PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Darf die Standardaurüstung bei Extras schwinden???



Echo
23.01.2002, 16:06
Meinungsumfrage:

Darf die Standardausrüstung einer neuen Yacht, bei zusätzlicher Bestellung von Extras schwinden?
Genauer gesagt kann es sein, dass eine Werft bei zusätzlichen elektrischen Extras, einfach die Schaltlätze für die wichtige Navigationsbeleuchtung beschneidet, welche ohne teure Extras ( Also in der Grundausstattung)vorhanden wäre?

Ich bin gespannt über die Meinungen, den Namen der großen Bekannten Werft möchte ich wegen dem noch laufenden Verfahren vorerst nicht nennnen.

Vielen Dank über das Feedback

Echo
(Eigner der oben genannten Yacht)

Ausgeschiedener Nutzer
23.01.2002, 16:45
hm... Echo...

schwierige Frage. Um die konkret beantworten zu können müßte man ein bißchen mehr erfahren.
Ich probiere es mal mit Spekulation:
- freiwillig dürfte keine Werft bei einem Zukaufteil Veränderungen
vornehmen... kostet Zeit daher Geld.
- dies mal vorausgesetzt liegt wahrscheinlich der Grund eher im
Platzbedarf der neuen, zusätzlichen elektrischen Installation

falls diese Spekulation zutrifft, hat die Werft ein Problem... entweder eine zusätzliche Schalttafel oder ähnliches... oder halt mehr Platz schaffen wie beschrieben.

In beiden Fällen wäre eine Info an den Eigner, bzw. Rücksprache dringend angesagt. Ob dies als Mangel gerügt werden kann, bezweifele ich ein bißchen, denn du hast ja eine Veränderung der elektrischen Anlage durch zusätzliche Geräte bestellt und wahrscheinlich die Art und Weise wie die Werft dies realisiert weder mündlich noch schriftlich festgehalten. Damit, falls die Änderungen funktionieren, dürfte es schwierig sein dies als Mangel zu rügen.

Naja... halt Spekulation.... aber erzähl mal genauer um was es sich konret handelt.

tschau
--
Peter

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Echo
23.01.2002, 21:02
Hallo Wafi,

also das Schaltpaneel hatte eine Anzahl X an Schaltern. In der Betriebsanweisung wovon einer frei bleibt.
Nun die Extras Druckwasserpumpe und Nav Instrumente brauchten auch je einen Platz .
Also hat man eine Letung gekappt.
In der Betriebanweisung stehen klipp und klar 4 leitungen wovon 3 angeschlossen sind.


Wenn Du Dir ein Auto mit Klimaanlage kaufst..........fragste dann auch ob zB sich das Standlich noch schalten läßt?

Grüße
Echo

Echo
23.01.2002, 21:03
In der Betriebsanletung steht klipp und klar drin das ein Platz frei ist. In der Grundausstattung) So muss es heissen.

Ausgeschiedener Nutzer
24.01.2002, 08:45
Hallo Echo

also Grundaustattung ein freier Schalter, den du jetzt nicht mehr hast. Wenn die Anlage funktioniert, wo ist das Problem? Die Werft wird argumentieren, daß der freie Schalter der Grundaustattung für zusätzliche Geräte vorsorglich eingebaut worden ist. Nun hast du zusätzliche Geräte... ergo ist er jetzt belegt. Sehe darin absolut keinen Mangel.

tschüß
--
Peter

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Sunmagic44
24.01.2002, 08:49
Original von wafi:
... also Grundaustattung ein freier Schalter, den du jetzt nicht mehr hast....


Hallo Peter!

Ich glaube, daß da ein Misverständnis im Gang ist.
Er hat jetzt nicht 0 (null) Schalter frei sondern -1 (minus 1), da die Navibeleuchtung dafür gekappt wurde.

elektrischer Gruß
Gerwin

Ausgeschiedener Nutzer
24.01.2002, 09:34
Original von Sunmagic44:


Original von wafi:
... also Grundaustattung ein freier Schalter, den du jetzt nicht mehr hast....


Hallo Peter!

Ich glaube, daß da ein Misverständnis im Gang ist.
Er hat jetzt nicht 0 (null) Schalter frei sondern -1 (minus 1), da die Navibeleuchtung dafür gekappt wurde.

elektrischer Gruß
Gerwin




Hi Gerwin...

wenn das so ist, dann wäre es ein Mangel, aber so blöd kann keine Werft sein.... oder?

tschau

--
Peter

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Echo
24.01.2002, 14:54
Original von wafi:


Original von Sunmagic44:


Original von wafi:
... also Grundaustattung ein freier Schalter, den du jetzt nicht mehr hast....


Hallo Peter!

Ich glaube, daß da ein Misverständnis im Gang ist.
Er hat jetzt nicht 0 (null) Schalter frei sondern -1 (minus 1), da die Navibeleuchtung dafür gekappt wurde.

elektrischer Gruß
Gerwin





Das Stimmt schon so mit dem -1!!!! Ich habe jetzt nur noch 2 anstatt 3 schalter wie bei der Grundausstattung zur verfügung
Grüße
Echo


Hi Gerwin...

wenn das so ist, dann wäre es ein Mangel, aber so blöd kann keine Werft sein.... oder?

tschau

--
Peter

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Echo
24.01.2002, 14:56
Das Stimmt schon so mit dem -1!!!! Ich habe jetzt nur noch 2 anstatt 3 Schalter wie bei der Grundausstattung zur verfügung für die Navigationsbeleuchtung
Grüße
Echo