Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.176

    Standard

    Mir sind keine durchsichtigen, dieselfeste Schläuche bekannt. PVC gewebeschläuche, durchsichtig, sind nur beding dieselfest.
    Welchen Durchmesser hat Deine Dieselleitung?
    Würde es nicht einfacher sein, die Dieselleitung durch einen Dieselfesten Schlauch (z.B. Viton) zu ersetzen? Wenn Du das nächste mal Probleme hast, kannst Du einfach den Schlauch wechseln und gut ist.

  2. #12
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    41
    Beiträge
    172

    Standard

    Du meinst anstelle der bestehenden Kupferleitung?

  3. #13
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    41
    Beiträge
    172

  4. #14
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von DOS Beitrag anzeigen
    Weiss jemand mehr über die o.g. Reinigungskügelchen aus dem Labor oder Gastronomie? Klingt interessant. Wäre vielleicht ein Ansatz, nachdem man mechanisch mit Bowdenzug und Alkohol das grobste Zeug raus hat.
    Hallo,

    wie kommst du auf den Dreh "das gröbste Zeug"?
    Die Leitung ist danach sauber, es wird unverdünnt gearbeitet.


    peter

  5. #15
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.176

    Standard

    Zitat Zitat von DOS Beitrag anzeigen
    Du meinst anstelle der bestehenden Kupferleitung?
    Ja, dann entfällt in Zukunft der Reinigungs-und demontageärger!

  6. #16
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    9.691

    Standard

    Bei dem Aufwand für die Reinigung nähme ich die Alternative einer neuen Leitung. 8mm kann man noch leidlich "von Hand" biegen. Geht wahrscheinlich schneller und die Sauerei mit der Brühe entfällt.
    Nicht die Hülsen für die Schneidring(Quetschring)verschraubun vergessen.

    Gruß Franz
    "lebhaft" wird verkauft: www.rush-lebhaft.de

  7. #17
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Hallo Ihr, transparente PVC-Schläuche werden als Kraftstoff-leitungen verkauft, sind aber meiner Meinung nach nicht auf Dauer dieselfest. Sie verhärten und neigen zum Brechen. Es gibt auch transparente PUR-Schläuche, die als Kraftstoffleitungen verkauft werden. Da bin ich mir jedoch nicht sicher, ob die eine offiziellen Zulassung für diesen Zweck haben. Zunächst schaut das mal gut aus, und ich werde das probieren.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  8. #18
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    41
    Beiträge
    172

    Standard

    Danke Euch. Alles gute Ansätze, mit denen man was anfangen kann.
    Warum liegt überhaupt Kupferrohr vom Motorraum bis zum Tank? Ich vermute mal das liegt das an der alterungs- und korrosionsbeständigkeit und weil es sich evtl. weniger schnell zusetzt im Vergleich zu normalen Spritleitungen (?) oder hat das noch weitere Gründe wie Brandschutz, Länge der Saugleitung o.ä.? Hab das bis dato nie hinterfragt.

    Ansonsten scheint Kupferrohr überraschend günstig. Müsste ich neben Durchmesser und Wandstärke zum Kupferrohr nochwas wissen? Bei Volvo Penta steht was von "geglüht" im Ersatzteilekatalog zum Kupferrohr (3/8" für 14,50 EUR der Meter), im Baumarkt kostet der Meter wohl nur 4 EUR mit der Bezeichnung "weich" (habe die Wandstärke aber noch nicht gegengecheckt usw.).

    Werde mich nun auch mal versuchen was schlau zu machen zu transparenten Diesel-Leitungen und werde berichten...

  9. #19
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Hallo DOS, "geglüht" meint vermutlich weich, damit man es biegen kann. Auch scheint mir der Querschnitt ein wesentlicher Faktor zur Prophylaxe der Dieselpest zu sein: Nur kleine Querschnitte können sich zusetzen! Das Kupferrohr ist (im Gegensatz zur Gummileitung) nicht vibrationsfest! Man muß es daher sehr sorgfältig festlegen, ähnlich wie bei Gasleitungen.
    Transparenter Kraftstoffschlauch:http://www.ebay.de/itm/Benzinschlauc...wAAOSwyjJZyqtV (Nur ein Beispiel, viel zu teuer!)
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  10. #20
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von DOS Beitrag anzeigen
    Warum liegt überhaupt Kupferrohr vom Motorraum bis zum Tank?
    Hallo,

    weils robust und feuerfest ist?


    peter

Ähnliche Themen

  1. Kupfer-Schrauben
    Von girouette im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 18:02
  2. Durchmesser Dieselleitung
    Von jr1234 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 17:20
  3. Neues Kupfer-Teflon von Bauhaus
    Von grauwal im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 13:36
  4. Anoden reinigen - Goldschwamm reinigen
    Von JanD im Forum Refit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 15:20
  5. Alu/Kupfer löten
    Von ollybert im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •