PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Microsoft-Yacht "Octopus" in Hamburg zu besuch



GREIF
11.07.2012, 13:53
So muß eine MotorYacht aussehen, andere sind nur Beiboote

http://1.1.1.2/bmi/www.abendblatt.de/multimedia/archive/01210/Octopus_HA_Bilder__1210417b.jpg


Die Luxusyacht "Octopus" des Microsoft-Mitgründers Paul Allen liegt derzeit im Hamburger Hafen. Die Yacht gehört zu den teuersten der Welt.



Traumhafter Sonnenuntergang, Abendstimmung im Hamburger Hafen - und plötzlich war sie da, eine Superyacht vom Feinsten. Die "Octopus" lief in den Hafen ein und nahm Kurs aufs Dock von Blohm + Voss. 127 Meter lang soll die Privatyacht sein, Eigentümer ist Paul Allen, der gemeinsam mit Bill Gates den Softwaregiganten Microsoft gründete. Blohm + Voss machte gegenüber abendblatt.de keinerlei Angaben zum Grund für den Aufenthalt der Yacht, die Werft ist spezialisiert auf den Bau von Megaschiffen und verpflichtet sich gegenüber ihren vermögenden Kunden zu strenger Geheimhaltung.

Die "Octopus", die 2003 in der Kieler Werft HDW gebaut wurde, gehört zu den größten und schönsten der Welt. Sie soll unter anderem über zwei Hubschrauber-Landeplätze sowie ein eigenes U-Boot verfügen. Auf sieben Decks reihen sich noble Suiten, ein Kinosaal und ein Musikstudio. Nach einer Schätzformel dürfte die Superyacht je Schiffsmeter eine Million Euro gekostet haben.

+++ Ricardo Pilguj, der Jäger schöner Yachten +++

Yachtspotter Ricardo Pilguj fing die "Octopus" bei ihrer Stippvisite in Hamburg ein.



Artikel erschienen am 11.07.2012
abendblatt.de

Ausgeschiedener User
11.07.2012, 14:47
Keine Photos???
Grûsse - Norbert

BlankenAd
11.07.2012, 15:13
Schau mal hier: http://yachtpals.com/node/5304
Und hier noch so ein (ex) Microsoft Man (der war auch schon in der ISS!) Yacht:http://en.wikipedia.org/wiki/Skat_(yacht) und http://www.superyachttimes.com/yachts/details/523/
Bin ich schon mal begegnet in Stavanger:
27607

Jetzt wissen wir auch wohin unser Geld verschwindet.....

Ad

Contrast33
16.07.2012, 09:15
Ganz nett - aber ständig die Bluescreens und immer 'ne Viertel Stunde rebooten wäre mir dann doch zu nervig. :-p