PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Geldgeber



fvoss
12.02.2003, 19:44
Hallo,

suche seriöse Kapitalgeber die mir Privat Geld leihen.

Bin seit ca. einem Jahr erfolgreich Selbständig, bekomme aber trotz gutem Einkommen noch keinen Kredit bei meiner Bank. Erst nach 2 Jahren.

Zahle max. 10 % Zinsen p.a.
Benötige 45.000 EUR

Interessenten stehe ich natürlich gerne für Nachfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Voß

Nelson
12.02.2003, 21:57
Wenn Du gut verdienst, brauchst Du doch kein Darlehen, oder? Die Bank gibt 3 Mal durchschnittliches Monatseinkommen.

Hast Du Sicherheiten?
--
Und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

Tamino
12.02.2003, 22:07
Original von fvoss:
Hallo,

...bekomme aber trotz gutem Einkommen noch keinen Kredit ...
Frank Voß


interessanter wäre der Umsatz, die Kosten etc und nicht Dein Einkommen. Vielleicht ist das ja zu hoch ??



--
Gruß von der Nordsee
Jens

Ludi
13.02.2003, 09:18
Und ich such nen Sponsor der mir das Schiff bezahlt und die laufenden Kosten und nix dafür will... 45.000,00 dafür gibt et ne schöne HR 31 Monsun.....

Naja, Frank Voß.... viel Glück bei der Suche, jeden Tag steht ein Dummer auf, der sich auf so etwas einläßt

btw. frach mal MandyHH :-)) die hat auch gerade ein Geschäft aufgezogen ......

Gruss
Ludi
--
Stephan Ludwig

skipper_gus
13.02.2003, 13:38
Original von fvoss:
Hallo,

suche seriöse Kapitalgeber die mir Privat Geld leihen.

Bin seit ca. einem Jahr erfolgreich Selbständig, bekomme aber trotz gutem Einkommen noch keinen Kredit bei meiner Bank. Erst nach 2 Jahren.

Zahle max. 10 % Zinsen p.a.
Benötige 45.000 EUR

Interessenten stehe ich natürlich gerne für Nachfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Voß



Hallo fvoss,

meinst Du nicht auch, dass das hier der falsche Platz ist. Im Übrigen sind m.E. 10 % Zinsen (= Rendite) p.a. schon ein wenig anrüchig.

Ich kann nur sagen - Lasst die Finger davon.

Nichts für Ungut
skipper_gus

Michael43b
13.02.2003, 13:47
Hallo Jungs,

der ist bestimmt vom finazamt und will sehen wer schwarz geld hat,
womit ist er selbständig, was macht er, wen er der bank sagt das er 10% zahlen will werden diese geier dochsofort zuschlagen.

aber ich tippe auf finazamt ,

keine mail und sonst auch keioen angaben im profil

Michael

fortuna1
13.02.2003, 16:36
Wie jede Bank wird dich jeder private und seriöse Kapitalgeber erst mal nach Sicherheiten fragen. Blöde Frage, wären die vorhanden, würde die Bank ja eh einen Kredit einräumen.
Also handelt es sich um Risikokapital. Und dafür willst du nur läppiche 10% Zinsen zahlen ????????????????????????????
Wo ist der Risikoausgleich ?????????
Bei Banken sind einem bei 90 Tagen bereits über 4% sicher, ohne Risiko drin.

Aber informiere doch mal die eventuellen Kreditgeber über
1) Anschrift
2) Personalausweisnummer
3) Einkommensverhältniss
4) eventuelle Sicherheiten
5) infragekommende Bürgen

und dann kann mal ja mal sehen :-))

fortuna1
13.02.2003, 16:44
[quote]
Original von Michael43b:
Hallo Jungs,

der ist bestimmt vom finazamt und will sehen wer schwarz geld hat,
womit ist er selbständig, was macht er, wen er der bank sagt das er 10% zahlen will werden diese geier dochsofort zuschlagen.

aber ich tippe auf finazamt ,


Hallo Michael,

wie ich oben schon geschrieben habe, 10% ist viel zu wenig wenn er von seiner Bank nix bekommt. Die geben ihm sicher auch nix für 20%.
Im übrigen hat der sich sicher auch im Forum vertan, hat das Yachtforum mit dem Haifischbanker-Forum verwechselt.
Was ist eigentlich "Schwarzgeld" für eine Währung, hab ich noch nie von gehört.

f1





--
wünscht euch niemals mehr als eine Handbreit Wasser in der Bilge.

skipper_gus
14.02.2003, 18:40
Übrigens, ich suche auch noch Geldgeber - nur so. Wer zuviel hat, kann sich bei mir melden. Bankverbindung (natürlich in der Schweiz) kommt dann per Email.

avivendi
15.02.2003, 12:27
moin,
im ernst: wenn deine firma zu jung ist, kannst du trotz guter umsätze keinen kredit bekommen. geh heute mal einer zur bank und versucht mal an geld heranzukommen. als jungunternehmer fast aussichtslos.risikokapital wird eh nicht zur verfügung gestellt.
in usa ist die förderung junger unternehmer durch private geldgeber üblich.
herr illbruck war übrigens auch auf geldbeschaffungstour, da nennt man dies "sponsoren suchen".
--
und herzliche grüsse von der nordsee
axel

fortuna1
19.02.2003, 16:28
[quote]
Original von avivendi:
moin,
im ernst: wenn deine firma zu jung ist, kannst du trotz guter umsätze keinen kredit bekommen. geh heute mal einer zur bank und versucht mal an geld heranzukommen. als jungunternehmer fast aussichtslos.risikokapital wird eh nicht zur verfügung gestellt.
in usa ist die förderung junger unternehmer durch private geldgeber üblich.



Hallo avivendi,

sicher, es wird immer schwieriger an Bankkredite zu kommen. Die Banken schieben BASEL II gerade als Deckmäntelchen vor.
Wobei sich hierbei die Katze in den Schwanz beißt. Die Banken werden ihre Kriterien für die Kreditvergabe auch wieder ändern sobald sie ihre faulen Kredite abgeschrieben haben. Leider wird das noch ein paar Jahre dauern.
Auch ich kenne die Problematik der Liquidität aus der Existenz- gründungszeit (lange her) zur genüge, aber ich habe noch nie auf solch einem dubiosen Wege, wie z.B. hier in diesem Forum nach Kapital gefragt.
Wer es mit solch laienhaften Mitteln versucht hat es nicht verdient auch nur einen Cent Kredit zu erhalten.
By the way: Wo ist denn nun unser Kreditnehmer ???? hat er etwa schon einen Kreditgeber gefunden ???? Seine pers. Angaben fehlen bis heute !!!

@avivendi: prinzipiell hast du recht, aber nicht in diesem Fall.

f1
--
wünscht euch niemals mehr als eine Handbreit Wasser in der Bilge.

Indeks
09.03.2003, 17:34
Na, der ist abgesoffen, weil ihm keiner was gegeben hat
Hoffentlich liegt er tief genug, damit nicht doch noch einer drauf brummt. :-))