bei dem alten Motor in Ordnung". Mein Gefühl war es nicht. Als wir dann unterwegs waren vielen mir die vielen Kleinigkeiten erst auf. Die Außendusche gab nur kochend heißes Wasser ab. Nach einem heftigen Regen war der Motorraum und die Bilge voller Wasser. Der Autopilot drehte ab und an völlig durch. Auch der Außenborder ging nicht mehr. Klar hätte ich das einfach besser checken sollen. Mein Fehler. Doch bei der Rüchgabe am Samstag machte keiner nur einen Versuch all die Dinge zu reparieren. Auch zwei ältere Boot neben uns hatten ebenfalls erhebliche Probleme. Auf keinen Fall empfehle ich Euch deshalb die älteren Boot bei Adriatic Charter (Pollux, Castor und Co hießen die Boote).

  9. #89
    Registriert seit
    22.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Ihr Lieben, Ahoi Wilhelm,
    wir haben dieses Jahr über Sunrise Yachting Yachtcharter eine Bavaria 46 gechartert. Wir waren mit der Beratung, Service und dem Boot vor Ort super zufrieden. Sunrise Yachting arbeitet so wie ich es mitbekommen habe mit den seriösen Charterfirmen in Kroatien vor Ort zusammen und besitzt auch eigene Schiffe, die dort im Charter laufen. Zu den Fäkalientanks: Meines Wissen Verfügen alle Schiffe in Kroatien über einen Fäkalientank. Ob diese geschlossen sind oder offen sind, darauf habe ich nicht wirklich geachtet.

    Grüße Mike

  10. #90
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    404

    Standard

    Wieso, hast du auch nicht ordentlich geleert wie wahrscheinlich meine Vor- oder Vorvorcrew?

    Verstopfung unsres Tanks letzten Dienstag in zweistündiger Arbeit (natürlich im Hafen) behoben. Wäre der nur immer offen geblieben.

    Selber Schuld, habe den Milchtest bei Übernahme nicht gemacht!
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 14:02
  2. SVB keine Betreuung nach dem Kauf / Keine Rückmeldung
    Von utanaute im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 09:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 10:26
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:51
  5. Adriatic / KROKI - Charter in Kroatien/Sukosan
    Von skipper0815 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 09:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •