Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    706

    Standard Eine Saison in Stockholm

    Moin Moin,

    die Saison ist zuende und die nächste will geplant werden.
    Da ich dieses Jahr genug Meilen gemacht habe will ich im nächsten Jahr es ruhiger angehen lassen
    und nur dahin segeln von wo ich aus meinem Heimathafen in Deutschland gut hin und auch in der Zeit des Segeltörns wieder zurück komme.

    Aber dann ist etwas mehr angepeilt.

    Geplant ist das Schiff im Frühjahr nach Stockholm zu bringen und dann dem Sommer über dort liegen zu lassen.
    Das Revier kenne ich nur von 2 Tagen durchfahren mit einem Kreufahrtschiff.

    Ich suche einen gut gelegenen Hafen in der Nähe von Stockholm den ich per Flieger gut erreichen kann.
    Dabei will ich nicht Skavasta anfliegen, auch wenn das mit Ryanair so günstig möglich ist.
    Die Häfen dort sind mir zuweit weg von Stockholm City.

    Also ein Hafen in Stockhom oder in den Schären in der Nähe vom Flughafen Arlanda.
    Ich bitte um Eure Tipps.

    Danke vorab,
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  2. #2
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5

    Standard

    Moin,
    je nach Wohnort in D ist Stockholm-Bromma (BMA / ESSB) ggf. eine Alternative zu Arlanda, weil stadtnah gelegen.Neben anderen Airlines fliegt Brussels dorthin.

    LG Rolf

  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    56

    Standard Södertalje

    Zitat Zitat von Svente69 Beitrag anzeigen
    Moin Moin,

    die Saison ist zuende und die nächste will geplant werden.
    Da ich dieses Jahr genug Meilen gemacht habe will ich im nächsten Jahr es ruhiger angehen lassen
    und nur dahin segeln von wo ich aus meinem Heimathafen in Deutschland gut hin und auch in der Zeit des Segeltörns wieder zurück komme.

    Aber dann ist etwas mehr angepeilt.

    Geplant ist das Schiff im Frühjahr nach Stockholm zu bringen und dann dem Sommer über dort liegen zu lassen.
    Das Revier kenne ich nur von 2 Tagen durchfahren mit einem Kreufahrtschiff.

    Ich suche einen gut gelegenen Hafen in der Nähe von Stockholm den ich per Flieger gut erreichen kann.
    Dabei will ich nicht Skavasta anfliegen, auch wenn das mit Ryanair so günstig möglich ist.
    Die Häfen dort sind mir zuweit weg von Stockholm City.

    Also ein Hafen in Stockhom oder in den Schären in der Nähe vom Flughafen Arlanda.
    Ich bitte um Eure Tipps.

    Danke vorab,
    Moin,

    eine günstige Alternative ist Södertalje.
    Sowohl von Skavsta als auch von Arlanda gut zu erreichen.
    Die S-Bahn fährt vom Hafen direkt bis zum Zentrum.

    https://en.wikipedia.org/wiki/S%C3%B6dert%C3%A4lje_hamn

  4. #4
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    597

    Standard

    S-Bahn fährt nach Nynäshamn und Saltsjöbaden. (30 - 40 min) Beides gut gemanagte und geschützte Häfen.

    Lidingö (Stadtteil von Stockholm) hat Busverbindung ins Zentrum (30 min). Ein riesiger Bootsparkplatz ohne Flair.

    Geheimtip 1: Malma Kvarn, ein Hafen des SXK am Ende einer Buslinie. Fahrzeit 40 min. Aber: Du bist sofort draußen in den Schären.
    Geheimtip 2: Nacka Strand, der Hafen der Zentrale des SXK knapp außerhalb Stockholms. Mit Bus oder Waxholmsbolaget 15 min zum Zentrum. Einfach für'n Appel und 'n Ei dort Mitglied werden, dann geht das.
    Hoch und trocken - bis April 2018

    Mathias

  5. #5
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    863

    Standard

    Mein bevorzugter Hafen für Crewwechsel war Sigtuna am Mälaren.
    Mit dem Boot "etwas am Rand" aber mit sehr guter und kurzer Busverbindung nach Arlanda.
    Es gibt dort den Hafen des ansässigen Segelclubs. Mal nach deren WEB-Seite gurgeln und fragen obs Gästeplätze gibt.
    Ist ein guter Segeltag nach Stockholm und dann raus in die Schären. Lohnend ist aber auch der wunderschöne Mälaren mit Raum für eine ganze Saison. Bei nicht zuviel Tiefgang empfehle ich, auch in den Hjälmaren zu fahren; die Fahrt durch Schwedens ältesten Kanal (aus den 1630ern) ist traumhaft schön.
    Bei Interesse Bilder und Törnberichte auf meiner Seite und noch mehr gerne per PN.
    Sigtuna ist übrigens Schwedens älteste Stadt, noch aus der Wikingerzeit, eine echte Idylle...
    Gruß
    Winfried

    www.heinkele.net

  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    706

    Standard

    Moin,
    das sind ja schon super Tipps.

    Nacka Strand wäre genau so was was ich mit vorstelle.
    City nah und trotzdem etwas abseits.

    Auch Sigtuna ist Interessant.
    Aber auch weit hinten drin.

    Welchen Törn-/Revierführer empfehlt Ihr mir damit ich mich in die Schären
    und die Möglichkeiten mal einlesen kann?
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  7. #7
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    40

    Standard

    Nyköping, sind ca 10 km zum Flughafen skavsta, der Hafen liegt etwas Südlich von Stockholm

  8. #8
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    706

    Standard

    Zitat Zitat von flensburg Beitrag anzeigen
    Nyköping, sind ca 10 km zum Flughafen skavsta, der Hafen liegt etwas Südlich von Stockholm
    Das ist zu weit weg. Locker 1,5 Stunden mit dem Auto nach Stockholm.
    Deshalb habe ich den Flughafen direkt ausgeschlossen. Ryanair hin oder Ryanair her....

    Ich will ein paar mal ein langes Wochenende in Stockholm auf dem Schiff machen.
    Dann sollte das Schiff aber auch dort sein.

    Der auch angesprochene Flughafen Bromma ist wohl ein reiner Regional-Flughafen.
    Außer von Brüssel kommt man da nicht direkt hin.
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  9. #9
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    40

    Standard

    Naja arlanda City sind auch schon 50-60 Min,
    Aber wenn man über arlanda fliegt ist nyköping schlecht.
    Aber je weiter man nach Stockholm kommt desto teurer und schwieriger wird es einen Liegeplätze zu finden
    Und falls das Auto da stehen bleiben soll auch an einen Parkplatz denken, in schweden gibt es kaum noch langzeitparkplätze und Gebühren frei noch weniger

  10. #10
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    706

    Standard

    Der Zug Arlanda Express braucht lt. Fahrplan 17 Minuten bis Hauptbahnhof und fährt alle paar Minuten.
    Das hört sich gut an.
    Ich will kein Auto dort nutzen.

    Jetzt noch eine Liegeplatz der mit der Fähre gut zu erreichen ist.....
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:43
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 17:03
  3. Eine/r geht noch von Stockholm nach Flensburg
    Von Marilena im Forum Suche Crew
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2003, 15:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •