Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    8

    Standard Persenning reparieren

    Hallo,
    Ich habe eine 4,20 m Phantom Jolle gekauft und überlege was ich mit der sehr alten Persenning machen aoll.
    Diese ist dort, wo sie auf dem Baum aufliegt, sehr abgenutzt.
    Kann man hier evtl mit einem Streifen Persenningstoff und PVC Kleber reparieren?
    Ich überlege auch eine neue Persenning aus einer PVC Plane herzustellen.
    Irgendwelche Ideen?

  2. #2
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    1.363

    Standard

    Hallo Phantom-Jolle, die Frage , ob eine alte Persenning noch für die Zukunft taugt, hängt in erster Linie vom Verschleiß durch UV-Strahlung ab. Wenn der ursprüngliche Hersteller alles richtig gemacht hat, sind alle Bestandteile noch nicht angegeriffen oder gar zerstört. Dann lohnen sich Reparaturen, die einzelne rein mechanisch verschlissene Stellen betreffen. In diesem Fall würde ich ausschließlich nähen, mit Maschine oder auch von Hand. Dabei darauf achten, daß die neu eingesetzten Teile unbedingt zuverlässig UV-fest sind, vor allem der Nähfaden.
    Ist jedoch erkennbar, daß der Persenningstoff schon am zerfallen ist, das erkennt man an Rissen und sonstigen Schäden an eigentlich unbelasteten Stellen, dann macht es wenig Sinn, nochwas zu investieren.
    Bei einer Neuanfertigung darauf achten, daß wirklich alle Teile, also nicht nur der Persenningstoff selbst, sondern auch alle Verstärkungen, Keder, Nieten, Ösen, Reißverschlüsse und ganz besonders der verwendete Nähfaden speziell UV-fest ist. (Besonders bei Billiganbietern gibt es da Überraschungen, die erst später erkennbar werden!)
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    9.593

    Standard

    Zitat Zitat von Phantom-Jolle Beitrag anzeigen
    .......
    Ich überlege auch eine neue Persenning aus einer PVC Plane herzustellen.
    ...........
    PVC-Planen sind ein Sauzeug. Unsere Winterplane ist aus PVC-LKW-Plane, bin jedes Mal froh wenn die drauf oder runter ist. Dann eher so etwas: https://www.segeltuch-shop.de/Markis...FVQ_GwodKasCPA
    Der Segelmacher hat uns vor zehn Jahren eine Sprayhoud aus "Sunbrella" geschneidert, kärchern und wie neu, das Zeug ist UV-stabil
    Wie Sucher schon sagt, achte auf UV-Beständigkeit.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig!

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.327

    Standard

    Zitat Zitat von Phantom-Jolle Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Diese ist dort, wo sie auf dem Baum aufliegt, sehr abgenutzt.
    Kann man hier evtl mit einem Streifen Persenningstoff und PVC Kleber reparieren?
    Du schriebst ja, dass Du sie nur als Regenschutz brauchst (und nicht bspw. für's Übernachten beim Wandersegeln, was zugegebenermaßen bei einem 420er-Typ nicht so der Bringer wäre). Ja, geht, ggf. zusätzlich noch Vernähen, das hat jedenfalls unser Büdelneiher bei Reparaturen gemacht. Und von unten dann gleich noch etwas zum weiteren Verschleißen unter die Persenning, bei der Baumauflagestelle.

    Zitat Zitat von Phantom-Jolle Beitrag anzeigen
    Ich überlege auch eine neue Persenning aus einer PVC Plane herzustellen.
    Irgendwelche Ideen?
    Ja, nämlich die, kein PVC zu nehmen, wie es Franz auch schon beschrieb. Selbstmachen ist ok, es professionell machen lassen steht wohl in keinem Verhältnis zum Bootswert. Dann würde ich lieber erstmal prüfen, wie sehr eine 420er Perse umgearbeitet werden muss. Die gibt es ja als Standardware.

  5. #5
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke für die Anregungen. Ich werde mal schauen ob eine 420er Persenning für mein Boot einigermaßen passt und mit ein paar Änderungen funktioniert. Im Netz habe ich bisher keine Seite oder Abbildung gefunden, wo die Abmessungen der 420er beschrieben sind. Dann könnte man schon mal die Positionen und Abmessungen von Mast, Masthalterung und Heckbreite nebeneinander halten.

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.327

    Standard

    Zitat Zitat von Phantom-Jolle Beitrag anzeigen
    Danke für die Anregungen. Ich werde mal schauen ob eine 420er Persenning für mein Boot einigermaßen passt und mit ein paar Änderungen funktioniert. Im Netz habe ich bisher keine Seite oder Abbildung gefunden, wo die Abmessungen der 420er beschrieben sind. Dann könnte man schon mal die Positionen und Abmessungen von Mast, Masthalterung und Heckbreite nebeneinander halten.
    http://www.uniqua.de/images/dateien/...sRules2016.pdf
    http://www.segelclub.ch/junioren/Dok...420ertrimm.pdf

    Steht nicht alles drin, aber manches

Ähnliche Themen

  1. wie reparieren?
    Von paper tiger im Forum Refit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 20:50
  2. Schlauchboot reparieren
    Von thetis15 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 20:12
  3. Großsegel reparieren?
    Von ChiefLewinsky im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 15:08
  4. Log reparieren
    Von cbffm im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 13:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •