PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marinas Italien



Bklein
04.01.2002, 20:03
Hallo Zusammen

kann mir jemand Informationen oder Links zu Marinas / Häfen in Italien geben?
Besonders interessant ist die Gegend um Genua oder Golf v. Triest. Die Aussattung ist nicht so arg wichtig, da ich die Marina ehr als Parkplatz bei Abwesenheit nutzen würde. Wichtiger ist eine schnelle problemlose Anreise aus Deutschland.

Danke für Eure Hilfe

Ein unterkühlter Holland-Lieger
Bodo

gerd5
04.01.2002, 20:21
Hallo Bodo,
genauere Angaben sind notwendig zB. Länge Breite - Tiefgang - Motorboot oder Segler - Wasserplatz oder Landliegeplatz - mußt Du Arbeiten - wie hoch soll der Komfor sein - was willst Du maximal ausgeben -
Meine Mail ist im Profil

--
Grüße
Gerhard

Michi
05.01.2002, 18:24
Hallo Bodo,

wir liegen seit Ende Mai in der Apprilia Maritima Capo Nord, es ist dort sehr großzügig und die Ausstattung und Preise sind in Ordnung.

Etwas lästig die lange Faht durch die Lagune von Lignano ca 45 Min, dafür liegst Du aber sehr Wind und Wellen geschützt.

Eine schöne Altstadt oder einen tollen Ausblick wie in Slowenien oder Nord Kroatien (Istrien)gibts da aber nicht.

Anreise aus München ist superschnell Autobahn Salzburg Richtung Villach, dann weiter Richtung Udine/Venedig ges. ca. 460km.

Handbreit

Michi

Bklein
06.01.2002, 11:58
Original von gerd5:
Hallo Bodo,
genauere Angaben sind notwendig zB. Länge Breite - Tiefgang - Motorboot oder Segler - Wasserplatz oder Landliegeplatz - mußt Du Arbeiten - wie hoch soll der Komfor sein - was willst Du maximal ausgeben -
Meine Mail ist im Profil

--
Grüße
Gerhard





Hallo Gerhard,

Schiffsmaße sind 12x 3,5m Tiefgang 1,4m
Landliegeplatz währe gut, muß aber nicht sein. Arbeiten am Schiff sind ausser den normalen Pflegearbeiten ( hoffentlich) nicht notwendig. Komfort ist nicht so arg wichtig, aber Versorgungsmöglichkeiten währen gerne gesehen. In erster Linie entscheiden Kosten und Anfahrt.

Handbreit....

Bodo