PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simulierter Millionärsurlaub in der Karibik



Makis Enefrega
23.06.2013, 09:09
Damit hier kein Mangel entsteht: Luxus bis hin zur Dekadenz:

www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst#/beitrag/video/1871828/Die-Superyacht---Luxus-all-inclusive

conketsch
23.06.2013, 17:08
Öffentlich rechtliches Fernsehen. Jedem seine eigene Yacht in Zeiten der Globalisierung.

Nachtsegler
24.06.2013, 16:09
neidisch auf die großen Jungen ? :confused:
stell dir vor, sowas gibts auch mit zwei Rümpfen :p

:cool:----:cool:

Makis Enefrega
28.06.2013, 21:28
neidisch auf die großen Jungen ? ...
Nö, Lilo meint, wir seien noch nicht alt genug für eine Reise mit solchen Schiffen.

Mit "Mangel" meinte ich die Abwesenheit des Venezolaners; und daraus entstand
meine Idee, seinen verwaisten Platz mit Hinweisen auf die schönen Dinge des
Lebens zu füllen, bis ein Mitglied mit dem nötigen technisch-kulturellen Back-
ground auftritt, dem ich sofort meine Reverenz (nein, nicht Referenz) erweisen
würde.

Archimedes
11.07.2013, 06:11
Sehr extrem! Auch ich fahre lieber Halbwind, als gegenan zu bolzen.

Makis Enefrega
12.07.2013, 10:51
Läßt sich das denn mit Deiner Überzeugung vereinbaren?
Zitat:
Segler ahnen es: Ein zu Freizeit-Zwecken umgebauter Fischfang-Trawler ist eine Qual-Züch-
tung – und für mich ist diese Züchtung zugleich eine Pratze.

Wenn ein Ziel dort liegt, wo der Wind her kommt, entsteht beim Segler die Leidenschaft,
es dennoch zu erreichen. Erreicht er das Ziel mit seinem Boot auch bei widrigen Umstän-
den wie hohen Wellen, Strom, Regen, schlechter Sicht, Gegenverkehr, Seekrankheit bei
der Crew und nahender Dunkelheit, kann ihn gerade das vergnüglich stimmen. Motor-
Bratze-Fahrers Lust ist es, Erfolg ohne Umweg zu erzwingen, kostet es was es wolle,
und sei’s sinnliches Vergnügen.

Pratze-Fahrer ziehen den Erwerb einer Segel-Yacht nicht in Erwägung. Greifen ins Alter
und zu Reichtum gekommene Segler zur Pratze, wischen sie Argumente gegen den Ver-
brauch fossiler Energie-Ressourcen vom Tisch und nehmen Umweltverschmutzung in
Kauf. ... Hermann

Das von mir stammende Zitat ist in anderem Zusammenhang geschrieben. Es ist nun
hier rein gezwängt und will nicht so richtig passen. Dies Unter-Forum war seinerzeit
eine Art "lex neo ricco". So wie ich als Mehrrumpf-Segler einen Mangel empfand und
um die Einrichtung des Unter-Forum MULTIHULLS bat und bekam, so bat der Venezo-
laner um dieses Unter-Forum und bekam es. Sein Fachwissen dürfte unbestritten sein,
jedoch mischte er sich - meist nach Gutsherrenart in Richtung Personal - in Segel-The-
men ein und trachtete darin vor Allem nach Aufmischung. Bei dem Mangel an Empathie
konnte nicht ausbleiben, dass es zu Auffälligkeit und bekannten Folgen kam. Wobei ein
leer stehendes Unter-Forum nichts Ungewöhnliches ist. Man werfe nur einen Blick in das
verwaiste Feigenblatt-Forum "Projekt Handicap", in dem monatelang gar nichts passiert.

Immerhin nutzen wir den Leerstand - so lange sich nicht würdigere Nachfolger finden -
nicht als Miet-Vandalen, sondern in einer Art freundlicher Übernahme in unaufgeregtem
Plauderton.

sonic_cruiser
12.07.2013, 19:19
Das ist nur ein besseres Kreuzfahrtschiff. Millionär muss man dafür nicht sein. Eine Woche gibt es ab 2500,- Euro pro Person.
Ob man sowas braucht, ist eine andere Frage.