PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Charter IJsselmeer



Goodie
18.06.2001, 13:08
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und grüße erstmal freundlich in die Runde.

Bislang sind wir immer in Stavoren los, allerdings kotzt mich der Stau vor Kampen und die Autofahrerei generell an.

Ich möchte daher mit dem Zug anreisen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Also bis zu welcher Stadt/Station man am besten fährt, welche Vercharterer sind dort zu empfehlen usw. Und wenn es dort dann noch Sun Odyssey gäbe wäre meine Welt perfekt!

Liebe Grüße
Goodie

gigi
18.06.2001, 14:33
Hi Goodie, wenn Dich das Kampenchaos schon nervt (mich aber auch, deshalb fahre ich im Ruhrgebiet Freitags nicht vor ca. 18h los)...dann sicher auch die Bahnfahrerei. Schau mal bei www.db.de (oder so rein) wegen der Fahrzeiten und Ziele. Du kannst bis Kampen ca. 5-6 Stunden rechnen.
Alternative Amsterdam oder ganz andere Richtung Westerschelde/Zeebrügge, Oostende, da sind die Fahrtzeiten ähnlich Amsterdam.
Mast + Schot- gigi

Ingo
18.06.2001, 15:01
Bevor ich Freitags losfahre muß ich auch immer erst meine Frau
motivieren, habe aber noch keine Alternative gefunden. Wird bestimmt besser wenn die Umgehung um Kampen fertig ist. Wers mag kann auch nach Lelystadt.
Gruß Ingo

dhyanesh
18.06.2001, 18:51
Auch ich habe schon nach Zugverbindungen geguckt hab aber keine gefunden die einigermaßen taugt.
Als Idee müßten wir uns einen Busdienst einrichten der uns Iysselmeersegler am Wochenende aus dem Ruhrgebiet nach NL karrt.
Wäre toll ohne Auto und Stress zum Schiff zu kommen.
handbreit
dhyanesh

SkipBaer
19.06.2001, 04:54
Hi Goodie,

Es gibt noch einen Hafen der ist toll(mit der Bahn) zu erreichen, ENKHUISEN .

Vercharterer gibt´s da auch.

Heinrich

Goodie
19.06.2001, 09:29
Danke für Eure Antworten. Hat mich gefreut.

Ich habe mittlerweile auch die Zeiten rausgefunden und nach Enkhuizen und Hoorn gehts wirklich gut. Von KR mit nur zweimal Umsteigen in dreieinhalb bzw. vier Stunden. Ich finde schon, daß das eine echte Alternative ist, da man sich im Zug nach der Arbeit entspannen kann anstatt auf den Verkehr zu achten.

Wer kann mir denn einen guten Vercharterer in Hoorn bzw. Enkhuizen empfehlen? Ich suche insbesondere kleinere Schiffe bis 30 Fuß.

Liebe Grüße
Goodie

Ingo
19.06.2001, 12:32
was kostet denn die Zugfahrt pro Person?

Goodie
19.06.2001, 13:00
Tja ich habe heute mal weiterrecherchiert.

Die direkte Fahrt mit dem ICE ist unbezahlbar. Aber wenn man über Venlo fährt macht das freitags hin und sonntags zurück von KR aus pro Person 73,- DM. Ich finde, über den Preis kann man nicht meckern.
Allerdings muß man dann öfter Umsteigen, die Zeit bleibt die gleiche.

Wo kommst du denn her, Ingo?

Grüße Goodie

[ Dieser Beitrag wurde von Goodie am 19.06.2001 editiert. ]

peter-blake
21.06.2001, 18:34
Nur sowiel zu Kampen: Die Umgehung wird nur bei Kampen direkt was bringen. Da bauen die Holländer eine zweispurige Strecke, sperren sogleich den rechten Streifen als Standstreifen, und rammen in der Mitte eine Leitplanke, sodaß ein Überholen jetzt erst recht unmöglich ist. D.h. Es bleibt alles beim alten. Ein Witz ist das und dann wird das ganze auch noch mit EU Geldern bezahlt.
Also die nächsten zwanzig Jahre wird man sich auch weiterhin mehr im Stau als auf dem Schiff befinden

Ruediger
22.06.2001, 09:18
Ja über diese merkwürdige Vorgehensweise habe ich mich auch schon gewundert. Den Sinn und Zweck einer baulich getrennten Straße mit je einem Fahr- und einem Standstreifen muß mir erst mal einer erklären. Vielleicht treffen wir uns ja mal vor Kampen im Stau.

Ingo
25.06.2001, 14:46
Hallo Goodie,
ich komme aus Bergkamen (Dortmund). Mit 3 Personen ist Zugfahren
zu umständlich, weiterer Nachteil ist die Bindung an feste Zeiten.
Zu Kampen: Ich habe mich auch schon über 1 Spur gewundert. Denke
das hängt mit dem Baurecht zusammen. Eine Autobahn würde wahrscheinlich 20 Jahre dauern weil jeder Öko Einspruch einlegen kann. Bis jetzt ging es aber da ganz gut. Knackpunkt ist immer noch
die Ampel vor der Brücke- das Thema dürfte sich ja dann endlich erledigt haben.
Es gibt aber noch die Marina Muiderzand im Makermeer, Fahrtzeit
ca. 2 Std bei Verkehr, nur Autobahn.
Handbreit Ingo