Seite 89 von 89 ErsteErste ... 3979878889
Ergebnis 881 bis 890 von 890
  1. #881
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nordeutschland
    Beiträge
    833

    Standard

    Auf diese Klarstellung haben wir alle gewartet.
    Besser und für viele von uns informativer wären Berichte über Multi-Segeln und -Segler aus Thailand.
    Auch die dort üblichen Schiffskonstruktionen hätte im Euroland Unterhaltungswert.
    Nur als kleine Info: "der letzte Staatsratsvorsitzende ist zwischenzeitlich in den ewigen Jagtgründen". Das hat sich wohl noch nicht bis in die letzte Ecke Asiens rum gesprochen.
    Da waren Deine älteren Beträge über das Refit des Grottentri schon unterhaltender als die derzeitigen Wasserstandmeldungen aus der Frittebude.

  2. #882
    Registriert seit
    19.07.2001
    Beiträge
    1.549

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    … der zweitgrößte puff der Erde und hat nix mit dem wirklichen Thailand, seiner kultur und den thais gemein. … Die Menschen hier lieben und respektieren den Ausländer, …, Neid , Missgunst etc. sind hier so gut wie unbekannt, das liegt vermutlich an der 2560 Jahre alten kultur. …
    Ich schlage vor, dass Du deine Brille wechselst. Mit den von Dir wohl benutzten Farbglaesern ist die Mentalitaet und Kultur der Thais nicht wirklich zu erkennen.

  3. #883
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    165

    Standard

    Vergiss mal das du hier einen Realitätsbezug findest ;-). Das Thailand bei häuslicher Gewalt, sexueller Ausbeutung und Inzest weltweit einen Spitzenplatz einnimmt möchten der Häuptling und alle Reiseführerleser hier bestimmt nicht lesen. Das seine Prinzessin (sein!) Kind abtrieb, ihm eine Flasche über den Kopf zog und versuchte ihn zu killen ist zweifellos nur die eine Seite der Medaille. Die andere Seite wäre sicherlich ehrlicher und interessanter. Jeder aufmerksame User wird darüber hinaus wohl die Diskrepanz sehen, zwischen dem wie sich der große Häuptling hier darstellt (s. z.B. letzten Post) und dem Unsinn den man bisher hier im Forum von ihm lesen konnte. *** vom Moderator gekürzt, da beleidigend ***
    Geändert von Barracuda (19.01.2017 um 15:37 Uhr)

  4. #884
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.086

    Standard

    Stop.

    Auch wenn es hier nicht immer um Multis geht, und man über Lebensweisen diskutieren kann, ist das kein Grund, beleidigend oder herabwürdigend zu werden!

    Bitte mäßigt Euch.

  5. #885
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    52
    Beiträge
    6.932

    Standard

    Zitat Zitat von toolbar Beitrag anzeigen

    Ich finde einige Posts hier sehr traurig und peinlich.

    Paul
    ich auch.

    danke toto für die laufenden posts!

    lg chris

    ps. in welchem unterforum die posts stehen ist mir wurscht, und sollte eigentlich auch nixfix egal sein!
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

    sy galijola

  6. #886
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.528

    Standard Beinahe schiffbruch ...

    Nach der ankündigung eines orkans diese woche im golf von thailand wurden alle schiffe an land oder sichere Liegeplätze verholt.

    Es kam nur etwas starkwind und welle aus NO
    Heute wird das Loikrathong fest in thailand gefeiert und ich bin am vormittag gemütlich zu einem kurzen segeltripp in böigen winden und coolen wellen aufgebrochen.
    Vorher habe ich noch pflichtbewusst sämtliches stehende gut und rumpfverbindungen kontrolliert, da auf dem Meer kein einziges boot zu sehen war.
    Es wurde eine nasse fahrt mit guten surfs und einigen steckern in den wellen.
    Kaum raus aus der halbwegs geschützten bucht erwischte eine starke boe den kleinen multi in einer welle und das rigg krachte laut,
    der backbord want riss samt pütting aus dem rumpf, der mast neigte sich richtung wasser und nur meine schnelle reaktion und den dünnen leinen der 6mm hilfsbackstagen/trapezleinen verhinderte die Katastrophe auf dem offenen meer .
    Ich hielt das boot rückwärts treibend mit dem bug solange im wind bis ich den Mast mittes der dünnen leinen etwas gesichert hatte. Erst dann konnte ich ich rückwärts fahrend mit dem bug durch den wind und im satten surf etliche meilen zum sicheren Strand zurück segeln.

    Happy Loikrathong
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  7. #887
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.165

    Standard

    hattest du dogs an board? dass brauchts doch heutzutage für schiffbruch, oder?
    haribo

  8. #888
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.528

    Standard

    Zwei "mad dogs"
    die das erste mal in ihrem leben auf einem segelboot ein abenteuer erleben wollten,
    morgen geht ihr flieger von Bangkok zurück nach Österreich, da können die was von ihren urlaubsabenteuern erzählen ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von round-world2 (03.11.2017 um 17:29 Uhr) Grund: Orginal sind die bilder nicht gekentert ???
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  9. #889
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.528

    Standard Schon wieder ... warten auf den Taifun

    Nachdem der Taifun in Vietnam viele dutzend Menschen das leben gekostet hat
    und über 50000 Häuser zerstört wurden
    warten wir hier auf seine ankunft.

    Das rigg ist noch nicht repariert und somit kann ich leider auch nicht zum " fun-segeln" aufs Meer raus, schade ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  10. #890
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.528

    Standard "Blitz-Eis & Rückenschmerzen"

    Das rigg ist repariert,
    sogar besser wie orginal vom Hersteller,
    der wind bläst mit mit knapp 40 kmh und die wellen sind für die fischerboote zu hoch zum auslaufen.
    Also perfektes segelwetter bei angenehmen 28-29 grad wasser und Luft.
    Nur mein rücken meldet sich schmerzhaft seit den sintflutartigen Regenfällen der letzten woche, obwohl wir hier in prachuap mal wieder einigermaßen verschont geblieben sind.
    Keine hundert km weiter nördlich waren einige Städte und die Autobahn bis zu 80cm
    hoch unter Wasser.
    Der Klimawandel lässt grüßen.

    Die schmerzhafte Wartezeit überbrücke ich einfach mit "blitzeis",
    eventuell schubse ich ja morgen die rümpfe zum kurzen Sonntag's schlag vom Strand in die Brandung s wellen.

    Schok di
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

Ähnliche Themen

  1. Mein Abschied
    Von Ausgeschiedener User im Forum Klönschnack
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 21:35
  2. Mein Haus, mein Auto, mein Boot...
    Von Granagg im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 23:13
  3. Auswanderungsversuch
    Von napoleone im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 18:51
  4. Auswanderungsversuch
    Von illupodimare im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:57
  5. Wie alt ist mein motor??
    Von RONNYYYYY im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 15:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •