PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Revolution der Stömungstechnik !



klala
14.01.2002, 11:57
Ich dachte immer, das Prinzip einer Windsteueranlage mit Pendelruder verstanden zu haben aber nun stellt die Yacht 2/02 auf der Seite 61 mit der Bildunterschrift
„Das Servoruder am Heck lenkt das vorbeiströmende Wasser zum Hauptruder des Schiffes“
alles bisherige auf den Kopf. Vorbeiströmendes Wasser wieder nach vorn zum Hauptruder zu lenken, ist bisher noch keinem geglückt. Vielleicht ist es mit diese Erfindung aber nun auch möglich, einen über Bord gegangenen, sobald er das Servoruder passiert hat, wieder durch Strömungsumlenkung an Bord zurück zu befördern. Wäre sicherlich eine Untersuchung wert. Vielleicht stellt sich der Yacht-Redakteur als Versuchsperson zur Verfügung.

--
Klaus

ventum
14.01.2002, 12:09
Klaus, kenne den Artikel (noch) nicht...Das System scheint aber ungeahnte Möglichkeiten zu eröffnen, zum Beispiel Aufstoppen unter Segel ohne Aufschiesser... :-))
DIESE Windsteueranlage muss ein voller Verkaufserfolg werden!
Warum habe ich mich eigentlich vor fast 30 Jahren durch den Physikunterricht gequält??
Helmut

--
Helmut
e-mail (natürlich) im Profil

Moses
14.01.2002, 15:01
Hallo-

hab mich auch sehr darüber gewundert. :-)
Sollte man vielleicht zum Patent anmelden...

Gruß Moses.

moses1000@web.de

HorstH
14.01.2002, 15:18
Da hat ein REdakteur offensichtlich über eine Sache geschrieben, von der er keine auch noch so blasse Ahnung hat. Das solte in einem Magazin mit einem fachlichen Anspruch nicht vorkommen. Wir sollten dem Redakteur Gelegenheit geben, nochmal darüber nachzudenken und sich vielleicht selbst hier im Forum um eine Richtigstellung zu bemühen.

Gruß
Horst

P.S. zugegeben, ich habe das Prinzip auch erst kürzlich verstanden, nachdem ich mir das auf der Hanseboot habe erklären lassen.

Johannes
14.01.2002, 17:15
hallo sportsfreunde,

vielleicht setzen die jetzt petra z. versuchshalber als technische redaktorin ein.
--
cuagn @ Forum, Johannes

Klotzfisch
14.01.2002, 18:03
Moin,,
Naja dann können wir ja auch endlich gegen den Wind segeln und zwar auf Null Grad weil der Wind das vorbeiströmende Wasser derart beschleunigt, dass wir endlich frei den Kurs bestimmen können.
Zumal der arme über den der Artikel geschrieben ist das wirklich nicht verdient hat. Ist nämlich nen ganz schlauer Kopf und will eigentlich nur sein Kram machen ( wie zu lesen war wurde Ihm übel mitgespielt ) und dann auch noch Petera Z das ( bew. Neutrum ). das über Ihn schreibt. Oh jee Oh jee vieleicht sollte ich mich doch da mal bewerben. ( war schließlich drei Jahre Herausgeber der Schüler Zeitsschrift ( Kann ja nicht sso schwer sein kicher kicher )


Handbreit der rückwärtssegelndeabervorwärtsströmende Klotzfisch