PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS Palm



anja
20.12.2001, 10:56
Hi.
Hat jemand Erfahrungen mit einer GPS-Erweiterung für einen Palm Vx? Welche tragbaren GPS unter DM 1.000.- sind sonst zu empfehlen oder von welchen ist abzuraten?
Danke, Anja

tomberger
20.12.2001, 11:23
Original von anja:
Hi.
Hat jemand Erfahrungen mit einer GPS-Erweiterung für einen Palm Vx? Welche tragbaren GPS unter DM 1.000.- sind sonst zu empfehlen oder von welchen ist abzuraten?
Danke, Anja


Muß es ein Palm sein? Die WinCE Geräte bringen sehr viel bessere Grafik, und deshalb habe ich mich auch dafür entschieden. Und die meisten WinCE Geräte unterstützen CompactFlash Speicher Karten, auf denen Du alle Deine Karten unterbringen kannst.

Für WinCE gibt es einige sehr leistungsfähige Programme, die direkt angeschlossene NMEA Geräte auslesen und die Position in Karten anzeigen können. Mein absoluter Favorit ist OziExplorer, das es auch in einer CE Version gibt. Du kannst verschiedene digitale Karten verwenden, aber Deine Karten auch selbst einscannen.

Für WinCE bekommst Du auch kostenlos Programme zum Auslesen des NMEA Datenstroms, Du hast damit also auch noch ein Multi-Anzeigegerät für all Deine elektronischen Spielzeuge.

OriExplorer findest Du unter http://www.oziexplorer.com/

Weitere Programme und wertvolle Infos über GPS und PocketPCs findest Du unter http://www.kh-gps.de/

Und eine Diskussion über GPS und PocketPCs findest Du hier im Forum unter "Gewußt wie" (im Subject kam das Wort "Palm" vor).

Tom Berger

Ulonska
20.12.2001, 11:48
Hallo Anja,

zum Thema "tragbare GPS" gabs hier schon mal eine Großdebatte - und zwar unter diesem Aktenzeichen:

http://yacht.de/apboard/thread.php3?&idx=1170&BoardID=1

Hoffe, es hilft Dir ein bisschen,

Gruß
Friedhold

anja
20.12.2001, 13:28
Hab nun mal einen Palm, deshalb wäre das schon praktisch -
In die alte Großdebatte gucke ich mal rein, danke für den Link.
anja

Ulonska
20.12.2001, 14:14
Original von anja:
Hab nun mal einen Palm, deshalb wäre das schon praktisch -
In die alte Großdebatte gucke ich mal rein, danke für den Link.
anja



Hallo Anja,

ich hab auch nen Palm (inzwischen sogar zwei). Und trotzdem ein Hand-GPS.

Will dich ja zu nix überreden. Aber denk mal an die Kosten (zB. mein GPS: 300 DM). Und an so Sachen wie Wasserdichtheit. Bedienung mit Fäustlingen. Stromverbrauch (bei GPS vergleichsweise gigantisch, die arme Palm-Batterie, wenns darüber läuft). Und ...

Hoff natürlich, Dich jetzt ein bisschen verunsichert zu haben... aber sind ja noch vier Tage oder so bis zur Bescherung....

Gruß
Friedhold

johannesderseefahrer
20.12.2001, 20:03
hi ! lass jedes teil bei seiem ursprungs-zweck...
gps > da habe ich die zwei billigsten , und mit zufrieden als
ersatzhaltung zum eingebauten gps...

den palm nutze ich auch , toll , aber die zusatzkarte GPS ?
habe mir das angesehen >>> koennte nur nen sinn sehen es für zusätzliche 800 dm im auto als navigator- spielzeug zu haben ...

anderer aspekt >>> den tollen palm echt auf see zum navigieren ? eine salzwasserdusche >>>bei palm 1000 DM bei gps
ev 1/3 davon....

schreibt mal wenn jemand einen save für palm wassergeschuetzt aufgetrieben hat ) bei palm direkt konnte ich keinen finden...

mobile gps unter 1000 dm ? > den aktuellen bei a&w niemeyer mit externem 12 volt anschluss
mfg jo

Tilo
20.12.2001, 20:25
Ich habe nen Palm, verkaufe Compaq (iPaq mit GPS-Aufsatz feine Sache), aber trotzdem ist ein echtes GPS-Handy mein Favorit.
Tilo

anja
21.12.2001, 10:37
Jaja, o.k., ich hab gefragt bevor ich nachgedacht habe....werde also damit mal anfangen. Mit dem Denken meine ich. Danke für die Tips!
Anja