Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2017
    Beiträge
    1

    Frage kleine Yacht chartern

    Hallo liebe Yacht-Forum-Gemeinde,

    meine Frau und ich möchten diesen Sommer eine kleine Segelyacht auf der Ostsee chartern (2-3 Kojen, <26 Fuß); gerne was älteres / klassisches mit bisschen Flair...
    Welche Vercharterer solcher Yachten könnt ihr mir empfehlen?
    Oder gibt es im Internet empfehlenswerte Vermittlungsplattformen von privaten Yachten?
    Irgendwelche Stolperfallen oder Sachen, auf die wir beim Chartern eines älteren gebrauchten Bootes besonders achten sollten?
    Oder gar Vercharterer, die Ihr nicht guten Gewissens weiterempfehlen könnt?
    Bitte dankbar für jeden Tipp / Hinweis - gerne auch per PN.

    Vielen Dank im voraus!
    Micha

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2001
    Beiträge
    66

    Standard Folke ?

    Käme ein Folkeboot in Betracht ? Da gibt es diverse Vercharterer in FB und an der Schlei.

  3. #3
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    473

    Standard

    moin,
    zum beispiel
    private charter ostsee
    http://www.pc-ostsee.de/
    gruss klaus
    der keine prozente oder promille von denen bekommt.

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    676

  5. #5
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    ohne Wind: Rheinland --- am Wind: YCG Großenbrode
    Beiträge
    86

    Standard

    Ein schönes Boot für Euch könnte die Bandholm 24 sein.
    So ein Boot besaßen wir bis vor 4 Jahren.
    siehe https://www.happycharter.com/de/boot/bandholm-24-53821

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2016
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von MichaWF Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Yacht-Forum-Gemeinde,

    meine Frau und ich möchten diesen Sommer eine kleine Segelyacht auf der Ostsee chartern (2-3 Kojen, <26 Fuß); gerne was älteres / klassisches mit bisschen Flair...
    Welche Vercharterer solcher Yachten könnt ihr mir empfehlen?
    Oder gibt es im Internet empfehlenswerte Vermittlungsplattformen von privaten Yachten?
    Irgendwelche Stolperfallen oder Sachen, auf die wir beim Chartern eines älteren gebrauchten Bootes besonders achten sollten?
    Oder gar Vercharterer, die Ihr nicht guten Gewissens weiterempfehlen könnt?
    Bitte dankbar für jeden Tipp / Hinweis - gerne auch per PN.

    Vielen Dank im voraus!
    Micha
    Wie auch IOR, bin ich am Gewinn der netten Firma nicht beteiligt. Aber befangen bin ich schon. Die angebotenen Marieholm 26 sind für mich mit das beste Boot in der 26-Fuss-Klasse, das man unter den echten Seeschiffen in dieser Größe bekommen kann. Eines von ihnen wurde einmal vom Palstek unter die Lupe genommen mit einem hervorragenden Ergebnis.

    Im Vergleich zur Bandholm 24 ist die Marieholm 26 ein Renner und im Seegang unschlagbar. Außerdem laufen die Dinger trotz heutzutage abgesagtem Langkiel eine enorme Höhe. Die Qualität der Boote ist sehr gut!

    Viele Grüße und viel Erfolg,
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. eine kleine Yacht chartern aber wie und wo?
    Von Manicvalt im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:28
  2. Kleine Yacht chartern in Holland (mit Kindern)
    Von kralle840 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 20:38
  3. Kleine Frage zum Chartern:Logbuch
    Von Koeby im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 08:46
  4. X-Yacht chartern
    Von Weiß im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 07:48
  5. Yacht in Hamburg chartern
    Von Bonaparte im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •