PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sommerstart Türkei 19.4.-3.5.



BuBu_von_der_Flexen_Hex_n
16.03.2003, 12:09
Hallo,

ab 19.4. ganz gemütlich von Marmaris über Datca, Knidos, vielleicht bis Bodrum und zurück über die griechischen Inseln.

Ich versteigere auf e-bay die Kojen oder die ganze Yacht - Gelegenheit für Schnäppchenjäger:

Koje Startgebot 500 € für 2 Wochenhier klicken (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2717555240)

Doppel-Kabine 2 Pers Startgebot 950 € für 2 Wochenhier klicken (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2717714068&category=13323)

oder die
ganze Yacht inkl. Skipper für 2 x 2 Paare + evtl. 3 Kinder oder 1-2 weitere Erwachsene im Salon für 2 Wochen
hier klicken (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2717715038&category=13323)
============================================
Die Versteigerungen laufen ab heute ca. 9 Tage.
Preis + Bordkasse, Flüge kann ich gerne besorgen, kosten ca.300 Euro






--
Hans,der BuBu
http://charterpartner.com
Click & sail - Online-Charteragentur
http://charterkatalog.de
Chartern & Revierinfo
http://Buchtenbummler.de
http://online-charter.info Gateway

avivendi
16.03.2003, 12:22
...sollten die versteigerungen nicht bei 1€ anfangen? so ist das doch nicht spannend;-)
--
und herzliche grüsse von der nordsee
axel

Oldman
16.03.2003, 15:40
und war obndrein no vui billiger für eahm. BuBu, BuBu, jetzt kommst ma mit de Preis scho bedenklich nah (grins ganz breit)
Über mi vor an Jahr no schimpfa und jetzt... Rrr! lach laut
--
Luzi(fer)der meist sich selbst, aber manchmal auch gern andere verarscht

Nelson
16.03.2003, 18:32
Typisch, typisch. Das formur für Werbung nutzen und sonst nur stänkern.

Solche Leute haben hier eigentlich nichts verloren!!!!!!!!!!!
--
Und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

Nelson
16.03.2003, 18:33
Der Preis ist für die Türkei auch recht gesalzen, jetzt, wo gleich die Bomben fliegen!
--
Und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

mareblu
16.03.2003, 19:29
Original von Nelson:
Der Preis ist für die Türkei auch recht gesalzen, jetzt, wo gleich die Bomben fliegen!
--
Und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel



Hallo Nelson,

wo fliegen denn Bomben?
Die Türkei ist noch nicht involviert, und Marmaris ist dann auch noch relativ weit weg von einem evtl Kriegsschauplatz.

Wenns danach ginge, dürfte man ja nirgends mehr hinsegeln.
Im westlichen Mittelmeer bei Korsika/Sardinien (Maddalena-Archipel)liegt die amerikanische Atom-U-Bootflotte, diverse Häfen und Reeden werden als Ankerplatz für Kriegsschiffe ge- und mißbraucht. Spanien ist mit Herrn Aznar mit den Amerikanern und Briten im Boot...also alles in allem krisengefährdete Gegenden. In Kroatien weiß man auch nicht, was nach dem Mord an Djinjic den Serben wieder einfällt....

Laß uns in Österreich segeln :-)), die Ösi s haben den "kriegsparteien den Überflug übers Land verboten (ob was nützt?)

Ich finde, ein gewisses Restrisiko ist bei jedem Urlaub dabei, ob ich fliege, autofahre, oder eben auch segle...

Man verunsichert die Leute unnötigerweise, eine Kriegshysterie kann
auch leicht herbeigeredet werden.

Ich seh der Saison optimistisch entgegen und verbleibe

Mast und Schotbruch
Skip Gerd



[ Dieser Beitrag wurde von mareblu am 16.03.2003 editiert. ]