Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    8

    Standard Griechenland 2018

    Hallo zusammen,

    letztes mal habt Ihr mir vorbildlich geholfen, als ich unseren Trip nach Kroatien plante. Inzwischen war ich schon 2 mal mit meiner Familie in Kroatien, diesmal planen wir für Sommer 2018 ein Törn in Griechenland. Dafür bräuchte ich wieder ein Paar hilfreiche Tipps von Euch. Wir sind 4 Erwachse und 5 Kinder, wir haben eine Woche Zeit, wir möchten Kultur und Natur, genau heißt es tagsüber baden und abends was kurz anschauen und anschließend schön essen gehen:-). Mich interessiert insbesondere: Revier, Vercharterter, Marinas und allgemeine Tipps. Wir wollen starten aus Nürnberger oder Münchener Flughafen.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Anregungen:-)
    Viele Grüße
    Max

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    54
    Beiträge
    1.604

    Standard

    Servus Max,

    ich würde dir das Gebiet des Dodekanes empfehlen, kein Meltemi im Sommer, recht windsicher, viele Inseln in Tagesetappen gut erreichbar, als Startmarina Kos oder Rhodos, beides gut erreichbar. Schicke Dir gerne ein paar Törnberichte zu, wenn Interesse schicke mir Deine E-Mail als PN

    Grüße,
    Frank

  3. #3
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi Frank,
    Danke, habe Dir eine PN geschickt.
    VG
    Max

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    54
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Zitat Zitat von FRASIT Beitrag anzeigen
    kein Meltemi im Sommer
    Na hoffentlich liest der Meltemi das auch. Dieses Jahr wusste er das wohl nicht. Er ist im Dodekanes zwar i.d.R. schwächer als in den Kykladen kann aber dennoch ordentlich zuschlagen. (Hatte diesen Sommer in den Kykladen gefühlt permanent Meltemi.)

    Als Griechenland Anfänger würde ich eher die Ionischen Inseln empfehlen. Zwar windschwächer aber mit 5 Kindern ist das vielleicht nicht verkehrt. Saronischer und Argostolischer Golf wären auch eine Alternative. Durch die Nähe zu Athen allerdings recht voll. Allerdings gilt das dank der Lage in der Türkei inzwischen für fast überall in GR.
    Michael
    http://www.sioned.de

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Michael,

    danke für die Info, im Moment sammle ich nur Info. Nach Korfu man kann günstig fliegen, zumindest jetzt.

    Viele Grüße
    Max

  6. #6
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Die nördlichen sporaden ab skiathos sollen familiär sein...

  7. #7
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    54
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Die nördlichen Sporaden sind vom Meltemi wesentlich weniger beeinflusst als Kykladen oder Dodekanes. Das größte Problem dort ist die recht überschaubare Anzahl von Häfen. Aber für einen Wochentörn reicht es allemal. Für zwei Wochen sollte man noch den Golf von Volos dazunehmen.
    Michael
    http://www.sioned.de

  8. #8
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelK Beitrag anzeigen
    Na hoffentlich liest der Meltemi das auch. ..... (.... diesen Sommer .....)
    ....
    Tut er nicht, und das gilt nicht nur im Sommer. War den ganzen Oktober im Dodekanes unterwegs; da lagen etliche Tage - was die Windstärke angeht - jenseits der Genussgrenze. Wenn im Hafen von Lipsi nachts um drei der Wind aus NordOST (!) mit über 30 kn über die Liegeplätze streichelt und trotz des hervorragend haltenden Schlickgrunds manche Anker überfordert (nicht unseren), schlaf selbst ich nicht mehr ruhig.
    http://mittelmeer-skipper-forum.de/index.php

  9. #9
    Registriert seit
    11.06.2001
    Beiträge
    68

    Standard

    Hi,
    ich fahre seit mehreren Jahren in die griechische Inselwelt. Immer um den 9.10. herum (Geburtstag der Frau und damit flucht vor der Verwandschaft ).
    Ja - in diesem Jahr war der Meltemi etwas ungehalten und noch recht aktiv auf den Kykladen und dazu auch noch ungewöhnlich kühl (20 Grad bei 25 -30 kn Wind nicht unbedingt zum Sonnenbaden geeignet).
    Im Dedokanes hatte ich in den letzten Jahren sehr angenehme Wetter und Segel bedingungen mit moderatem Wind und 25-28 Grad Luft sowie 24 Grad Wasser.
    Ich empfehle den nördlichen Dodekanes mit Start ab Kos und dann Kalymnos, Leros, Patmos und andere.
    Viele geschütze Buchten, gute Tavernen auch in den Buchten sofern sie noch geöffnet haben (war bei uns fast immer der Fall), kurze Distanzen und nette, hilfsbereite Griechen wo immer wir waren.
    Das gilt übrigens für alle Gebiete in Griechenland die wir segeltechnisch aufgesucht haben.
    Auch das Thema Hafengebühren, sofern man hier liegen möchte, sind in Griechenland nicht der Rede wert. Wenn sie überhaupt eingezogen werden, liegen sie in i.d.R. nicht höher als 20 €.
    Charterschiffe sind hier häufig nicht immer neu aber, wenn man nicht das letzte "Aldi" Angebot nimmt, immer gut gepflegt.

    Gruß
    Martin
    Geändert von fapa (02.11.2017 um 17:43 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo Max,

    ich war in den letzten zwei Jahren mit Familie im südlichen Ionischen Meer ab Lefkas. Tolles Revier, relativ geschützt, meist moderater Wind kurze Entfernungen, wenn man will, tolle Badebuchten und hübsche kleine Stadthäfen mit klasse Tavernen. In einer Woche kann man z.B. die Tour Lefkas-Meganisi (Porto Spilla)-Ithaka (Frikes oder Kioni)-Keffalonia (Poros im Süden oder Assos auf der Westseite)-Kastos-Kalamos absegeln, je nachdem, ob der Wind passt. Wir hatten im letzten Jahr bei Sunsail und dieses Jahr bei Kavas gechartert, war beides ok. Geflogen sind wir von Stuttgart, das käme für euch ja eventuell auch noch in Frage.

    Viel Spaß
    Matthias

Ähnliche Themen

  1. Polen Sommer 2018
    Von Iason im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 18:27
  2. Familie sucht Yacht für 3-Monats-Törn Ostsee (Mai-Aug. 2018)
    Von seascouting im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 16:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 17:25
  4. Griechenland
    Von Torx im Forum Mittelmeer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 13:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •