PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nächstes Jahr ist es so weit - Nautikat - ja oder nein?



fekro
13.10.2013, 00:09
Hallo,

nächstes Jahr gehe ich in den Ruhestand und möchte meine lang ersehnte Weltreise antreten. Mein Wunschboot wäre die Nautikat 36. Was haltet ihr davon?

Ich bin alleine mit Hund, geht das wohl und reicht mein SKS mit Funk und Pyro dafür eigentlich aus?

Ausgeschiedener Nutzer
13.10.2013, 02:26
ist schwer in Ordnung. Die Finnen bauen erstklassige Boote in guter Qualität mit der Ausrichtung Motorsegler. Die 36 soll aber sogar leidlich gut segeln, habe ich gehört.

Ein Sportbootführerschein Küste gilt nicht auf Binnenwasserstraßen. Da braucht man einen eigenen Schein, wenn man, wie bei einer 36, mehr als 15 PS an Bord hat.

Beim Funkschein kommt es darauf an, wie alt er ist. Wer vor 30 Jahren einen UKW - Schein oder ein "Allgemeines Sprechfunkzeugnis für den Seefunkdienst" gemacht hat, darf mit dem heutzutage nicht mehr an ein modernes Funkgerät mit DSC-Controller.

Viel Freude im Ruhestand und auf dem Wasser wünscht
Saga

steuermann
13.10.2013, 23:18
Geht gar nicht mit der Nautikat 36, tolles Operettenschiff, noch toller fürs Hafenkino ! Kauf dir eine Segelyacht.

Lies mal bei Jeanette Sokrates S/V Nereida, die ist gerade von ihrer dritten Weltumseglung zurückgekehrt. Die erste SY (Najad 36) hat sie vor der kalifornischen Küste verloren, die zweite (Najad 382) hat sich zweimal mit ihr flachgelegt, schau dir mal die Bilder an und überlege was da wohl von den Aufbauten der Nautikat 36 nachgeblieben wäre. Du musst ja mindestens um Süd-Afrika rum.

Bin auch über sechs Jahre mit Hund (zugelaufen) auf Blauwassertörn gewesen, der hat sich recht schnell gewöhnt und fand das wohl auch in Ordnung, jedenfalls war er nach Landgang der erste an Bord.

Mach dir nicht soviel Kopf wegen der Scheine, was Du brauchst ist eine Haftpflichtversicherung, jedenfalls in spanischen Gewässern muss ich das aktuell feststellen und damit die trägt brauchst Du wohl für die Versicherung den richtigen Führerschein.

Mach es wahr.

Rangersegler
22.10.2013, 12:42
Hallo,
na ja ,geht gar nicht mit einer Nautikat 36 würde ich nicht sagen möglich ist vieles! Nur würde ich sagen das dieses Boot für dein Vorhaben nicht die beste Wahl wäre,obwohl Platz hättest du jede Menge in dem Schiff.
Klar wenn du immer genug Wind hast dann kommst du mit der Nautikat auch vorwärts,nur hat man nicht immer genug Wind und ich denke mal auch bei grösseren Schlägen über das Meer ist die Zeit begrenzt (Proviant geht aus) ich würde für dein vorhaben aber auch ein anderes Schiff verwenden nur denke darüber nach das nicht jeder Segler da in Frage kommt, denn dafür musst du schon Hochseetüchtiges anschaffen.
Ich wünsche dir für dein Vorhaben viel glück und eine schöne Zeit,ich selber will auch ab 2015 starten und erst einmal in die Karibik segeln mit einer SY-Ranger 34 Hochseeyacht

Bijorka
21.12.2013, 21:03
Schau doch mal bei Sirius 36 ds die soll gut segeln hat nen Deckssalon und viel Platz , od ne Amel Maranu zwar schon aus den 80, Jahren aber weltweit auf allen Meeren zu finden , und für Einhandsegeln Idial weil die Segel elektrisch aus dem Steuerstand bedient werden ( beim Kauf drauf achten giebt auch welche ohne elektrische Winschen )
Sonst viel Erfolg

Gruß Elja

go4sail
24.01.2014, 14:46
Was haltet ihr davon?

Schaukelt schön in dem hochgelegenen Deckshaus und unerträglich heiss kann's hinter den grossflächigen Fenstern ebenfalls werden.

thorJ30
04.03.2014, 17:37
wenn man naechstes Jahr los segeln will, rund um die Welt .... Hmmm weiss man da nicht welches schiff, und diese un noetigen Scheinchen ( die ja bei Euch sehr beliebt sind ) etc etc ...... gibt es dort nich wesentlich wichtigere Fragen ? Oder gibt es wirklich welche , die dort ein paar scheinchen machen und dann meinen sie koennten dann mal los legen ?

segelgunnar
09.03.2014, 15:36
Fekro schrieb dieses Thema und war 2 Minuten später das letztemal hier aktiv... ob man nochmal was von ihm liest??

Belle Vie
10.03.2014, 07:10
Schon unterwegs, oder aus der nauticat ist eine nautiplast geworden und ein anderer Beitrag. ;)