Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2003
    Alter
    64
    Beiträge
    473

    Standard Heiter bis wolkig,

    gebietsweise Regen! So lässt sich die diesjährige Saison wettermäßig zusammenfassen.

    Die Teilnehmenden lassen sich noch ein letztes Mal in diesem Jahr den Wind um die Nase wehen.

    Zu den Klängen von Achim Reichel und Santiano aus dem CD-Spieler legte der Zweimaster Europa mit 14 Seglern und zwei Betreuern aus der Werkstatt Schledehausen zum letzten Mal in dieser Saison ab. Bei frischem Wind aus West ging es mit schneller Fahrt und toller Stimmung an Bord von Dümmerlohausen hoch am Wind quer über den Dümmersee und wieder zurück. Anschließend gab es in Willi's Fischbude Fischbrötchen oder Currywurst – je nach Geschmack. Dann hieß es wehmütig Abschied nehmen, doch ab April 2018 lautet das Motto wieder „Leinen los“.

    Insgesamt haben in dieser Saison bei 20 Fahrten 330 Menschen aus den Werkstätten Sutthausen, Wallenhorst, der Knollstraße und Schledehausen an dieser Arbeitsbegleitenden Maßnahme – bei vielen beschäftigten Mitarbeitenden ist sie Bestandteil der Eingliederungsplanung geworden – teilgenommen. Zum Vergleich: im Vorjahr waren es 454 Teilnehmer bei 23 Fahrten. Der Rückgang der Zahlen ist unter anderem dem Wetter zu schulden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts.

Ähnliche Themen

  1. Das kann ja heiter werden
    Von Ausgeschiedener User im Forum Klönschnack
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 11:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •