PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was haltet Ihr von der Operation-B?



Charly_I
26.12.2003, 11:30
So sieht das Spendenkonto aus:

http://www.b-linghi.com/



Gruß
Charly_I

7seas
26.12.2003, 13:00
offenbar gibt es nichts was es nicht gibt. in diesem zusammenhang möchte ich die eröffnung des

my-linghi

kontos bekanntgeben. zweck ist der selbe wie oben, nur verspreche ich euch, kein t-shirt zu liefern. die gespendeten gelder werde ich vollumfänglich selbst verbraten.
--
Segler über 7seas

Ausgeschiedener User
29.12.2003, 10:57
2.911 € ? Fehlen ja nur noch 49.997.089 € um ne eigene Kampagne auf die Beine zu stellen. Die Idee ist sehr lobenswert, aber leider eine Totgeburt. So was funktioniert nur im Märchen.

moganero
29.12.2003, 18:55
eine grossartige Idee:

ein echter Clown (und ein wahres Schlitzohr, wenn es um`s Kohlemachen geht) kombiniert mit dem seglerischen Dauer-looser Nummer Eins, "uns` Timmy" - das ist doch ein erfrischender Einfall in der seglerischen Saure-Gurken-Winterzeit oder nicht?
Und zu den Messen kommen sie auch gerade pünktlich...

Jedenfalls werden sie jede Menge T-shirts und allerlei netten Schnickschnack verkaufen. Und mehr soll`s doch auch nicht sein.

Allerdings finde ich "my-linghi" als Markennamen noch attraktiver. Und wenn man mehr nationalen Gemeinsinn demonstrieren will - die Kanne für Alle, Alle für die Kanne - dann kommen wir vielleicht auch mit "all-linghi" in die Hufe?

Gruss
W.





die Kanne für Alle, Alle für die Kanne

RatzzFatzz___wegen_anonymitaet
02.01.2004, 23:57
operation-b finde ich klasse,
leute die jede idee runterreden kann ich echt nichtleiden, informiert euch doch bitte erstmal umfangreicher über diesen gedanken.

Ausgeschiedener User
05.01.2004, 11:00
Original von RatzzFatzz___wegen_anonymitaet:
operation-b finde ich klasse, leute die jede idee runterreden kann ich echt nichtleiden, informiert euch doch bitte erstmal umfangreicher über diesen gedanken.



Wieso ? Meinst Du, die Sache hat auch nur die Spur einer Chance ?

Auf dem Konto sind ja jetzt auch schon 2.933 €, wenn das so weiter geht, können wir uns mit Zinsen in ca. 30.000 Jahren für eine Cup-Teilnahme anmelden.

RatzzFatzz___wegen_anonymitaet
06.01.2004, 23:24
Original von Marinero:


Original von RatzzFatzz___wegen_anonymitaet:
operation-b finde ich klasse, leute die jede idee runterreden kann ich echt nichtleiden, informiert euch doch bitte erstmal umfangreicher über diesen gedanken.



Wieso ? Meinst Du, die Sache hat auch nur die Spur einer Chance ?

Auf dem Konto sind ja jetzt auch schon 2.933 €, wenn das so weiter geht, können wir uns mit Zinsen in ca. 30.000 Jahren für eine Cup-Teilnahme anmelden.




ich bin sicher, dass diese kleinen spenden nie reichen werden,
aber die sache wird mehr und mehr publik und auch im ausland gesehen und beurteilt. wenn das nicht so schnell wieder untergeht wie es aufgerufen wurde und weiter interesse der medien besteht könnten eventuell früher oder später größere sponsoren sich gedanken über so ein projekt machen und aktiv werden. ist schon klar dass die chancen dafür größer sind, als die, dass über kleine private sponsoren millionen zusammen kommen. für so blöd werde ich hier hoffentlich nicht eingeschätzt (bin ich ja auch nicht komme ja von der elbe :)

das ist sicherlich viel mehr das ziel dieses vereins.

Ausgeschiedener User
07.01.2004, 10:35
Original von RatzzFatzz___wegen_anonymitaet:

ich bin sicher, dass diese kleinen spenden nie reichen werden,
aber die sache wird mehr und mehr publik [...] wenn das nicht so schnell wieder untergeht wie es aufgerufen wurde und weiter interesse der medien besteht könnten eventuell früher oder später größere sponsoren sich gedanken über so ein projekt machen und aktiv werden.


Die Entscheidung über die 60.000.000 (?) die Herr Illbruck der Firma AUDI aus dem Kreuz leihern wollte, wäre mit Sicherheit nicht aufgrund einer Kampagne wie "Operaion-B" oder "B-Linghi" oder werweisswas positiv ausgefallen. Da zählen andere Fakten.

Und so etwas wie die rote-Socken-Kampagne der Neuseeländer seinerzeit lässt sich a) schlecht nachmachen und b) noch schlechter auf Deutschland übertragen.

Tai_Fat
12.01.2004, 10:46
moin,

es geht doch gar nicht darum soviel spendengelder zu sammeln das eine ac-teilnahme finanziert werden kann.

es geht vielmehr darum der wirtschaft und anderen potentiellen sponsoren zu zeigen wieviele segler interesse an einer deutschen kampagne haben und klar zu machen welch riesiges werbeforum der cup ist.

wenn man die werbespots im fernsehen anschaut dann wird schon deutlich das die bedeutung des seglesports in der werbung steigt, wozu mit sicherheit der vor-sieg der illbruck und der ac sieg des bergvolks erheblich beigetragen hat.

jetzt müssen wir nur noch den deutschen jungs aus der großen wirtschaft zeigen das es eine unmege von potentiellen käufern gibt die auf werbung im rahmen des ac anspringen und dafür ist operation-B (ex b-linghi) doch eine super idee.

hinter dem projekt steckt mit sicherheit keine geldgier, wer geld gierig ist würde nicht das risiko eingehen auf einem berg vorfinanzierter fan-artikel sitzen zu bleiben. das projekt zeugt vielmehr von pioniergeist und liebe zu diesem großartigen sport.

also leute unterstützt die aktion, jeder neue name auf der sponsorenliste hilft, egal welcher betrag dahinter steht. und jeder getragene fan-artikel zieht neue interessenten nach sich.

christoph

immer eine breite hand voll wasser unter dem kiel

Ausgeschiedener User
12.01.2004, 11:26
Original von Tai_Fat:

hinter dem projekt steckt mit sicherheit keine geldgier


würd ich auch nie behaupten




Original von Tai_Fat:

es geht vielmehr darum der wirtschaft und anderen potentiellen sponsoren zu zeigen wieviele segler interesse an einer deutschen kampagne haben und klar zu machen welch riesiges werbeforum der cup ist. jetzt müssen wir nur noch den deutschen jungs aus der großen wirtschaft zeigen das es eine unmege von potentiellen käufern gibt...


Das würde ich nicht mehr als Träumerei, sondern als klaren Fall von totaler Selbstüberschätzung bezeichnen !

Frag mal Herrn Illbruck, was seine Gründe für die VOR-Kampagne waren und ob ihn eine "Operation-B"-ähnliche Kampagne dabei interessiert hätte.

Oder frag mal bei der Post oder der Allianz nach, warum sie zig Millionen in die Formel 1 pumpen und ob irgendeine ähnlich geartete Kampagne (wie "Op-B") in der Bevölkerung ihre Entscheidung hätte anders ausfallen lassen.

Lebst Du auf dem Mond ?

ABSOLUT
12.01.2004, 15:39
Das würde ich nicht mehr als Träumerei, sondern als klaren Fall von totaler Selbstüberschätzung bezeichnen !

Frag mal Herrn Illbruck, was seine Gründe für die VOR-Kampagne waren und ob ihn eine "Operation-B"-ähnliche Kampagne dabei interessiert hätte.


Lebst Du auf dem Mond ?

[/quote]


Lebst Du auf dem Mond ?


Gut das du die Antwort von Herrn Illbruck kennst...
aber mit deinen 1868 Beiträgen hast du echt voll den Plan von der Aktion...
mehr ist zu dir eigentlich gar nicht zu sagen ausser dass man dir sagen sollte das niemand auf dem Mond Lebt und das mit deinen Märchen hast du auch nur Geträummt...
Wenn du hier nur negativ Propaganda verbreiten willst dann schreibe lieber im "Tipps und Trickts" Forum über Melkfett aufm Propeller... Ansosten besuch doch mal Frank Schönfeldt bei Clown Sails und sag ihm das er und seine etwa 7 Spender täglich Träumer sind... vom dem kannst du dir dann mal dir hintergründe anhören und dir erzähler lassen wo das geld hinn geht wenn es nicht zum AC kommt und ich wette das du nur mit einem Shirt aus dem Laden kommst!!!

Ausgeschiedener User
12.01.2004, 16:02
Original von ABSOLUT:
Wenn du hier nur negativ Propaganda verbreiten willst dann schreibe lieber im "Tipps und Trickts" Forum über Melkfett aufm Propeller... Ansosten besuch doch mal Frank Schönfeldt bei Clown Sails und sag ihm das er und seine etwa 7 Spender täglich Träumer sind... vom dem kannst du dir dann mal dir hintergründe anhören und dir erzähler lassen wo das geld hinn geht wenn es nicht zum AC kommt und ich wette das du nur mit einem Shirt aus dem Laden kommst!!!


1. Benutze ich kein Melkfett auf dem Prop
2. will ich keine Negativ-Propaganda machen, sondern sehe das ganze aus kaufmännischer Sicht realistisch
3. und wenn der Herr Schöhnfeldt auch das Geld der Kinderkrebsvorsorge oder sonstwem spendet, ändert das nichts an den Erfolgsaussichten dieser Aktion auf eine AC-Teilnahme




Original von ABSOLUT:

Lebst Du auf dem Mond ?

Gut das du die Antwort von Herrn Illbruck kennst...
aber mit deinen 1868 Beiträgen hast du echt voll den Plan von der Aktion...


Ebend !

Ich habe nämlich seinerzeit (ca. 10 Monate vor dem Start des letzten VOR) mit Herrn Illbruck telefoniert. Und auch mit ein, zwei andern Leuten, in deren Zuständigkeitsbereich der Einsatz von hohen zweistelligen Millionenbeträgen für Sport-Sponsoring fällt.

Noch mehr Details gefällig ?

Tai_Fat
13.01.2004, 10:09
Noch mehr Details gefällig ?



ja bitte

Kaeptn_Blau_Baer
13.01.2004, 11:01
Original von ABSOLUT:

Das würde ich nicht mehr als Träumerei, sondern als klaren Fall von totaler Selbstüberschätzung bezeichnen !

Frag mal Herrn Illbruck, was seine Gründe für die VOR-Kampagne waren und ob ihn eine "Operation-B"-ähnliche Kampagne dabei interessiert hätte.


Lebst Du auf dem Mond ?




Lebst Du auf dem Mond ?


Gut das du die Antwort von Herrn Illbruck kennst...
aber mit deinen 1868 Beiträgen hast du echt voll den Plan von der Aktion...
mehr ist zu dir eigentlich gar nicht zu sagen ausser dass man dir sagen sollte das niemand auf dem Mond Lebt und das mit deinen Märchen hast du auch nur Geträummt...
Wenn du hier nur negativ Propaganda verbreiten willst dann schreibe lieber im "Tipps und Trickts" Forum über Melkfett aufm Propeller... Ansosten besuch doch mal Frank Schönfeldt bei Clown Sails und sag ihm das er und seine etwa 7 Spender täglich Träumer sind... vom dem kannst du dir dann mal dir hintergründe anhören und dir erzähler lassen wo das geld hinn geht wenn es nicht zum AC kommt und ich wette das du nur mit einem Shirt aus dem Laden kommst!!!
[/quote]


Moin moin ABSOLUT!

Herzlichen Glückwunsch zum Volltreffer im Fettnäpfchen!
Wenn Du als "neuer" keinen Plan vom Background andere User hast, würde ich an Deiner Stelle hier nicht so weine Welle machen.
Kleiner Tip am Rande:

http://www.smily.at/smily/smily1243.gif


--
Mast und Schotbruch
K_B_B

Ausgeschiedener User
13.01.2004, 12:17
Original von Tai_Fat:
Noch mehr Details gefällig ?
ja bitte


Ich werde hier keine vertraulichen Dinge schreiben, aber Du kannst dir auch ohne Ende Hintergrundinformationen z.B. unter http://www.illbruck-challenge.de/de/ , oder aus unzähligen Interviews mit Mike Illbruck holen. Da steht viel über die Beweggründe, am VOR teilzunehmen, z.B. die Familienhistorie, die Firmenstruktur, wo sich die 24 Standorte befinden, was die Marketing-Strategie dahinter war, usw. usw....

Nur soviel; Patriotismus war mit Sicherheit nicht ausschlaggebend, sonst hätte es wohl auch eine rein deutsche Crew an Bord gegeben.
Und ist es nicht auch komisch, dass Illbruck nun zum AC nur noch den Rennstall liefern will, der Name/die Farbe des Bootes ihm egal sind?

Man kann keine Firma in Deutschland dazu bewegen, zweistellige Millionbeträge in etwas zu investieren, was zwar ein paar tausend Segelbegeisterte toll finden, sich aber unter Marketing-Gesichtspunkten nicht irgendwo wieder in barer Münze auszahlt. Und Deutschland ist noch nicht einmal Frankreich oder Neuseeland, wo Segeln einen völlig anderen Stellenwert hat.

Und deshalb halte ich die "Operation B" mehr für einen PR-Gag der Initiatoren als für eine aussichtsreiche Idee, um eine deutsche AC-Kampagne auf die Beine zu stellen ....

Ausgeschiedener User
13.01.2004, 12:27
Nachtrag:
(von der homepage "Operation B")

unter Presse:


Original von faz.net:
Vielleicht fehlt aber auch nur der richtige Anchorman, der die interessierten Seiten endlich zusammenführt. Bis dahin hilft eine kleine, nicht ganz ernstgemeinte Initiative im Internet weiter. Unter dem Namen "Operation B" wird Geld für den nächsten America`s Cup gesammelt. Der aktuelle Kontostand: fast 3000 Euro. Zumindest der gute Wille ist also vorhanden.


unter Forum(mit Bezug auf dieses Thema):


Original von Pascal:
als ich das gelesen hab, war ich sofort noch mehr davon überzeugt, dass das Yacht-Online-Forum echt ein Forum mit 90% Adria-Charterseglern ist, aber trotzdem: ich meine ihr solltet den Leuten da mal klar machen was ihr vorhabt und erreichen wollt. Nicht weil sich Bavaria Holiday Segler an dieser Initiative beteiligen sollen, sondern weil das Forum recht gut besucht ist!


also, wie hiess es so schön:

jetzt müssen wir nur noch den deutschen jungs aus der großen wirtschaft zeigen das es eine unmege von potentiellen käufern gibt die auf werbung im rahmen des ac anspringen

Dann zeigt es denen mal ........ ich lass mich gerne überraschen (und auch die ganzen anderen Adria-Chartersegler)

:-))

Manfred7
13.01.2004, 16:48
Neid und Mißgunst....

Mensch, merkt Ihr tollen Vielposter hier im Forum noch was??
Ihr verprellt Euch neue Teilnehmer.
Ihr führt Euch auf wie die Erfinder aller Kampagnen
Ihr macht Leute runter, die Ihr z.T. nicht mal persönlich kennt.
Ihr lest nicht genau bevor Ihr Euren Salmon abgebt
Ihr beschäftigt Euch nur mit Euch selbst, lasst kaum etwas von aussen ran...und wenn, wird das Thema schnell zertreten, zerredet, die Fragesteller von Euch tollen Alleswissern verprellt.
Schaut doch einfach nur mal nach, wer hier noch postet, wer immer und sofort, sich wie ein Habicht auf jedes Thema stürzt.

Die Beispiele mit nervigem kopieren und mailing verlängern lasse ich weg, würde zu lang werden. Lest einfach diesen kompletten Thread und findet Euch darin wieder.

Bleibt doch mal locker und gelassen. ;-)) Wenn immer alles sofort zerredet wird, jede Vision im Keim erstickt wird, kommt doch überhaupt nichts mehr zu Stande in unserer Republik. Mit Eurer Einstellung solltet Ihr nach Berlin gehen. In die Politik.

Wißt Ihr überhaupt, wieviele Werbeetats mit 6 (sechs) stelliger Millionensumme es auch in D gibt? Aber leider hat der Segelsport bei uns bisher einfach kein positives Image für so eine Kampagne geschaffen. Meines Erachtens sind die Hauptfehler: Kleinkariertheit, eigenes Süppchen kochen und Neid und Mißgunst .
SO, das mußte ich mal los werden. Bin hier schon lange dabei, mußte mich nur leider häufig wieder NEU einloggen und fand in letzter Zeit wenig Spaß daran mich beteiligen.... nur um abgewatscht zu werden??? Nee Danke. Muß doch auch ein bißchen Spaß dabei sein. Macht weiter so. Bald seid Ihr unter Euch.

Habe meine 2ç zu diesem Thema bereits an anderer Stelle im Küstenklatsch abgegeben. Ich finde die Aktion toll und unterstütze es im Rahmen meiner Möglichkeiten. Hier wird nämlich in die Hände gespuckt und endlich ist das Thema AM Cup Teilnahme für Deutschland wieder im Gerede.

Nichts für ungut und
Gruß
Manfred
_/) _/)

(meine e-mail Adresse steht übrigens im Profil...ich hasse diese anonymen Poster)

Ausgeschiedener User
13.01.2004, 17:26
Original von Manfred7:

Neid und Mißgunst....


Ja ?

Charly_I hat `ne einfache Frage gestellt, siehe Name des Themas.
6 Leute haben ihre Meinung dazu gesagt, 3 x Pro, 3 x Contra.
Der Rest ist Diskussion, mehr nicht. Hier darf auch jeder seine Meinung sagen, oder etwa nicht ?

ABSOLUT
13.01.2004, 17:50
Moin moin ABSOLUT!

Herzlichen Glückwunsch zum Volltreffer im Fettnäpfchen!
Wenn Du als "neuer" keinen Plan vom Background andere User hast, würde ich an Deiner Stelle hier nicht so weine Welle machen.
Kleiner Tip am Rande:

http://www.smily.at/smily/smily1243.gif



--
Mast und Schotbruch
K_B_B
[/quote]
[/quote]

DANKE!
damit hast du echt viel zum thema gesagt...
nur weil ich meine zeit auf den wellen verbringe und nicht meine zeit damit verbringe berichte von menschen zu lesen die im winter nicht mehr segeln...
und wenn mann von Operation-B keine ahnung hat dann... http://www.smily.at/smily/smily1243.gif


viel spass noch beim über "meine winschkurbeln gehen immer unter" oder "warum stehe ich immer im wind" oder "beim ruckwärts fahren mit 7kn fliegt mir immer die pinne aus der hand, bin ich ein unterbelichteter mensch?" "ich habe mein schiff seit 25jahren... muss ich die schotwinden auch fetten?" diskutieren
mit personen wie: "ichundmeinerassy" "meinedehlerisforsailor" oder "meinefrauistdagegen"...


schön gruß und immer ne schnelle hand am pc
absolut ger 4214

Ausgeschiedener User
13.01.2004, 18:21
Original von ABSOLUT:

...viel spass noch beim über "meine winschkurbeln gehen immer unter" oder "warum stehe ich immer im wind" oder "beim ruckwärts fahren mit 7kn fliegt mir immer die pinne aus der hand, bin ich ein unterbelichteter mensch?" "ich habe mein schiff seit 25jahren... muss ich die schotwinden auch fetten?" diskutieren
mit personen wie: "ichundmeinerassy" "meinedehlerisforsailor" oder "meinefrauistdagegen"...


hilft das jetzt weiter ? immer dieses Auge um Auge, Zahn um Zahn ......

Kaeptn_Blau_Baer
13.01.2004, 18:30
Moin moin ABSOLUT!

Das hat man besonders gerne.
Gleich im ersten Posting ordentlich mit Schlamm schmeissen und denn das Echo nicht vertragen können.
Dat nenn ich wahren Sportsgeist.
Wenn Du die Aktion-B so gut findest, dann ist das Dein Bier, aber Du wirst schon andere Ansichten und insbesondere Erfahrungen akzeptieren müssen, ob es Dir passt oder nicht.
In meinen Augen ist die Aktion kalter Kaffee (siehe Kontostand).


--
Mast und Schotbruch
K_B_B

ABSOLUT
13.01.2004, 19:30
moin

da hat der Marineronator ja mal ganz klar das rennen gemacht keine 31 minuten hiterm letzen eintrag !!!RESPEKT!!! soviel zeit hat nicht jeder hier hat auch Kaeptn_Blau_Baer noch zu üben mit 40 minuten.... das gilt es dieses mal zu überbieten.... also jungs strengt euch an!!!
und bevor ihr noch weiter mit eurer "ich bin hier der ober relist und habe es nicht nötig mit hintergründe anzuhören" haltung die projekte die ihr nicht versteht, von leuten die ihr nicht kennt runter zu machen geht lieber zu frank und lasst euch das nochmal erklären und das man mit ca. 3000€ kein team auf die beine stellen kann ist doch klar aber darum gehts auch nicht!!!! aber das könnt ihr auch bei clown sails anhören... (da ihr die vermutlich nicht kennt da die segel nicht auf bavarias gefahren werden geht einfach zu http://www.operation-b.de/ und bitten um einen erklärungs termin....(ach ja und erstes testament find ich toll...))

ABSOLUT
13.01.2004, 19:41
Original von Marinero:


Original von ABSOLUT:

...viel spass noch beim über "meine winschkurbeln gehen immer unter" oder "warum stehe ich immer im wind" oder "beim ruckwärts fahren mit 7kn fliegt mir immer die pinne aus der hand, bin ich ein unterbelichteter mensch?" "ich habe mein schiff seit 25jahren... muss ich die schotwinden auch fetten?" diskutieren
mit personen wie: "ichundmeinerassy" "meinedehlerisforsailor" oder "meinefrauistdagegen"...


hilft das jetzt weiter ? immer dieses Auge um Auge, Zahn um Zahn ......




HAHAHHAHAHAHHAA und du machst hier den ober lehrer... hahahhaha guckt euch mal das an... http://www.dk-community.de/yacht/apboard/thread.php?idx=13896&BoardID=23

Ausgeschiedener User
13.01.2004, 19:45
Original von ABSOLUT:

HAHAHHAHAHAHHAA und du machst hier den ober lehrer...


Ober-Hausmeister bitte !

Ausgeschiedener User
13.01.2004, 19:48
Original von ABSOLUT:

und bevor ihr noch weiter mit eurer "ich bin hier der ober relist und habe es nicht nötig mit hintergründe anzuhören" haltung die projekte die ihr nicht versteht, von leuten die ihr nicht kennt runter zu machen geht lieber zu frank und lasst euch das nochmal erklären und das man mit ca. 3000€ kein team auf die beine stellen kann ist doch klar aber darum gehts auch nicht!!!! aber das könnt ihr auch bei clown sails anhören... (da ihr die vermutlich nicht kennt da die segel nicht auf bavarias gefahren werden geht einfach zu http://www.operation-b.de/ und bitten um einen erklärungs termin....(ach ja und erstes testament find ich toll...))



Unser Azubi würde sagen: Du hast Null Checkung!



Ende der Diskussion

ABSOLUT
13.01.2004, 19:55
oder auch sehr schön: http://www.dk-community.de/yacht/apboard/thread.php?idx=10151&BoardID=10


aber am besten schreibst ihr einfach mal bei http://www.dk-community.de/yacht/apboard/search.php

und schreibt da mal den namen unsers "ober ich bin dagegen fritzen"
oder master of schwachsinn
Marinero

viel spass

ABSOLUT
13.01.2004, 20:04
Original von Marinero:


Original von ABSOLUT:

und bevor ihr noch weiter mit eurer "ich bin hier der ober relist und habe es nicht nötig mit hintergründe anzuhören" haltung die projekte die ihr nicht versteht, von leuten die ihr nicht kennt runter zu machen geht lieber zu frank und lasst euch das nochmal erklären und das man mit ca. 3000€ kein team auf die beine stellen kann ist doch klar aber darum gehts auch nicht!!!! aber das könnt ihr auch bei clown sails anhören... (da ihr die vermutlich nicht kennt da die segel nicht auf bavarias gefahren werden geht einfach zu http://www.operation-b.de/ und bitten um einen erklärungs termin....(ach ja und erstes testament find ich toll...))



Unser Azubi würde sagen: Du hast Null Checkung!



Ende der Diskussion


WOW 3 minuten das ja der absolute hammer!!!! ich bin stolz auf dich ich schreibe gerade noch nen schönen beitag und der mann antowtet schon. dein azubi würde auch sagen das du dich nicht so lächerlich machen solltest und nicht mit ENDE DER DISKUSSSION ankommen sollest

MANN DU BRAUCHST HILFE lass dich nicht so hängen melde dich wenn du probleme hast, ich bin immer für dich da!!!!!! ich meine ende der diskussion ist ein hilferuf dieser mensch hat echte minderwertigskeitskomplexe...
außerdem reg dich mal nicht so auf geh zu frank mach dich schlau bevor du hier viel scheiße laberst...

schön gruß
ABSOLUT

moganero
13.01.2004, 20:13
schön gruß
ABSOLUT






ABSOLUT überzeugt bin ich nun von diesem Projekt. Danke.
Du hast der Sache und Deinem Idol Clown Frank einen grandiosen Dienst erwiesen.

w.

Ausgeschiedener User
14.01.2004, 10:38
@moganero:
das ist ihm bestimmt erst im nachhinein aufgegangen....


@ABSOLUT:

Mein lieber Scholli, wie kann man nur so ausrasten ???
Bist Du auch einer der 100 Sammelbüchsen-Sammler auf der "boot"? Da muß man ja Angst haben, dass man, wenn man nichts geben will, gleich einen aufs Maul kriegt.....
....und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt - das nenn ich Marketing :-))


Nochmal was zum Nachdenken:

- Warum ist (das sehr gute) Aerosail-Projekt von Mercedes gescheitert?
- Warum hat ein leidenschaftlicher Segler wie Ferdinand Piech mit einem Konzern wie VW im Rücken nie etwas für den deutschen Segelsport unternommen?
- Warum sind die Jungs von „Course Challenge Consultants“ bei der Vermarktung von Illbruck gescheitert?
- Warum ist Herr Illbruck selbst, als Gewinner des VOR, bei AUDI gescheitert?

Und dann kommt ein no-name-Segelmacher mit einer Handvoll Genossen und schafft mal eben im Vorbeilaufen, woran andere mit wesentlich mehr know-how und, was noch wichtiger ist, den dafür auch notwendigen Kontakten sich seit Jahren die Zähne ausbeissen ??? Das erinnert mich irgendwie an das Sonntagsmärchen auf KIKA.


Ihr wollt ja nicht einfach irgend eine 470er-Mannschaft für Olympia sponsoren, nein, ihr wollt die Krone des Segelsports, die älteste Sporttrophäe der Welt.....

.... ist halt nur Pech, das die Sache 50 Millionen Euro kostet und das ist für eine löbliche Idee mit T-Shirt-Verkauf einfach ein bischen viel.

ABSOLUT
14.01.2004, 12:12
Original von Marinero:
@moganero:
das ist ihm bestimmt erst im nachhinein aufgegangen....


@ABSOLUT:

Mein lieber Scholli, wie kann man nur so ausrasten ???
Bist Du auch einer der 100 Sammelbüchsen-Sammler auf der "boot"? Da muß man ja Angst haben, dass man, wenn man nichts geben will, gleich einen aufs Maul kriegt.....
und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt - das nenn ich Marketing :-))


Nochmal was zum Nachdenken:

- Warum ist (das sehr gute) Aerosail-Projekt von Mercedes gescheitert?
- Warum hat ein leidenschaftlicher Segler wie Ferdinand Piech mit einem Konzern wie VW im Rücken nie etwas für den deutschen Segelsport unternommen?
- Warum sind die Jungs von „Course Challenge Consultants“ bei der Vermarktung von Illbruck gescheitert?
- Warum ist Herr Illbruck selbst, als Gewinner des VOR, bei AUDI gescheitert?

Und dann kommt ein no-name-Segelmacher mit einer Handvoll Genossen und schafft mal eben im Vorbeilaufen, woran andere mit wesentlich mehr know-how und, was noch wichtiger ist, den dafür auch notwendigen Kontakten sich seit Jahren die Zähne ausbeissen ??? Das erinnert mich irgendwie an das Sonntagsmärchen auf KIKA.


Ihr wollt ja nicht einfach irgend eine 470er-Mannschaft für Olympia sponsoren, nein, ihr wollt die Krone des Segelsports, die älteste Sporttrophäe der Welt.....

.... ist halt nur Pech, das die Sache 50 Millionen Euro kostet und das ist für eine löbliche Idee mit T-Shirt-Verkauf einfach ein bischen viel.



und was dein azubi dazu???
und grüß mal deinen freund herrn illbruck...
eigentlich solltest du in die politik gehen dann könntest du nicht nur ein projekt sondern eine ganze nation tot sabbeln...

Ausgeschiedener User
14.01.2004, 12:22
Sachlichkeit ist eine Zier - doch es geht auch ohne ihr.... (-;

Tai_Fat
14.01.2004, 13:03
moin,

deswegen scheitern so großartige projekte in deutschland, wie soll man denn die breite masse für den segelsport oder gar ein spezielles projekt begeistern wenn nicht mal die leute die sich mit dem sport verbunden fühlen dafür zu begeistern sind.

aerosail wurde doch genauso von ein paar engagierten jungs voran getrieben und von aussen als totgeborenes kind zerredet.

vom schlecht machen gutgemeinter projekte, die auch nie als finanzierung einer ac-campagne gedacht waren (soviel realismus sollte man frank, tim und co schon zugestehen), kommt der deutsche segelsport nicht nach vorn. es sind vielmehr die jungs die in die hände spuken und anpacken die etwas bewegen.

in der schweiz wurden extra geschäfte eröffnet um fan-artikel von alinghi zu verkaufen und, gewiss nicht nur deswegen, fast jeder schweizer weiß was der ac ist.

ich freue mich über jeden operation-b autoaufkleber den ich sehe und den viele andere auch sehen und vielleicht der eine oder andere dadurch sogar neugierig auf einen tollen sport wird.

viel spass auf der düsselboot und noch bischen mehr in der altstadt.


christoph

und immer eine breite hand voll wasser unterm kiel

Kaeptn_Blau_Baer
14.01.2004, 13:11
Original von ABSOLUT:

...


und was dein azubi dazu???
und grüß mal deinen freund herrn illbruck...
eigentlich solltest du in die politik gehen dann könntest du nicht nur ein projekt sondern eine ganze nation tot sabbeln...




Moin moin ABSOLUT!

Jetzt läufst Du aber in Deiner Argumentation zur Höchstform auf. :)) :)) :))

Sind eigentlich Alle Leute bei Operation-B so wie Du?
Ist das gar eine Voraussetzung um da mitmachen zu dürfen?

Fragen über Fragen (feat. avi)

--
Mast und Schotbruch
K_B_B

KENTAMA
14.01.2004, 13:23
@ ABSOLUT
...um vom gleichnamigen Wodka wegzukommen, empfehle ich öfter mal ein ausgiebiges Erfrischungsbad . Zur Steigerung der Erfolgsaussichten der 1.Therapiestufe ,empfehle ich,die
entsprechenden Bäder im Kreise von Personen zu geniessen,
die sich in etwa auf gleichem Niveau bezüglich ihres Entwicklungsstandes etc. befinden ................................

Mein AZUBI lädt herzlichst ein:

www.madblast.com/funflash/swf/splishsplashbaby.swf

c1040
14.01.2004, 14:28
Original von Tai_Fat:
moin,

deswegen scheitern so großartige projekte in deutschland, wie soll man denn die breite masse für den segelsport oder gar ein spezielles projekt begeistern wenn nicht mal die leute die sich mit dem sport verbunden fühlen dafür zu begeistern sind.

aerosail wurde doch genauso von ein paar engagierten jungs voran getrieben und von aussen als totgeborenes kind zerredet.

vom schlecht machen gutgemeinter projekte, die auch nie als finanzierung einer ac-campagne gedacht waren (soviel realismus sollte man frank, tim und co schon zugestehen), kommt der deutsche segelsport nicht nach vorn. es sind vielmehr die jungs die in die hände spuken und anpacken die etwas bewegen.

in der schweiz wurden extra geschäfte eröffnet um fan-artikel von alinghi zu verkaufen und, gewiss nicht nur deswegen, fast jeder schweizer weiß was der ac ist.

ich freue mich über jeden operation-b autoaufkleber den ich sehe und den viele andere auch sehen und vielleicht der eine oder andere dadurch sogar neugierig auf einen tollen sport wird.

viel spass auf der düsselboot und noch bischen mehr in der altstadt.


christoph

und immer eine breite hand voll wasser unterm kiel


Da gebe ich Dir vollkommen recht.
Aber wenn Du genau liest redet hier diese Aktion auch keiner tot.
Wenn ich jedoch die Arumente von so Flachmännern wieABSOLUT lese , und dazu die Komentare gegnüber angeblichen AdiraCharterern, dann
kann ich mir vorstellen was für ein Grüppchen sich da zusammengefunden hat.
Wenn der ganze Verein da auf dem Nivau von ABSOLUT hängt dann braucht diese Aktion garnicht totgesagt zu werden.

--
seglen um zu leben um zu segeln

RatzzFatzz___wegen_anonymitaet
15.01.2004, 15:10
ein dreifaches Hackebeil auf Absolut, Tai-Fat und die Elbe!!!
mfg 4294

RatzzFatzz___wegen_anonymitaet
15.01.2004, 15:11
ein dreifaches Hackebeil auf Absolut, Tai-Fat und die Elbe!!!
mfg 4294

Ausgeschiedener User
15.01.2004, 15:31
Original von RatzzFatzz___wegen_anonymitaet:

ein dreifaches Hackebeil ...


aha - noch so ein Dschungelduell-Gucker

ABSOLUT
15.01.2004, 15:35
Original von Marinero:


Original von RatzzFatzz___wegen_anonymitaet:

ein dreifaches Hackebeil ...


aha - noch so ein Dschungelduell-Gucker





moin
um das mal kurz richtig zu stellen ich bin nicht bei der operation B aber ich finde es toll, dass anzupacken wovon alle reden!!!
und wenn du das mit dem hackebeil nicht verstehst dann ist das wohl dein problem...

SCHÖN DANK RATZZFATZZ UND DREIFACH ZURÜCK!!!!

schön tag noch euch allen!

Marinetto
15.01.2004, 18:34
Tach,
wenn man bei Marinero hochrechnet (Postings/Tag), kann dieser Mann die letzten Jahre nicht auf dem Wasser gewesen sein.
Da er aber ein Medium in Sachen Wassersport dastellt, schlage ich vor ihn zum "Internethafenmeister des 21. Jahrhunderts zu wählen".
Ich stelle mir da eine Kampange mit z. B. Autoaufklebern vor.
"Ich habe meine Havnepange schon bei Marinero bezahlt"
Mal ehrlich, so wie der Herr Dietzel die gute Sele bei DP07 ist,
ist Marinero der Sauron der Internetforums.
Überflüssig wie ein Geldwerter Vorteil.


Grüße

T.

Ausgeschiedener User
15.01.2004, 18:44
Original von Marinetto:

1.wenn man bei Marinero hochrechnet (Postings/Tag) .....

2. .....kann dieser Mann die letzten Jahre nicht auf dem Wasser gewesen sein.

3. ist Marinero der Sauron der Internetforums. Überflüssig wie ein Geldwerter Vorteil.



1. wie das doch immer wieder die Leute beschäftigt ..... !?

2. Du musst es ja wissen

3. Du mich auch

:-))

forumero
16.01.2004, 10:24
ich finde es super das es leute wie marinero gibt.

ohne ihn und seine erklärungen, hinweise, richtigstellungen,......würde ich mich in den foren nicht zurecht finden und bestimmt vielen dingen glauben schenken die totaler quatsch sind. ohne marinero hätte ich mir kein so schönes böötchen mit all den raffinessen des modernen wandersegelns bauen können und wäre in viele fallen getreten die durch unfachmänische tipps in foren veröffentlicht wurden.
aber zurück zum ausgangsthema, was ist den diese operation-b-linghi nun eigentlich ???

Ausgeschiedener User
16.01.2004, 12:09
http://www.operation-b.de/forum/forum_entry.php?id=84&page=0&category=all&order=time

+
http://www.operation-b.de/forum/forum_entry.php?id=85&page=0&category=all&order=time


Ob der "Marinetto" wohl der Schwippschwager vom "forumero" ist ? Was meinst Du dazu, "RatzzFatzz___wegen_anonymitaet" ?
(-;

RatzzFatzz___wegen_anonymitaet
16.01.2004, 13:34
ich glaube so die ganz große checkung haste wohl nich wa???
naja macht nix, ab inne adria, da is auch kein AC, da hast deine ruhe. ach ne du suchst ja sicherlich stress... find ich gut. muss es ja auch geben

Ausgeschiedener User
16.01.2004, 13:47
inne Adria ? da krieg ich die Krise, wenn auch nur ne kleine ... (-;

KENTAMA
16.01.2004, 13:52
AC hiess früher tatsächlich Adria Cup ! Weiss doch jeder .

muelosegler
25.04.2004, 22:52
ich kannte mal einen, der segelt auf dem nrv pirat absolut, hat ne große fresse und gibt den lieben langen tag an, was er so toll kann und wie toll sein boot ist und wie derbe geil er segeln kann.
naja bis jetzt reicht es ja immerhin fürs untere drittel oder so...

digga chill mal

Marinero_o2
24.08.2004, 10:48
Mal ein kleines Update nach den Zankereien vom letzten Jahr..... (-;

.... aus YACHT 18/04:

Nachdem der von Segelmacher Frank Schönfeldt und Tim Kröger gegründete deutsche America`s-Cup-Fanclub B-Linghi den Namen bereits in Operation B hat ändern müssen, steht neuer Ärger vom America`s Cup-Management ins Haus. Es verbietet Schönfeldt, mit "America`s Cup 2007" auf der Website www.operation-b.de und auf Shirts zu werben. Der Begriff sei geschützt. Schönfeldt reagierte mit Unverständnis. "Soll ich schreiben: eine berühmte Regatta in Valencia?" Sein Anwalt Dirk Borgwart hält das Vorgehen für `kleinkariert` und hofft, das Problem `auf freundschaftlicher Basis` zu lösen.

Auch sonst stockt die Initiative, die deutsche America`s Cup-Begeisterung symbolisieren soll. Besuchten einst 1.000 Fans täglich die Website, so ist nur noch ein harter Kern von 60 Unentwegten übrig geblieben. Das Spendenkonto steht bei 5.500 €. "Die Hoffnung", sagt Schönfeldt, "stirbt zuletzt".