PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Navigator



Maring
25.02.2003, 23:10
Was macht eigentlich der Navigator an Bord ?
A.: Der Navigator ist mit Abstand der wichtigste Mann auf einem AC Boot. Er liebt das Navigieren und hat eine positive Einstellung für das Machbare.
F.: Was sind seine konkreten Aufgaben?
A.: Er ist für die Strategie zuständig. Er weiss, dass die Bojen in der richtigen Reihenfolge, möglichst vor dem Gegner zu umrunden sind. Das frühzeitige Erreichen der Luvtonne hat enorme Vorteile. Dabei sind ein schnelles, solides Schiff, eine fehlerfreie Fahrt, unter Ausnutzung von Winddrehern, unerlässlich. Das Regattieren macht vor allem dann Spass, wenn die Ziellinie als erster erreicht wird.
F.: Gehört es zu den Aufgaben des Navigators das bevorzugte Ende der Startline zu bestimmen?
A.: Das ist eine enorm wichtige Phase des Rennens. Wie gesagt, der Navigator kümmert sich um die Strategie, das heisst, das richtige Ende zu finden hat höchste Priorität, um eine möglichst gute Ausgangslage zu schaffen. Für die Ausführung des Planes habe ich die besten Regattafüchse der Welt an Bord, wobei auch unsere Wetterfrösche nicht von gestern sind.
F.: Im 2. Lauf hat Alinghi die Neuseeländer kurz vor dem Ziel mit einem geschickten Manöver überholt. Was war der Beitrag des Navigators?
A.: Ich war vom kurzfristigen Plan, die Neuseeländer wenige Meter vor dem Ziel noch abzufangen begeistert. Dass wir am Schluss vorne lagen, hat bewiesen, dass die Idee richtig war.
F.: Was braucht es, um ein erfolgreicher Navigator zu sein?
A.: Das ist eine sehr gute Frage. Beim Segeln ist es wie im richtigen Leben. Es ist kein Sport, sondern eine komplexe Managementaufgabe. Segeln ist auch profitabel. Je weiter weg ich von meinem Betrieb segle, umso besser läuft die Bude.
F.: Navigator zu sein ist ein Traumjob. Kann ich das auch werden?
A.: Aber natürlich, das kann fast jeder. Ab 100 Millionen ist das mit der geeigneten Mannschaft durchaus machbar.
Herr Be, wir danken Ihnen für Ihr Gespräch.
25. Februar 2003, Kurt Maring

diavolino
26.02.2003, 17:24
Und des soll lustich sein? oder einfach nur doof?
sorry, versteh das nicht.

Monkee
26.02.2003, 17:49
Schon witzig find ich, obwohl er hat ja doch so seine Aufgaben der gute Herr. Sitzt bestimmt nicht nur rum. Mit dem Geld wuerde ich mir auch ein gutes Team kaufen.

Gruss
Bjoern