PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schleuse Stavoren-Webcam



nixgehtübersegeln
12.09.2012, 13:15
Hallo Freunde der Schleuse in Stavoren,

unter diesem Link könnt Ihr den Baufortschritt verfolgen: http://bouw.webcam.nl/stavoren/:rolleyes:

Svente69
13.09.2012, 10:54
Schöner Livestream....
Mal schauen was bei richtig Wind dort los ist.
Noch besser wäre ein Zomm-Funktion auf die jetzige Schleuse.
Dann kannste Geld dafür nehmen......:cool:

In der Schleuse wurden bestimmt schon einige Scheidungen beschloßen ,,,,,,

ams-christian
16.09.2012, 18:40
In der Warteschlange davor haben sich aber sicher auch schon Paare gefunden :-)

GrobiXXL
03.12.2012, 13:51
Nach der Zwangspause wird wieder kräftig gebuddelt.

4five
04.12.2012, 10:28
Was war das denn für ein Zwang, der die Jungs da am Buddeln gehindert hat?

BlankenAd
04.12.2012, 10:46
Gehindert wird immer noch. An der Ijsselmeerseite wurde Verunreinigungen im Boden gefunden und die Arbeiten mussten eingestellt weder.
Deshalb wird jetzt an andere stellen weitergemacht.
Jetzt müssen aber auch weitere Untersuchungen stattfinden und dann ein Sanierungsplan gemacht weren und dann noch saniert werden.
Also das mit nächstes Jahr fertig wird warscheinlich nichts.
Alle Info steht auf im Segeln Forum wo es schon eine ausführliche discussion gibt:
https://www.segeln-forum.de/board5-reviere/board68-niederlande/36571-neue-schleuse-stavoren/?highlight=
Ad

BlankenAd
05.12.2012, 12:38
Achtung!
Die Johan Friso Schleuse in Stavoren die wegen der bauarbeiten egsperrt war bis ende März ist seit dem 3 december wieder geöffnet.
Das weil die Arbeiten an der Ijsselmeerseite wegen den gefundenen Verunreinigungen vorláufig nicht weiter gehen.
http://www.friesemeren.nl/nl/nieuws/actueel/johan-frisosluis-voorlopig-weer-open
Leider könnte das auch heissen das es náchstes Jahr , womöglich sogar während der Saison , wieder eine Sperrung geben wird.
Ad

BlankenAd
05.12.2012, 12:39
Achtung!
Die Johan Friso Schleuse in Stavoren die wegen der bauarbeiten gesperrt war bis ende März ist seit dem 3 december wieder geöffnet.
Das weil die Arbeiten an der Ijsselmeerseite wegen den gefundenen Verunreinigungen vorláufig nicht weiter gehen.
http://www.friesemeren.nl/nl/nieuws/actueel/johan-frisosluis-voorlopig-weer-open
Leider könnte das auch heissen das es náchstes Jahr , womöglich sogar während der Saison , wieder eine Sperrung geben wird.
Ad

BlankenAd
11.02.2013, 12:05
Um keine Probleme in der nächsten Saison mit den Sportbootverkehr zu verursachen wurde die Fertigstellung jetzt um ein Jahr aufgeschoben.
http://www.balkstercourant.nl/nieuws/11386/johan-frisosluis-bij-stavoren-later-klaar/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=johan-frisosluis-bij-stavoren-later-klaar
Schade , aber schön das man anscheinend mit uns mit denkt.
Ad

bolle09
11.02.2013, 12:30
Schade. Jetzt hab ich gerade den Liegeplatz nach Friesland verlegt. Na ja dann muss ich an der Schleuse warten oder antizyklisch fahren. Macht nix 2014 wirds ja besser.

GrobiXXL
12.02.2013, 08:41
zum Glück bauen die Niederländer nur eine Schleusenkammer und keinen Flughafen, sonst... ;-)

bolle09
12.02.2013, 09:45
Zum Glück bauen die Niederländer und nicht die Berliner, sonst.....;-)

Wippsteert1966
12.02.2013, 19:46
Bolle, was willst Du denn in Friesland? Keine Lust mehr auf Ketelhaven?

bolle09
12.02.2013, 20:28
Alle paar Jahre was Neues. In Friesland hab ich für kurze Wochenenden mehr Ziele. Ist einfach gemütlicher da.
Dazu kommt der Preis. 800.-€ weniger ist ein Wort. Sauna, Solarium u.s.w. im Hafen hat auch was.
Die großen Tôrns fahre ich mit einer Segelschule. Letztes Jahr Baltikum Skandinavien. 2013 gehts von Glasgow nach Plymouth.
Da lasse ich es mit meinem Schiff ruhiger angehen.
Vielleicht komme ich ja wieder.

AlexWo
13.02.2013, 17:30
Nu isses definitiv: Die neue Schleuse wird erst 2014 fertig. Heute haben sich Provinz und Ballast Nedam drauf geeinigt. Wann genau, ist noch offen. Vorteil: So wird 2013 die alte Schleuse durchgehend offen bleiben. Wenigstens das. Aber was ist für uns Fulgphilharmonie geplagten schon ein Jahr? Da lachen wir doch drüber.

Grüssle
Alex

grauwal
13.02.2013, 18:39
..... Aber was ist für uns Fulgphilharmonie geplagten schon ein Jahr? .....

Wieso diese plötzliche Aufregung? Schon vor Jahrzehnten sagte Ulbricht:
"Niemand hat die Absicht einen Flughafen zu bauen!"

Gruß Franz

Svente69
13.02.2013, 19:58
Auch vor Jahrzehnten sagte der Ulbricht einen Leitspruch der auch für Segler gilt "Überholen ohne Einzuholen"
Was immer er damit meinte?

Wie war das Thema des Tröööts noch? Ach so, Schleuse Stavoren.
Eventuell bauen die diesmal ein Tribüne links und rechts mit auf. Lohnt sich dort!
Da ist schon mehr als eine Ehe geschieden worden....

19Hope57
14.02.2013, 11:09
Um keine Probleme in der nächsten Saison mit den Sportbootverkehr zu verursachen wurde die Fertigstellung jetzt um ein Jahr aufgeschoben.
http://www.balkstercourant.nl/nieuws/11386/johan-frisosluis-bij-stavoren-later-klaar/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=johan-frisosluis-bij-stavoren-later-klaar
Schade , aber schön das man anscheinend mit uns mit denkt.
Ad

Sehr moderates Verhalten.
Vielleicht können sich unsere Deutschen Verantwortlichen in den Freizeitgebieten für Segler daran mal ein Beispiel nehmen.

CU Hope

B.B.
15.02.2013, 22:35
Eventuell bauen die diesmal ein Tribüne links und rechts mit auf. Lohnt sich dort!
Da ist schon mehr als eine Ehe geschieden worden....
Hallo ...ente,
Ich plädiere da eher für ein nettes Lokal (vielleicht Dependance der Koebrug?) mit Außengastronomie auf der Schleusenmauer. Zahle auch gerne einen Kino-Zuschlag.
Im Ernst: Ich bin da früher auch schon mal böse angeeckt - sogar wenn's keinen Stau gab. Hat nur keiner geschrien. glück gehabt.
outet sich
B.B.

nixgehtübersegeln
16.02.2013, 13:12
Nettes Lokal ist doch schon da.
Das Speiserestaurant "De Kruitmolen" auf der Nordseite der Schleuse, gutes Essen, gepflegtes Pilschen, nette Bedienung, und das alles mit Aussengastronomie an der Einfahrt zur Schleuse....Herz, was willst du mehr (ausser segeln!!)

Gruss

Helmut

Juergen-W
17.02.2013, 12:27
Schöner Livestream....
Mal schauen was bei richtig Wind dort los ist.
Noch besser wäre ein Zomm-Funktion auf die jetzige Schleuse.
Dann kannste Geld dafür nehmen......:cool:

In der Schleuse wurden bestimmt schon einige Scheidungen beschloßen ,,,,,,

Wenn es um den Unterhaltungswert geht,
ist es dann nicht unumgänglich, auch eine Cam an der Hafeneinfahrt zum Buitenhaven zu setzen?:o

Ach - es fehlt auch eine vor der Brücke in Woundsend - oder hat das Cafe davor die Exclusivrechte?

Grüße Jürgen

B.B.
17.02.2013, 19:10
Nettes Lokal ist doch schon da.
Das Speiserestaurant "De Kruitmolen" auf der Nordseite der Schleuse, gutes Essen, gepflegtes Pilschen, nette Bedienung, und das alles mit Aussengastronomie an der Einfahrt zur Schleuse....Herz, was willst du mehr (ausser segeln!!)

Gruss

Helmut

Nee,nee, Helmut,
"de kruitmolen" liegt doch 100 m von der Einfahrt binnen entfernt. Richtig: Essen okay (gut würd ich aber wirklich nicht sagen) und Pils und Bedienung tatsächlich gut. Die Terrasse erlaubt aber eben keinen Blick IN DIE Schleuse (wenn ich mich richtig erinnere).
Also: Außengastronomie auf der Schleusenmauer!
Herz - das will ich (außer segeln!!)
seufzt
B.B.

bolle09
19.02.2013, 14:18
100 Meter weiter ist doch nen Supermarkt mit nem Bierkühlschrank. Direkt am Stadthafen.
6 Pack Heiniken + große gemischte Tüte Chips und ab Sonntag Mittag an der Schleuse sitzen.
Herz was willste mehr?

B.B.
19.02.2013, 22:16
Campingstühlchen?

19Hope57
20.02.2013, 13:56
Kannste Dich auch auf die Wiese legen.

B.B.
20.02.2013, 20:47
Kannste Dich auch auf die Wiese legen.
Oh Du hoffnungsvoller Klappertüter,
dann seh ich nix mehr. Und die Wiese ist binnen vor der Schleuse.
grauselt sich
B.B.

BlankenAd
21.02.2013, 12:04
Kannste Dich auch auf die Wiese legen.

Aber nicht mehr auf die Südliche , dort klafft jezt ein grosses Loch.:D
Und es gibt jetzt auch ne Frittenbude an der Schleuse!
Und ja die gibt es immer noch. Ist noch gerade zu sehen auf der Webcam!
Ad
32343

B.B.
21.02.2013, 22:16
Mein lieber Adelbert,
die Bude kenn ich wohl. Doch Fritten hatte ich dort nie, ob dass sie stets geschlossen sich zeigte. Mich dünkt, es war um die falsche Zeit herum. Doch sag wohl an: Auf welcher Seite nun genau sieht man heuer solch grosses Loch?
Sorry - hatte heute erstmals beruflich mit Poesie zu tun
grinst
B.B.

4five
22.02.2013, 08:28
Solch großes Loch befindet sich vom Kamerastandpunkt aus gesehen direkt hinter der links hinten im Bild zu sehenden Brücke. Die fettige Pataat-Bude im Vordergrund kann ich nicht empfehlen, da gibt es am alten Hafen (neben dem ehemaligen, von einem Personenzug geschredderten Yachtbedarf) eine viel bessere, die zudem ordentlichen Fisch kredenzt.

Handbreit ...

BlankenAd
22.02.2013, 10:23
Naja , das letzte mal das ich in Stavoren war war auch irgendwo in 1970 . Da gabs die Frittenbude wohl noch nicht.
Damals war es auch noch bedeutend ruhiger an de schleuse.
Sind damals zum alten Hafen gefahren , die neuen gabs ja noch nicht.Die kleine in dem Gummiboot ist meine Tochter , jetzt 43 !

Und ehhh B.B.
Mein Nahme ist Ad , weiter nichts!
Ad
32373
Alter Hafen Stavoren 1975

B.B.
22.02.2013, 21:44
Tolles Bild, eeeh Ad (sorry).

B.B.
22.02.2013, 21:47
..., da gibt es am alten Hafen (neben dem ehemaligen, von einem Personenzug geschredderten Yachtbedarf) eine viel bessere, die zudem ordentlichen Fisch kredenzt.

Handbreit ...

Nur, fünfundvierzig, gibt's da kein Schleusenkino. Und das war das Thema - wenn auch nicht das ursprüngliche.
merkt
B.B.
an.

4five
23.02.2013, 10:24
Hast ja recht, aber das Schleusenkino ist auch nicht mehr das, was es mal war. Ich fahre dort in Stavoren seit vielen Jahren 10-20 mal pro Saison durch und muss feststellen, dass es doch bedeutend ruhiger geworden ist. Vielleicht liegt es ja daran, dass einem nun bei Hochbetrieb die Tampen von Helfern aus den Händen genommen werden, vielleicht sind die verbliebenen Yachties auch einfach nur älter und damit ruhiger und erfahrener geworden. Selbst die Charterer liefern nach all den Artikeln in den Zeitschriften keine wirklich sehenswerten Nummern mehr ab, und die cholerischen Skipper sind wahrscheinlich alle mittlerweile geschieden...

Insofern ist der Tipp mit dem alten Hafen durchaus ernst gemeint. Denn auch dort sieht man zur Hochsaison durchaus spannende Dinge. Insbesondere abends, wenn die Skipper der braunen Flotte ihre schweren Blecheimer zentimetergenau wenden und ins Päckchen legen, wird es spannend, um so mehr, wenn es ordentlich weht. Wenn die dann mit viel Motoreinsatz die letzten verfügbaren Zentimeter für ihre Manöver nutzen, fürchten nicht nur die gefährdeten Yachtskipper um ihre Boote, sondern es finden sich an der Brücke über der alte Schleuse oft auch ein paar Kollegen dieser Plattboden-Chauffeure ein, die nach getaner Arbeit mit einem Bier in der Hand die Stunts ihrer Kollegen wortkarg, aber fachkundig kommentieren.

Handbreit ...

B.B.
23.02.2013, 20:27
Hmmm - hat was.
grübelt
B.B.

Pitter
25.05.2013, 18:30
Hallo,

die Webcam ist wirklich super. Ich gucke pro Woche 3 bis 4 mal drauf.
Hat jemand mal was von den Bauarbeiten gehört?
Ein Bekannter hat erzählt, dass die Probleme mit Wassereinbrüchen haben.

Gut Wind!

BlankenAd
26.05.2013, 10:40
Naja , Wassereinbrúche gibt es oft bei deraart Arbeiten aber auf der webseite von den Erbauer "Ballast Nedam "ist davon nichts zu finden.
Auch weitere Suche nach Probleme beim SchleusenBau ( problemen sluis stavoren bouw) habe ich noch nichts gefunden ausser die vom letzten Jahr und diese Frühjahr.
Wid also wolhl nichts Besondres sein. Warscheinlich hat einer gesehen das konstant Wasser aus der Baugrube gepumpt wird aber sowas ist völlig normal bei Arbeiten unterhalb vom Wasserspiegel.
Es wird ja auch kräftig dran gearbeitet. Diese Woche war man schon am ausheben der Schleusenkammer selbst.
Ad

4five
27.05.2013, 08:45
Ich hab's mir kürzlich mal aus der Nähe angesehen: Die pumpen da ganz einfach mit leistungsfähigem Gerät ständig das Wasser ab, das von den höherliegenden Gewässern der Umgebung aus ringsum in die Baugrube einsickert.

Handbreit ...