PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Americas Cup live auf dem Wasser miterleben



ErnstMeyer
31.01.2010, 04:21
Ahoi,
beim letzten AC-Cup war ich auch schon auf einem Katamaran mit alten Freunden dabei, um diese genialen Schiffe einmal live in Aktion zusehen. Wir sind voll auf unsere Kosten gekommen - ein einmaliges, beeindruckendes Erlebnis.

Dieses Mal haben wir es ja mit einer ganz anderen Kategorie von Schiffen zu tun. Auch und gerade diese möchte ich über das Wasser schweben sehen.

Seit 2 Tagen steht für mich fest, daß sie wirklich segeln.
Gestern habe ich auf der Boot Düsseldorf einen 48 Fuß Katamaran gechartert, um wieder dabei zu sein. Doch die Zeit ist so knapp, daß ich erstmalig über das Internet nach Mitseglern suchen muß.

Infos gibt es unter www.emsailing.de
Dort beschrieben ist eine luxuriöse Variante mit Köchin (die "Patentante" von meiner Butze hier in Düsseldorf ;), dies würde ein paar Euro mehr Kosten aber eben mit wirklich guter Vollverpflegung.
Vorstellbar ist aber auch die konservative "do it your own" Tour.

Die Zeit rennt :eek:... Die Variante, wo sich am schnellsten Leute melden, wird umgesetzt. - Ich will wieder dabei sein !

Gruß
Ernst

ErnstMeyer
02.02.2010, 10:34
Aktueller Stand:
Es finden sich für den großen Katamaran so kurzfristig leider nicht genügend Leute.
Die Größe des Bootes kann nach der aktuellen Crewanzahl ausgewählt werden.
Kosten werden umgelegt in der Bordkasse.
Ich würde so gerne wieder dabei sein! Wer kommt noch mit?
Geplant 07.02.10 Palma: Ablegen nach Valencia
Regatten am 08.+10.+12.02.10 live miterleben
Rückfahrt nach Palma am 13.02. , Flug zurück am 14.02.10
Ruft direkt an 0163-313 313 7
ernst.meyer@yahoo.de

ErnstMeyer
07.02.2010, 22:25
Hi,
ganz viele Anfragen bei nur 3 festen Zusagen waren leider etwas zu wenig. Deshalb habe ich die Reise abgesagt.
Momentan klingelt mein Telefon Sturm, wann ich morgen denn ablege und ob ich noch Platz hätte :D

Ich konnte es nicht glauben - habe es mir gerade von Locals bestätigen lassen - es gibt KEINE Zuschauerboote (kopfschüttel - hätte echt ein Monopol gehabt :lol: )


PS. Wenn jemand in der Karibik von Palme zu Palme segeln möchte, kann mich auch gerne bald anschreiben.

Ernst

HackePeter
09.02.2010, 10:27
Ich konnte es nicht glauben - habe es mir gerade von Locals bestätigen lassen - es gibt KEINE Zuschauerboote (kopfschüttel - hätte echt ein Monopol gehabt :lol: )

Kann es sein, dass das eine absolute Fehlinformation ist :confused: Ich hab anderes gehört ...

norbaer
09.02.2010, 11:38
Hallo AC Fans,
zu sehen war im Fernsehen schon mal mindestens ein Zuschauerboot! Dies war ein Passagierdampfer mit Schätzungweise 50 - 100 Personen an Bord.

Die andere Frage die sich mir stellt, was sieht man von einem Boot den überhaupt?

Nah ran darf man beim Rennen sowieso nicht! Dann flitzen die Monster-Multis mit 15 - 25 Knoten in 500m an einem vorbei und das wars. Ich denke im Fernsehen bekommt man bessere Bilder. Schnell muss das Boot auch noch sein, um bei einer Bahnverlegung reagieren zu können. Ob ein Segelkatamran mit max 8kn Speed da ausreicht ist fraglich. :confused:

Natürlich zählt noch das Erlebnis selber dabei zu sein, und einen Fernseh- oder Internetempfang ist bestimmt mit teurem Aufwand auch auf einem Schiff möglich, aber was ist es einem Wert?

HackePeter
09.02.2010, 18:47
Ich glaub der vorgeschriebene Sicherheistabstand zu den Monstern ist 4sm, also eh sehr groß. Wenn dann gehts wohl eher um das Gefühl dabei gewesen zu sein ...