PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bronzeschrauben



Goldi
22.11.2001, 16:36
Liebe Seglerfreunde,

kann mir jemand einen Tip geben wo ich Bronzeschrauben bekommen kann ?

Schöne Grüße

Goldi

Holgere
22.11.2001, 18:19
Schau mal bei Toplicht...

Gruss Holgi

Seekreuzer
22.11.2001, 22:53
Toplicht Online-Katalog ;-) (http://www.toplicht.de)

Goldi
26.11.2001, 11:58
Bin schon länger auf der Suche, aber da konnte man mir auch nicht weiterhelfen.

Bitte also um weitere Hinweise

Gruß

Goldi

Seekreuzer
27.11.2001, 22:11
Hm, Goldi!

Wenn eine Liste mit 30 verschiedenen Abmessungen nicht reicht, dann solltest Du mal verraten, was Du wirklich sucht. Holzschrauben, Linsenkopf, Senkkopf, Metrische Schrauben? Größe? Menge?
--
Ciao

Markus
(Seekreuzer)

Goldi
28.11.2001, 12:13
Hi Seekreuzer,
Da ich seit 1 Jahr eine alte Lady: "Beister Yawl" Bj. 1970 total restauriere brauche ich Holzschrauben in diversen Maßen, Sechskantschrauben (M5,M6,M8,M10,M12)mit Voll- und Teilgewinde und Senkkopfschrauben und Muttern.
Ich war bereits mehrfach bei der Fa. Toplicht vor Ort.
Die Nachfrage nach Bronzeschrauben ergab vor Ort:
"Wir haben keine Bronzeschrauben. Nur Messing."
Aus einer Mailantwort der Firma Toplicht:
"Wir haben in unserem Angebot nur Bronze-Schrauben in M 6 mit einer
Gesamtlänge von 80mm. Art-Nr. 2254-680
mit freundlichen Grüßen
Toplicht Schiffsausrüstung
i.A. Mirja Nissen"

Soviel zum Thema Toplicht.

Darüberhinaus habe ich eine Anfrage bei zwei engl. Schiffsausrüstern seit 2 Monaten laufen. Trotz größtem Bemühen: bisher ergebnislos.

Also ganz so einfach scheint mir das Problem nicht zu sein.

Grüße vom Schraubensucher

Goldi

Seekreuzer
28.11.2001, 14:17
Hi Goldi,

ja, die Versorgung mit metrischen Schrauben ist mager. Kennst Du den Katalog? Da werden nämlich UNC/Zoll-Schrauben incl. Muttern (die es für metrische Schrauben nicht gibt) angeboten. Ich kann Dir gerne eine Kopie faxen (Nummer?) denn der Katalogdownload mit ca. 16MB dauert recht lange (kein Thema mit DSL).

Ich hatte zumindest Glück, da ich genau die von Dir genannten Schrauben brauchte... ;-)

Ich werde mal die Augen und Ohren offenhalten, falls ich mal einen Lieferanten finde. Ich habe ja das gleiche Problem, da meine Yawl mit Baujahr 1929 (http://www.seekreuzer.net) auch nach so ungewöhnlichen Teilen lechzt.

Hast Du schon mal bei anderen Restaurationsprojekten nachgefragt? Auf meiner Linkseite findest Du ein paar Adressen oder klick` Dich durch die Restaurierungsseite von fky.org
--
Ciao

Markus
(Seekreuzer)

Seekreuzer
29.11.2001, 01:21
Noch was...

schau doch mal unter www.boegerschrauben.de (http://www.boegerschrauben.de/inhalt/isfirma.htm) nach, die stellen alle Arten von Schrauben aus allen möglichen Materialien her ;-)
--
Ciao

Markus
(Seekreuzer)

Alcyon
29.11.2001, 08:58
Hi,
weiterhelfen kann Dir sicher die Fa. Dauelsberg in Delmenhorst. Dort bekommst Du alles was aus Bronze ist, auch Schrauben.
Grüße
ALCYON

[ Dieser Beitrag wurde von Alcyon am 29.11.2001 editiert. ]