Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    44

    Standard

    Moin NW,
    ich kann dein Problem auch nicht ganz nachvollziehen, aber das Forum soll ja dazu da sein mitzudenken und nicht dein Problem wegzudenken. Ich habe mal ein wenig sinniert und kam dabei auf Abgaskühler aus dem AGR (Abgasrückführung). Hast du da schon einmal nachgesehen?
    zB.: http://www.ebay.de/itm/Kuhler-AGR-Ab...AAAOSwjTlZiMSt
    Ich vermute aber, dass wenn du die Abgase auf weit unter 100 C° kühlen willst, du mächtig viel mehr Leistung brauchst. Wie machen denn das die Auspuffsysteme der großen vollgekapselten Stromgeneratoren z.B, von Panda? Ich weiss, dass die auch mit Wasser kühlen und z.T. Borddurchlässe benötigen. Vielleicht ist das eine Spur.
    Herzliche Grüße, Karl

  2. #22
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Hallo Karl, ja, genau das war meine erste Idee: KFZ-Abgaskühler. Ich habe mir auch einen aus der Bucht kommen lassen. Weil da nirgends Maße draufstehen, sondern immer nur KFZ-Typen, konnte ich mich nur an der Abbildung orientieren. Der Abgaskühler war auch wunderschön, wie gemacht für so einen Zweck, nur leider zu klein. Der Abgasquerschnitt war 25mm, ich hätte 40 gebraucht. Für eine kleine Heizung (<5kW) hätte das vermutlich perfekt gepaßt. Nur ist meine Heizung etwas größer (12kW), da geht das nicht. Als zweiten Versuch habe ich mir einen KFZ-Ladeluftkühler aus der Bucht besorgt. Wieder nur nach Bild ausgesucht. Was der erste Kühler zu klein war, war der Ladeluftkühler zu groß, ein Riesending. Damit wäre das Abgas ganz sicher zu einem lauen Frühlingslüftchen geworden, aber die ungemein umständliche Installation wg. der völlig unpassenden Anschlüsse hätte alle zu Erwartenden Vorteile zunichte gemacht.
    Jetzt bin ich wieder beim Standard-Kamin, und werde zähneknirschend ein großes Loch ins Deck bohren! (Es wird kalt, wird Zeit, daß die Heizung läuft!)
    Der Abgaskühler aus Deinem Link hat in etwa die gleiche Größe. Man kann davon ausgehen, daß die Wasseranschlüsse etwa 20mm Innendurchmesser haben, dann sind die Abgasanschlüße etwa 25mm. Das scheint ein allgemeiner Standard zu sein.
    Es wäre sooo schön gewesen ..........
    Viel Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

Ähnliche Themen

  1. Eberspächer Heizung
    Von Nelson im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:54
  2. Heizung
    Von sailor74 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 18:02
  3. Heizung Brrr
    Von Kai74 im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 17:11
  4. Petroleum Heizung
    Von Kai74 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 21:32
  5. Abgastemperatur messen
    Von Glacer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.03.2003, 19:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •