PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Halbfinale



Frogger
10.12.2002, 21:14
So.. nun war`s wieder so weit.. unser lieber Christoph Schumann hat mal wieder die überaus spannende Vorstart-Phase zwischen Alinghi und Oracle zeredet und mit Luftblasen gefüllt, die wir schon dutzende Male gehört haben..

Und auch, wenn man ihm zugute halten muss, dass er sein (teilweise schlecht geschriebenes Script) erst kurz vor der Aufzeichnung erhält, ist es mir unverständlich, wie man einen Spinnaker zum x-ten Male als asymmetrisches Segel bezeichnen kann....

Ich hatte ja gehofft, dass der Tonausfall zu Beginn des zweiten Matches länger anhielte, so dass man endlich auch mal die Kommandos von Bord hören könnte.. leider tat uns Eurosport nicht den Gefallen..

Nun noch einige Fragen an Euch:

1. Auf dem dritten Downwindgang hatte Prada (nachdem der erste und zweite (?) gebrochen war) wieder einen Spibaum. Hatte Prada nun 3 Spibäume an Bord oder wie Schumann behauptet 2 (dann hätte ja zumindest einer zwischenzeitlich geschäftet werden müssen)? Eine Manschette konnte ich allerdings nicht entdecken.

2. die Form der Spinnakerbäume bei Prada. Wie man deutlich erkennen kann, benutzt Prada Spibäume mit quadratischem Querschnitt. Soweit ich aber aus der Statik weiss, sind runde Querschnitte (z.B. bei Brücken) stabiler. Vielleicht ein Grund, dass sie bei extremen Manövern eher brechen können??.. zumal das Spibaumende ziemlich weit über das Vorstag hinausragt, was einen grossen Hebel bedeutet, wenn der Spibaum an das Vorstag schlägt..


Gruss Frogger

Ausgeschiedener User
11.12.2002, 12:21
Moin.

Ich hab`s zwar nicht gesehen, aber die haben fast nur noch asymetrische Spinnaker. Weil die halt schneller sind.




--


confidential things ask to this p.o. box:
mari.nero@gmx.net

Rhodes
11.12.2002, 12:51
Ja dieser Schumann. Schaut doch mal bei www.americscup.de im AC-Forum nach, dort wird das selbe Thema diskutiert.

Zu deiner Frage Nr. 1, ich habe die live Übertragung auf TSR 2 geschaut und konnte aus dieser Sicht nur eine Spibaum Havarie sehen, also nur ein Bruch.

Gruss
--
Phil

Frogger
11.12.2002, 17:24
Original von Marinero:
Moin.

Ich hab`s zwar nicht gesehen, aber die haben fast nur noch asymetrische Spinnaker. Weil die halt schneller sind.




--


confidential things ask to this p.o. box:
mari.nero@gmx.net






Also ich weiss, dass es auf den Yachten sowohl asymetrische Gennaker, vorwiegend bei leichten Winden, als auch symetrische Spinnaker für mehr Wind gibt.. aber man sollte Spinnaker nicht als asymetrisch bezeichenen wie Schumann das zum wiederholten Male tut..

Frogger
11.12.2002, 17:25
Original von Rhodes:
Ja dieser Schumann. Schaut doch mal bei www.americscup.de im AC-Forum nach, dort wird das selbe Thema diskutiert.

Zu deiner Frage Nr. 1, ich habe die live Übertragung auf TSR 2 geschaut und konnte aus dieser Sicht nur eine Spibaum Havarie sehen, also nur ein Bruch.

Gruss
--
Phil



Danke für den Tip mit der Site.. hab da auch gleich gepostet.. TSR2 dagegen bekomme ich leider nicht rein.. daher bin ich wohl oder übel auf die unsäglichen Eurosport-Kommentare angewiesen..:-(

Ausgeschiedener User
11.12.2002, 19:02
Original von Frogger:
Also ich weiss, dass es auf den Yachten sowohl asymetrische Gennaker, vorwiegend bei leichten Winden, als auch symetrische Spinnaker für mehr Wind gibt.. aber man sollte Spinnaker nicht als asymetrisch bezeichenen wie Schumann das zum wiederholten Male tut..




Muss ich Schumann noch mal (ausnahmweise) in Schutz nehmen, er hat (ausnahmsweise) die Wahrheit gesprochen.....

Es gibt sowohl symetrische als auch asymetrische Spinnaker, nur weil es ein asymetrischer Schnitt ist, ist es nicht automatisch ein Gennaker !!!

Guckst Du hier:
http://northsails.ekstra.net/de/Gradient_WindtunnelStory.asp

und hier
http://northsails.ekstra.net/de/Gradient_Asymmetrics.asp

und hier
http://northsails.ekstra.net/de/Gradient_Coding.asp

und hier
http://northsails.ekstra.net/de/DEDR370G.asp


Glaubst Du mir jetzt ???

Danke.

--


confidential things ask to this p.o. box:
mari.nero@gmx.net

Frogger
11.12.2002, 22:29
Klar weiss ich, dass es asymetrische Spinnaker gibt. So ein Ding hatte mal die IMS 46 Banco Esprito Santo im Mittelmeer gefahren. Das hatte aber mehr einen IMS-technischen Grund und waren/sind weder Fisch noch Fleisch.
So ein asymetrischer Spinnaker wird ähnlich gehalst wie ein Gennaker, aber er kann ähnlich wie ein Spinnaker weiter nach Achtern geholt werden, da er nicht so asymetrisch geschnitten ist.

Der Grund, weshalb auf IMS Yachten überhaupt Gennaker gefahren wurden/werden, war allein die günstige Berechnung. Man konnte/musste sich nämlich vor Beginn einer Regatta nur für einen Spinnaker oder Gennaker entscheiden.
Beim AC ist man aber in der Wahl des Vorwindsegels frei und nur abhängig vom Wind.
Bei den AC Yachten handelt es sich damit wohl also eher um reine Gennaker, da diese nur bei wenig Wind Verwendung finden und recht eng geschotet werden.

Ausserdem glaube ich kaum, dass Schumann den Unterschied zwischen einem asymetrischen und symetrischen Spinnaker anhand der Fernsehbilder erkennen könnte. Er erkennt ja manchmal die einfachsten Dinge nicht. Das einzige woraus er seine Schlüsse zieht, ist, ob der Spibaum hoch oder tief angetoppt ist...

Frogger