PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Charter



segler0815
30.11.2001, 20:02
Wer weiß, ob man neben einem Sprotbootführerschein weitere Schein zum Chartern in Italien braucht!

Rheinsegler
30.11.2001, 23:47
Original von segler0815:
Wer weiß, ob man neben einem Sprotbootführerschein weitere Schein zum Chartern in Italien braucht!



Hallo,

von Gesetzes wegen brauchst Du auch in Italien nur den SBF SEE. Angeblich soll es Vercharterer geben, die zusätzlich einen BR-Schein oder SKS sehen wollen. Mich hat allerdings noch nie jemand nach einem solchen Schein gefragt. Entscheidend ist nicht, ob Du die Tasche voller Scheine hast, sondern ob Du Dir das Schiff und das Fahrgebiet zutraust (realistische Selbsteinschätzung vorausgesetzt).

Gruß

Alexander

Ulonska
01.12.2001, 19:09
Hallo,

Alexander hat völlig recht.

Weder in Italien noch anderswo verlangen Vercharterer Scheine wegen der Scheine (außer dem SBF ist ja selbst in Deutschland nix vorgeschrieben).

Sie dienen lediglich als praktikabler Mindest-Nachweis an Erfahrung, mehr nicht. Und den wollen die ich Vercharterer sehen (seis aus eigenem Interesse, weil die Versicherer das von ihnen verlangen - oder auch ihr Staat...). Es geht also immer, auch in Deutschland, um den Nachweis eines Mindestmaßes an Erfahrung mit einer Segelyacht, die in aller REgel auch ganz anders (zB Seemeilen-Nachweise) erbracht werden kann.

Übrigens ist in allen Staaten auch der UKW-Schein Vorschrift, wenn eine Funke an Bord ist. Nur die Lesarten unterscheiden sich: Meistens darf das GErät halt nur benutzt werden durch Personen, die so einen Schein haben (das steht im Gesetz). In Kroatien wird das kontrolliert - vielleicht weil das Nichtvorhandensein eines entsprechenden Scheins gegen eine kleine Prüfung und harte Devisen beim überprüfenen Hafenkapitän schnell behoben werden kann?

Gruß
Friedhold