PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rund Mallorca 1 Woche Platz frei



kouhl
16.03.2003, 02:09
Wir segeln vom 14.06-21.06.03 mit einer Bavaria 37 rund Mallorca,und haben noch eine Doppelkoje frei.
Kosten ( Charter,Bordkasse,Flug) ca.1000,-€ für eine Personwurstel@aol.com

bereya
16.03.2003, 10:25
Wir haben auch noch Doppelkojen frei. Rund Mallorca oder Mallorca-Menorca- Mallorca. Preis : 380€/w +Bordkasse (80-100€)+ 110€ Flug mit der Germania. Schiff : www.katamaran-mitsegeln.de Gruß Bernd

wavesailor
16.03.2003, 11:22
Würde mich für 2 Personen (Paar) anmelden. Schick mir doch eine Terminliste, konnte ich nämlich auf deiner web-site nicht finden.
Sind in den Osterwochen noch zwei Wochen frei

mareblu
16.03.2003, 12:33
[ Dieser Beitrag wurde von mareblu am 16.03.2003 editiert. ]

Oldman
16.03.2003, 13:12
Kopfschüttelnd stellt Luzi fest, daß kouhl Mitsegler für seinen Törn sucht. Meines Erachtens zu fairen Bedingungen ein faires Angebot.
Und unter sein Angebot bieten nun bereya und auch mareblu ihrerseits ebenfalls einen Törn an. Findet ihr das fair??
--
Luzi(fer)der meist sich selbst, aber manchmal auch gern andere verarscht

mareblu
16.03.2003, 13:44
. ]

[ Dieser Beitrag wurde von mareblu am 16.03.2003 editiert. ]

avivendi
16.03.2003, 13:59
[ Dieser Beitrag wurde von avivendi am 16.03.2003 editiert. ]

mareblu
16.03.2003, 14:25
An alle,

hab mir so meine Gedanken dazu gemacht, habe editiert.

Interssierte können ja in der Crew-Börse nachlesen

Mast und Schotbruch
Skip Gerd

[ Dieser Beitrag wurde von mareblu am 16.03.2003 editiert. ]

Oldman
16.03.2003, 15:34
Hallo Axel und Gerd, ich hoffe ihr wißt, daß ich mich da nicht als Saubermann oder gar Yachtzensor sehe. Es geht mir nur manchmal der Gaul durch, bin halt ein alter Münchner Grantler, wenn ihr wißt was das ist? ((lach)
--
Luzi(fer)der meist sich selbst, aber manchmal auch gern andere verarscht

Nelson
16.03.2003, 18:37
Da sage nochmal jemand was von wegen 25 € pro Tag seien unfair.
--
Und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

bereya
17.03.2003, 00:54
Oldmann , eigentlich wollte ich mir einen kommentar zu deinen äußerungen ersparen. Ob es „fair“ ,ist ein angebot unter ein ähnliches zu stellen, solltest du doch den lesern überlassen. Und einen segler, hier deshalb mit schei.- scheißkerl- zu bezeichnen, hat sicher nicht nur etwas mit einen alten münchner grantler zu tun.Auch wenn man dann erkannt hat, das man sich als „sauberman u,yachtzensor“ aufspielt, ruft man dann noch zum nichtmitsegeln auf .Ich möchte mir weitere kommentare ersparen .Doch eins noch . Ich selber würde lieber bei einen skipper mitsegeln,der günstige u.faire preise hat, als bei einen besserwissenden,alten grantler( nach deinen eigenen Angaben).So einen skipper kann ich mir nun wieder sehr gut vorstellen und ich denke, auch alle anderen segler. Und falls du dich wunderst, das die nachfrage zu deinen segelangebot keinen großen zuspruch hat, liegt es vielleicht nicht nur an den1200 € wochenpreis , sondern vielleicht auch an deinem auftreten im forum und chat .

Oldman
17.03.2003, 01:14
@ bereya und zum Lesen bist anscheinend auch noch zu blöd. Wo steht denn daß ich Kojen vermiete für 1200 Euros? Oh mei oh mei des sind Sportsleute.
--
Luzi(fer)der meist sich selbst, aber manchmal auch gern andere verarscht

bereya
17.03.2003, 02:03
Ja oldman, so eine reaktion hatte ich erwartet. Und nun zum lesen. Ich habe zwar nicht mehrere Semester schreiner stutiert ,aber wo habe ich geschrieben, daß das angebot sich auf kojencharter bezieht ?

kouhl
17.03.2003, 11:00
Schön das Ihr euch über den Preis von 1000,-€ gedanken macht!
In diesen 1000,-€ sind alle Kosten enthalten die auf so einer Tour anfallen,das heißt der Bootscharter (Bavaria37 belegt mit 4 Pers.)
€500,- Liegeplätze auf Mallorca nicht gerade preiwert bis 100,-€
alle Mahlzeiten u.Getränke an Bord. Alle Mahlzeiten u. Getränke an Land und das nicht in einer Frittenbude,und das fast jeden Abend. Für den Flug haben wir €200,- geschätzt,wird wie es aussieht billiger.Das beste zum schluß bei den Törn´s der lezten Jahre gab es immer eteas zurück.
Nun Wünsche Ich allen viel Spass die mit €100,- Bordkasse rund Mallorca segeln.
Ihr Werner Kouhl

mareblu
17.03.2003, 11:28
Original von kouhl:
Schön das Ihr euch über den Preis von 1000,-€ gedanken macht!
In diesen 1000,-€ sind alle Kosten enthalten die auf so einer Tour anfallen,das heißt der Bootscharter (Bavaria37 belegt mit 4 Pers.)
€500,- Liegeplätze auf Mallorca nicht gerade preiwert bis 100,-€
alle Mahlzeiten u.Getränke an Bord. Alle Mahlzeiten u. Getränke an Land und das nicht in einer Frittenbude,und das fast jeden Abend. Für den Flug haben wir €200,- geschätzt,wird wie es aussieht billiger.Das beste zum schluß bei den Törn´s der lezten Jahre gab es immer eteas zurück.
Nun Wünsche Ich allen viel Spass die mit €100,- Bordkasse rund Mallorca segeln.
Ihr Werner Kouhl



Sehr geehrter Herr Kouhl,

wollte in diesen Thread nicht mehr einsteigen, hatte ja auch editiert.

Nun wird die ganze Geschichte aber persönlich. ZU meiner Meinung: Man kann mit 100 Euro Bordkasse bei vollbelegtem Schiff sehr wohl klarkommen, wo steht geschrieben, daß die Bordkasse die Flugkosten und das aushäusige Essen beinhaltet??
Meine Erfahrungen sind die, die Crewmitglieder wollen an Land selber bezahlen, weil ja Essensverhalten, Getränkekonsum etc. höchst unterschiedlich sind, ja auch von den Ansprüchen her, die der einzelne "Unbekannte Mitsegler/in) den man ja meist nur vom Telefon kennt, hat, kann man von vornherein Unstimmigkeiten vermeiden, indem die Bordkasse nur die Verpflegung an Bord, Diesel, und Hafengebühren beinhaltet. Viele wollen in Buchten bleiben, sofern möglich, und insofern fallen Hafengebühren nur in beschränktem Umfang an. Ergo kann man mit 100 Euro x 4 schon klarkommen.(pro Woche/Person)

Ich bin ein Genuß-Segler, der auch gerne an Land mal paar Mark ausgibt, würde das aber nie der Bordkasse anlasten wollen!!!!

Ansonsten wird gekocht an Bord, meine Küche ist beliebt, koche
gerne und einfallsreich. Die Lebensmittel-Einkäufe in Spanien sind noch!! etwas preiswerter als in Deutschland (mal gespannt bin, wie es diese Saison ist).

ALLERDINGS: Eines ist klar, wenn ich ein Boot chartern will und muß,
um in den Balearen zu segeln, muß ich, wenn ich selber preiswert davonkommen will, die Kosten auf die Crew umlegen. Da ist ein EIGNER-SKIPPER einfach flexibler. Dazu kommt, daß ein Eigner-Skipper aufgrund des ständigen Aufenthalts im Revier einfach bessere Detailkenntnisse von den Gegebenheiten hat, somit ist so manches "Highlight" auch an die Mitsegler zu vermitteln, mal ganz abgesehn, von den seglerischen Erfahrungen und der Vertrautheit in sein Schiff.

So nun habe ich meinen Kommentar doch abgegeben, damit die Gilde der
Mitsegler-Skipper nicht in den Verdacht kommt, man vegetiert nur auf einem solchen Schiff.

Mit seglerischem Gruß
Skip Gerd
(wer mehr wissen möchte, schaut ins Profil)

bereya
17.03.2003, 12:51
Hallo Skip Gerd ,ich kann mich Deiner Meinung uneingeschränkt anschließen. Und eigentlich würde ich mir nicht anmaßen über das Konzept des Herrn Koul zu urteilen. Die Mitsegler sollen doch selber entscheiden wo und mit wem sie mitsegel werden. Obwohl ich das Thema auch nicht weiter ausweiten möchte und vielleicht nur als Anregung, man kann die ganze Saison um Mallorca segeln und keinen € für Hafengebühren zahlen. Im Herbst (Nov 01) liegt man dann auch mal bei einer 12 vor Anker in einer Bucht. Ohne Schaden .Glück gehabt.

mareblu
17.03.2003, 13:10
Original von bereya:
Hallo Skip Gerd ,ich kann mich Deiner Meinung uneingeschränkt anschließen. Und eigentlich würde ich mir nicht anmaßen über das Konzept des Herrn Koul zu urteilen. Die Mitsegler sollen doch selber entscheiden wo und mit wem sie mitsegel werden. Obwohl ich das Thema auch nicht weiter ausweiten möchte und vielleicht nur als Anregung, man kann die ganze Saison um Mallorca segeln und keinen € für Hafengebühren zahlen. Im Herbst (Nov 01) liegt man dann auch mal bei einer 12 vor Anker in einer Bucht. Ohne Schaden .Glück gehabt.



hallo Bereya,

sagt mal, lagt Ihr im November bei Puerto Pollensa vor Anker?
war 1 Tag nach der Bescherung dort, war ja übel.....ein einziger Schiffsfriedhof! Alles Gute Euch in der kommenden Saison, man
fährt sich bestimmt mal übern Weg..."FREEDOM" läßt grüßen :-))

Bis dahin
Skip Gerd
www.mareblu-yachts.com

Marilena
17.03.2003, 13:26
Hallo - stimmt, es wird persönlich.
Habe selber Bav. gechartert und es wurde zu viert tatsächlich teuerer als mit Eigner oder Anbieter. Aber wir hatte die Freiheit unsere eigenen Fehler zu machen.*grins* (Böde Logge, blödes Rollgroß)
So, nun kümmert sich wieder jeder um sein eigenes Schiff, oder?

LG Marilena

bereya
17.03.2003, 15:46
Hallo Skip Gerd, nicht vor Pollensa, da wäre es mir bei einer 12 von Nord doch auch zu“schauklig“. Wir lagen in der Bucht von Palma bei Illetas .Bei Nord war es noch oK.. Er drehte dann aber leider in 10Sekunden mit einer Windhose auf Ost mit 10. Vielleicht bis bald mal. Würde mich freuen. Gruß Bernd