Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    552

    Standard Kassenabzocke in Schweden

    ACHTUNG: In Schweden gelten seit 1. Juni die alten 100-Kronen-Scheine nicht mehr. Was wir nicht wussten und deswegen an Supermarktkassen bereitwillig diese Scheine als Wechselgeld akzeptiert haben (2 x in verschiedenen Städten). Das scheint eine Masche der Kassiererinnen zu sein.

    Jetzt stellt sich heraus, dass diese Scheine nirgends mehr angenommen werden und nur bei der Staatsbank eingetauscht werden können.

    Also: Achtung auf 100 Kr-Scheine!! Die neuen sind etwas kleiner, im Farbton weniger grün und eher bläulich. Und: Es ist kein alter Mann mehr drauf abgebildet, sondern eine junge Frau.
    Sommer 2017 zwischen Skagerrak und Bottensee

    Mathias

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    Gilt auch für 20 Kronen Scheine und die meisten/alle Münzen. Ich habe allerdings noch nirgendwo alte Scheine als Wechselgeld zurückbekommen. Nur auf meinen alten bleibe ich halt sitzen.

    Goeni
    Meines Schifferls Homepage: www.namastetwo.npage.at

  3. #3
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    634

    Standard

    Hallo Mathias,
    das ist natürlich ärgerlich und ich kann mir schwer vorstellen, daß man in einem der bekannten Supermärkte ungültiges Geld
    angedreht bekommt. Ich habe die Änderung der Scheine bereits 2016 in der Zeitung gelesen und damals meine ganze Barschaft
    bei der Bank zurückgegeben.
    Da wir in Supermärkten (Schweden Ostküste) bisher immer mit Visakarte bezahlt haben, sind wir auch nie in diese Situation
    wie Du gekommen.
    Ärgere Dich nicht und sammle die Oldies, wechsle sie in einer größeren Stadt auf der Bank oder zuhause bei der LZB.
    Gruß, Peter

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Jütland
    Alter
    57
    Beiträge
    1.641

    Standard

    Ich habe dieses Jahr genau das Gegenteil in Scheden erlebt. Ich wurde freundlich informiert, dass es alte Scheine gibt und die bei mir vorhandenen wurden gern noch angenommen. Man bot sogar an mal schnell einen Blick auf die restlichen vorhandenen Scheine zu werfen. Dies war nach dem 1. Juni.
    Beste Grüße

    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    77

    Standard

    Es sind diverse Scheine und Münzen betroffen. Hing an vielen Stellen aus.
    Fortex- Banken tauschen immer noch, jetzt allerdings nur gegen Euro.

    Schweden kann man ja keinen Vorwurf machen. Da hätten wir uns vorher informieren müssen. Bisher habe ich auch nirgendwo noch altes Geld angedreht bekommen.
    Wie gut, dass die Schweden noch ihre eigene Währung haben. Wäre der EU, insbesondere deutschen Steuerzahlern, bezüglich Griechenland wesentlich besser bekommen.

    Gutes Wetter und Gute Fahrt

  6. #6
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von maxiyachti Beitrag anzeigen
    Es sind diverse Scheine und Münzen betroffen. Hing an vielen Stellen aus.
    Fortex- Banken tauschen immer noch, jetzt allerdings nur gegen Euro.

    Schweden kann man ja keinen Vorwurf machen. Da hätten wir uns vorher informieren müssen. Bisher habe ich auch nirgendwo noch altes Geld angedreht bekommen.
    Wie gut, dass die Schweden noch ihre eigene Währung haben. Wäre der EU, insbesondere deutschen Steuerzahlern, bezüglich Griechenland wesentlich besser bekommen.

    Gutes Wetter und Gute Fahrt
    ...leider unreflektierter Bockmist ! - wirtschaftlich ginge es Schweden und Dänemark sehr viel besser mit dem Euro als ohne. Das hat nun gar nichts damit zu tun ob alte oder neue Krone, ist einfach eine Tatsache, Finnland geht es super mit dem Euro. Sind eben auch nicht so verbohrt wie die Nachbarn mit Königen und Königinnen

  7. #7
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.455

    Standard

    Abzocke? Wohl nicht. Ärgerlich in der Tat. Aber es stand im Frühjahr 2016 in deutschen Zeitungen, die Scheine waren schon letztes Jahr ungültig und es gab extra Merkblätter in denen Scheine und Münzen und deren Gültigkeit abgebildet sind.

    Und das in einem Land in dem man selbst das Eis am Stil per Kreditkarte bezahlt... nicht mal einen Omnibus kann man dort bar bezahlen

    Abzocke? Für Schweden ist der vorgetragene Ärger eher eine Belustigung.

  8. #8
    Registriert seit
    17.09.2004
    Beiträge
    266

    Standard

    Zitat Zitat von Wollebuch Beitrag anzeigen
    ...leider unreflektierter Bockmist ! - wirtschaftlich ginge es Schweden und Dänemark sehr viel besser mit dem Euro als ohne. Das hat nun gar nichts damit zu tun ob alte oder neue Krone, ist einfach eine Tatsache, Finnland geht es super mit dem Euro. Sind eben auch nicht so verbohrt wie die Nachbarn mit Königen und Königinnen
    Das ist wirklich eine sehr qualifizierte, sachkundige und gewagte Meinung von Dir.

    Ich denke erstens, dass die Dänen schon aus Nationalstolz die Krone nicht abschaffen werden. Dass den genannten Staaten wirtschaftlich (vergleichbar) nicht so gut geht hängt nicht mit Euro sondern mit den ausufernden Sozialleistungen zusammen. Wenn mir der Staat massiv bei jeder Gelegenheit Geld aus dem Portmonee zieht (Steuer auf PKW 180%) dann werde ich mich beruflich nicht sehr anstrengen und lege mich lieber an den Ostseestrand (wenn die Sonne ausnahmsweise scheint).

    Zweitens trifft diese Aussage nicht einmal auf dein Heimatland zu, höchsten auf die übernationalen Konzerne, die hier angesiedelt sind. Aber der Verursacher, seine Majestät, Vater des EURO´s , Herr Kohl hat diese Welt ohnehin vor ein paar Monaten verlassen, und somit für nichts mehr zuständig und für seine Taten nicht zu verantworten .

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    2.058

    Standard

    Zitat Zitat von M_Dietrich Beitrag anzeigen
    ACHTUNG: In Schweden gelten seit 1. Juni die alten 100-Kronen-Scheine nicht mehr. Was wir nicht wussten und deswegen an Supermarktkassen bereitwillig diese Scheine als Wechselgeld akzeptiert haben (2 x in verschiedenen Städten). Das scheint eine Masche der Kassiererinnen zu sein.

    Jetzt stellt sich heraus, dass diese Scheine nirgends mehr angenommen werden und nur bei der Staatsbank eingetauscht werden können.

    Also: Achtung auf 100 Kr-Scheine!! Die neuen sind etwas kleiner, im Farbton weniger grün und eher bläulich. Und: Es ist kein alter Mann mehr drauf abgebildet, sondern eine junge Frau.
    Deswegen bezahlt man in Schweden auch mit Creditkarte

  10. #10
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.126

    Standard

    Zitat Zitat von Alchimist Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich eine sehr qualifizierte, sachkundige und gewagte Meinung von Dir.

    Ich denke erstens, dass die Dänen schon aus Nationalstolz die Krone nicht abschaffen werden. Dass den genannten Staaten wirtschaftlich (vergleichbar) nicht so gut geht hängt nicht mit Euro sondern mit den ausufernden Sozialleistungen zusammen. Wenn mir der Staat massiv bei jeder Gelegenheit Geld aus dem Portmonee zieht (Steuer auf PKW 180%) dann werde ich mich beruflich nicht sehr anstrengen und lege mich lieber an den Ostseestrand (wenn die Sonne ausnahmsweise scheint).

    Zweitens trifft diese Aussage nicht einmal auf dein Heimatland zu, höchsten auf die übernationalen Konzerne, die hier angesiedelt sind. Aber der Verursacher, seine Majestät, Vater des EURO´s , Herr Kohl hat diese Welt ohnehin vor ein paar Monaten verlassen, und somit für nichts mehr zuständig und für seine Taten nicht zu verantworten .
    Damals, als die Bundesreplublik ein Kaiserreich war, der Kaiser was zu sagen hatte, ging es auch uns besser.
    Also, wir wollen unseren Kaiser wiederham!

Ähnliche Themen

  1. Schweden
    Von twinsegler im Forum Ostsee
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:55
  2. WM in Schweden – TV
    Von Pamina im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 15:20
  3. schweden
    Von tosse im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 17:11
  4. Was ist nur in Schweden los?
    Von Ostsee-Hai im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 23:50
  5. Schweden 1.8.-11.8.
    Von MichaelK im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •