Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    724

    Standard

    Zitat Zitat von haribo Beitrag anzeigen
    er kann heranfahren ans hoch, aber dann doch wohl nicht schneller segeln können als das teil hoch welches vor ihm mit rund 15-18kn nach osten dahinzieht ??? oder kann er das überholen???

    jetzt ist er bei 40d 20h muss noch 880sm segeln braucht also ca 880/~20=~44h ---> 42d 16h

    demnach landet er genau zwischen pogolinos und sventes tip

    die nächsten stunden hat er 16kn südwind gegen die 4-5m norddünung, das dürfte auch recht ruppig sein, darauf reagiert er doch wohl mit etwas schrick in der schot oder?
    haribo
    Was immer er gerade macht es bremst doch etwas.
    Vor 2 Stunden hatte er 3,2 Knoten drauf. Aktuell 4,3 Knoten.
    Lt. den Anzeigen hat er aber Wind. Ich hoffe da ist alles okay.
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  2. #32
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.184

    Standard

    windity zeigt dort nen extra flautenstreifen an, also wohl doch eingeparkt die nächsten stunden

  3. #33
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.184

    Standard

    der flautenstreifen ist durchquertund er scheint zu versuchen das hoch nördlich zu überholen
    da müsste er bis ca 52°30´N also weitere 10-12 stunden nördlich unterwegs bleiben (~breite von limerick/irland)
    es ist unglaublich, haribo

  4. #34
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.184

    Standard

    jetzt ist er bei 42d 02h muss noch 340sm segeln braucht also ca 340/~22=~16h ---> 42d 18h
    ---> nachts um vier,vorteil svente69... oder er gibt nochmal speed nach dem derzeitigem schlafen

    queen mary 2 auf dem weg nach NY kreuzt noch seinen kurs in rund 30sm abstand... hat er noch nen fototermin?
    haribo

  5. #35
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.184

    Standard

    gratulation an François für seine beiden rekorde

    im um die weltsegeln in 42d 16h 40m xxs
    24h rekord, 851 sm/24h=av35,5kn

    und gratulation an pogolino für seine forums-beste prognose mit 42,5d

    hat er also nochmal beschleunigt, oder die angegebene distanz auf der site war zu seinem südlichem start-punkt auf der ziellinie gemessen?

    haribo

  6. #36
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    261

    Standard

    Ratifiziert


    Macif / Gabart-
    from Scuttlebutt:
    Solo around the world record ratified
    Published on January 2nd, 2018
    World record set by Francois Gabart (FRA) when he sailed the 30m trimaran MACIF singlehanded around the world in an elapsed time of 42 days 16 hours 40 minutes and 35 seconds (avg. speed 21.08 kt). Gabart covered the 21600nm distance on November 4 to December 17 in 2017, improving on the previous solo record set in December 2016 by Thomas Coville (FRA) on the 31m trimaran Sodebo4 of 49d 3h 4m 28s

    WSSR Newsletter No 295. MACIF. Around the World Singlehanded. 02/01/18 https://www.sailspeedrecords.com/new...anded-02-01-18

Ähnliche Themen

  1. Segelbegriffe Deutsch Englisch
    Von uhs im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 13:32
  2. Schiffsübergabe/erklärung in deutsch/englisch
    Von juergen_arnold im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 09:39
  3. Segelwörterbücher deutsch / französisch / englisch
    Von vertex im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:16
  4. Kaufvertrag deutsch/englisch
    Von GER_752 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 14:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •