PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : physiosail - die ersten Teilnehmer sind erfolgreich gesegelt



physiosail
14.07.2009, 10:27
Betreff: Presseinformation

physiosail – trotz Schlaganfall segeln

Aasee, Münster

Im Projekt physiosail nutzten die ersten beiden Schlaganfall-Patienten das Segeln als Therapieergänzung. Die Physiotherapeutin Christina Groll ist zusammen mit ihnen vom 15.-26.06.09 täglich auf dem Aasee in Münster segeln gegangen. In Kooperation mit der Yachtschule Overschmidt bietet Groll, unterstützt von einer weiteren Kollegin, das Segeln an, um die Rumpfstabilität zu trainieren und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Physiosail wird unter anderem von den Firmen tactix durch die Bereitstellung von Hood Yachting Gear und Wellendorf onlinemedien unterstützt.

Die Teilnehmer lernten in den zwei Wochen die Segel zu bedienen, das Boot zu steuern, alle relevanten Knoten sowie die Vorfahrtsregeln kennen. Beide Teilnehmer hatten nicht nur viel Spaß, sie konnten auch körperliche Fortschritte verzeichnen. Die nötige Hilfestellung durch die Physiotherapeutin beispielsweise bei den Seitenwechseln an Bord wurde zusehend geringer. Auch der Einstieg in das Boot gelang den Teilnehmern am Ende der zweiten Woche mühelos.

Beide Segler hatten vor mehreren Jahren einen Schlaganfall und haben seitdem Einschränkungen der Arm- und/oder Beinfunktion. Für beide war es das erste Segelerlebnis ihres Lebens und sie waren beigeistert. Gerne würde beide Probanden das Segeln als Hobby fortsetzen, sagen aber auch, dass es sie es am besten mit einer Physiotherapeutin an Bord machen würden.

Groll, die Initiatorin hat bereits im Ausland Erfahrungen in der Therapieergänzung durch Segeln gesammelt und betreut aktuell das paralympische Segelteam.

Im Rahmen des Projekts physiosail wird eine Studie durchgeführt, in der das Segeln wissenschaftlich untersucht wird.

Die Möglichkeit zur Anmeldung für zwei weitere Gruppen im August sowie weitere Informationen und Bilder aus dem Juni finden Sie unter www.physiosail.de