Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34
  1. #21
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    186

    Standard

    Zitat Zitat von frieserich Beitrag anzeigen
    Johannes Erdmann war ein Anfänger, nicht erfahren, wenig vorbereitet und wenig umsichtig, seemännisch mangelhaft.
    Mmh, nun wissen wir zumindest wo du dich einordnest.

  2. #22
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    114

    Standard

    Lieber Frieserisch,
    ich schlage vor, Du erhältst ebenso mindestens Schlepperhilfe - die rasante Fahrt mit eigener Kraft in die Box bleibt Dir erspart, Du brauchst Dich nicht an fremde Schiffe anzulehnen, und zur Schonung Deiner Fender samt "Sollbruch-" Tampen musst Du Deine wohlmöglich messingbewehrte Scheuerleiste nicht kompromittieren... Handbreit... F.

  3. #23
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    324

    Standard

    Zitat Zitat von frieserich Beitrag anzeigen
    Wenn jeder Segler in Flaute einen Schlepper bräuchte, so viele Schlepper gibt es auf der ganzen Welt gar nicht.
    Johannes Erdmann war ein Anfänger, nicht erfahren, wenig vorbereitet und wenig umsichtig, seemännisch mangelhaft.


    <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))>< <*)))><

  4. #24
    Registriert seit
    26.02.2017
    Beiträge
    93

    Standard

    Lieber fiete-34,
    glücklicherweise habe ich keine messingbewehrte Scheuerleiste, sondern eine bisher unkaputtbare in Hartgummi von einer
    Qualitätswerft.
    Geändert von frieserich (16.05.2017 um 14:15 Uhr)

  5. #25
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    186

    Standard

    Zitat Zitat von frieserich Beitrag anzeigen
    Lieber fiete-34,
    glücklicherweise habe ich keine messingbewehrte Scheuerleiste, sondern eine bisher unkaputtbare in Hartgummi von einer
    Qualitästswerft.
    Welche Qualitätswerft produziert denn Scheuerleisten aus Hartgummi ?
    Rehau ? Michelin, Metzeler, Continental ?

  6. #26
    Registriert seit
    26.02.2017
    Beiträge
    93

    Standard

    Die Werften produzieren sie natürlich nicht selbst, sondern kaufen sie von Herstellern (genauso wie die Kfz-Hersteller) und die können Biillig- oder Qualitätsware einkaufen. Wenn mein Schiff mal verschrottet wird (hoffentlich werde ich es nicht mehr erleben), dann wird man vorher die beiden Niro-Tanks für Wasser und Dieslöl bestimmt nicht der Vernichtung, sondern einem
    anderen Zweck zuführen.

  7. #27
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.103

    Standard

    Ui ...
    Du scheinst ja sehr kreativ mit Deinen Scheuer ... äh... Dingern zu sein. Hartgummi aus dem KFZ-Zubehör, kappbare Fender und: Wasser- und Dieseltanks! Dein Boot möchte ich mal sehen. War das in diesem Film mit Costner?
    fragt begeistert
    B.B.

  8. #28
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    742

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Welche Qualitätswerft produziert denn Scheuerleisten aus Hartgummi ?
    Rehau ? Michelin, Metzeler, Continental ?
    Man bekommt "weiche" Scheuerleisten bei VETUS https://www.google.de/search?q=scheu...HcPODGoQsxgIIw

    Ist allerdings keine Werft und die Leisten sind nicht aus Gummi ...
    Gezeitenrechnung nach ATT => http://tidal-prediction-worksheet.jimdo.com

  9. #29
    Registriert seit
    26.02.2017
    Beiträge
    93

    Standard

    Hallo B.B.
    Habe Niro-eingefaßte Hartgummi-Scheuerleisten, ganz was Edles und Solides, schon etwas älter aber unkaputtbar. Wird heutzutage (wohl aus Kostengründen) nicht mehr gebaut. Man sieht immer mehr Schiffe ganz ohne Scheuerleisten. Schauerlich!
    Geändert von frieserich (26.05.2017 um 21:55 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Zitat Zitat von frieserich Beitrag anzeigen
    Hallo B.B.
    Habe Niro-eingefaßte Hartgummi-Scheuerleisten, ganz was Edles und Solides, schon etwas älter aber unkaputtbar. Wird heutzutage (wohl aus Kostengründen) nicht mehr gebaut. Man sieht immer mehr Schiffe ganz ohne Scheuerleisten. Schauerlich!
    nee...scheuerlich !
    vielleicht, weil manche Bootsbeweger bescheuerte Manöver fahren ?
    Und sich an anderen Booterln scheuern, wie die Wildsau am Baum ?


    wattn besch..... Trööt, damit die Yachtredakteure was zum schreiben haben ?
    Kann man doch alles life im Hafenkino sehen..
    so what ?

    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

Ähnliche Themen

  1. "Yacht" und "Segeln" alte Hefte zu verschenken
    Von sailor35 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 19:41
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 07:07
  3. Jollen mit "Einhand-Klappmast"?
    Von Bat im Forum Jollen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 00:14
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 13:04
  5. Ergänzung zumThread "Hafenmanöver alleine"
    Von Pilgrim im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •