PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ibiza im Juni



fabian2
04.02.2004, 16:27
Hallo
Kann mir jemand sagen, ob in Ibiza im Juni schon der Bär tanzt? Ist es zu dieser Zeit bereits schwierig einen Liegeplatz in einer Marina zu finden? Gibt es Ankerbuchten, wo man noch etwas Ruhe findet?
Danke zum Voraus! Fabian

7seas
04.02.2004, 17:13
letztes jahr war ich seit langem nicht mehr in den balearen. früher wars immer bis mitte juli erträglich. der richtige run kommt meines erachtens erst im august. ab september ist`s bereits wieder ruhiger.

merke: ab 14. juli haben die franzosen ferien und im august kommen die italiener dazu. vorher und nachher ist`s höchstens ein bisschen *"overcrauted".

* it`s overcrauted = gängiger spruch im mittelmeerraum, wenn sich einer an den vielen deutschen touris stört.
--
Segler über 7seas

alpensegler
04.02.2004, 17:58
hey ibiza im juni is kein problem! platz genug in den häfen und es gibt (speziell im nordwesten der insel) genug buchten wo man mehr oder weniger allein ist.

aber natürlich: ibiza-stadt ist im juni schon ein heißes pflaster!

schau, da gibts (den beginn) eines revierberichts (http://www.yachtrevue.at/revier_charter/Revierberichte/ibiza.html)

fabian2
05.02.2004, 09:10
Vielen Dank füer Eure Hilfe! Da bin ich beruhigt...
Fabian