Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    44

    Standard Kurbel für Volvo Penta 2000 er Serie

    Hallo,
    suche eine Starterklaue für Volvo 2000 er Serie, auch leihweise als Muster zum Nachbau . bitte per PIN

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    224

    Standard

    Mmh, soweit ich mich entsinne sind die Foren voller negativer Erfahrungen.
    Ich traue mir auch nicht zu meinen 2003 ankurbeln zu können. Ich kenne auch niemanden der diese Kurbel jemals vermisst, geschweige benutzt hätte.
    Ich halte das Ding f. ein britisches Relik ( die 200xer sind ja Lizenzbauten uralter, ich glaube Enfields). Die Kurbel ist f. die etwas in anderen Bereichen "modernernisierten" VP wohl nur ein Psycho-Plazebo.
    Ich habe so eine Kurbel noch nie gesehen.
    Na ja gut, mit sehr, sehr viel Schmackes .....
    Aber , langt überhaupt der Platz. Nein, nicht nur der Platz. Kann man überhaupt ergonomisch, d. h. effektiv kurbeln ?
    Gibt es einen zweiten Mann um die Deko zu bedienen ? Platz dafür ? Startpilot , dritter Mann?
    Das alles unter Stress, evtl. noch bei Welle, bei " Zustand" ? Verkleidung(en) vorher abbauen....

    Wo überhaupt liegt dein Problem ?
    Angst vor Versagen der gesamten Elektrik ? Angst vor leerer Starterbatterie ?
    Ich denke da gibt es reichlich Alternative Lösungen, sei es ein drehmomentstarker Akkuschrauber auf den Kurbelzapfen, oder ein Powerpack ,oder, usw.
    Ach ja, Anlegen unter Segeln soll auch gehen , evtl muss man die ungünstige Stromrichtung ( Tide ) bei zu schwachem Wind " wegankern" ....Alles schon vorgekommen ( meist früher, aber, das gibt es auch heute noch.)
    Am Rad drehen , mittels Kurbel, ist m. A. nach die schlechtere Wahl, beim 200x ( alle "uralt") .die allerschlechteste.


    Einige Erfahrungen , auch mit 200xern :
    http://forum.yacht.de/archive/index.php/t-164423.html


    Sorry vielleicht sucht Segler443 auch einfach nur eine Kurbel.
    Geändert von supra (23.11.2017 um 02:18 Uhr)
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.094

    Standard

    Habe so eine Kurbel, original-Volvo. Ist allerdings an Bord und das Boot in Italien.
    Komme erst Ostern wieder dorthin.
    Ich finde das gar nicht so abwegig...unbemerkt tropfte über Monate hinweg etwas Seewasser (Thermostat-Gehäuse war undicht) auf den Anlasser. Dann irgendwann mal beim Starten brannte einer der Kupferwicklungen durch...das wars.
    Da nützt dann kein Powerpack...Akkuschrauber?
    Grüße Marian

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2001
    Beiträge
    1.549

    Standard

    Wir haben unseren Volvo Einzylinder oft mit der Kurbel angeworfen.
    Auch beim Yanmar Dreizylinder (33PS) war das Anwerfen mit der Kurbel fuer eine Person problemlos.
    Der Einbauort des Motors muss allerdings das Drehen der Kurbel ermoeglichen.

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    Meinen alten Bukh DV10 hab ich auch mit der Kurbel angeworfen. Da war auch noch Schwungmasse da und nur 500 ccm.
    Für den VP 2003 hatte ich mir dann ne Kurbel gebastelt weil es nirgends eine zu kaufen gab.
    Bei 70 kg Körpergewicht absolut no Way den Motor damit zu starten!!! Zumindest nicht, wenn er in einer HR 312 eingebaut ist.
    Die mögliche Abkröpfung der Kurbel ist zu gering um damit ein vernünftiges Drehmoment zu erzeugen und der Motor hat ja auch fast keine zusätzliche Schwungmasse die da mithelfen könnte.
    Wenn du ne Skizze des Kurbelzapfens haben wolltest - gerne!

    Grüße Volker

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:13
  2. Volvo Penta 2000 Serie entlüften / Kraftstoffpumpe
    Von Dani im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 16:06
  3. Handkurbel Volvo Penta 2000 Serie gesucht
    Von Dani im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 14:56
  4. Volvo Penta mit Kurbel anwerfen?
    Von Kissmyheck im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 13:40
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 02:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •