PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Segelschein in Süd Afrika



englishman
23.01.2002, 01:10
Hallo,

ein Freund von mir ist gerade in Süd Afrika und möchte dort gerne einen Segelschein machen. Er ist sich nur nicht sicher, ob dieser hier in Deutschland anerkannt wird und er hier eine Yacht chartern kann.

Folgender Kurs wird dort angeboten:

"Yacht Hand/Yacht Skipper"-Schein

Es wird auch der internationale "ASA 101 sowie ASA 103/104" angeboten, den er aus Zeitgründen nicht besuchen kann.

Meine Frage ist nun, ob er mit dem "Yacht Hand/Yacht Skipper"-Schein hier in Deutschland was anfangen kann. Gibt es die Möglichkeit ihn hier in Deutschland umschreiben zu lassen?

Freue mich auf eine Antwort. Vielen Dank!

Markus

klala
23.01.2002, 10:15
Hallo Markus,
ich stand vor ein paar Jahren vor einen ähnlichen Frage und hatte mich damit an den DSV bzw. die Kreuzerabteilung gewandt. Falls Du zur Boot nach Düsseldorf fahren solltest, wirst Du auch dort kompetente Vertreter finden. Aber zur Beantwortung der Frage:
1. als deutscher Staatsbürger benötigst Du in deutschen Hohheitsgewässern den amtlichen Sportbootführerschein. Auch einige andere EU-Länder verlangen einen amtlichen Führerschein, der in dem Land ausgestellt ist, dessen Staatsbürger Du bist.
2. das Umschreiben eines im Ausland abgelegten Führerscheines auf ein deutsches Dokument wird meines Erachtens abgelehnt.
Handbreit /
--
Klaus

englishman
24.01.2002, 22:53
Hallo Klaus,

vielen Dank für den Tipp und Deine Antwort. Wünsch’ Dir auch immer ne Handbreit /

Markus



Original von klala:
Hallo Markus,
ich stand vor ein paar Jahren vor einen ähnlichen Frage und hatte mich damit an den DSV bzw. die Kreuzerabteilung gewandt. Falls Du zur Boot nach Düsseldorf fahren solltest, wirst Du auch dort kompetente Vertreter finden. Aber zur Beantwortung der Frage:
1. als deutscher Staatsbürger benötigst Du in deutschen Hohheitsgewässern den amtlichen Sportbootführerschein. Auch einige andere EU-Länder verlangen einen amtlichen Führerschein, der in dem Land ausgestellt ist, dessen Staatsbürger Du bist.
2. das Umschreiben eines im Ausland abgelegten Führerscheines auf ein deutsches Dokument wird meines Erachtens abgelehnt.
Handbreit /
--
Klaus