PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dalmatinische Küste



mc
15.02.2004, 16:21
Hallo,
wer mag mir Info´s über folgende Häfen,Buchten,Orte usw. geben:
Zaton (Krka), Kakan, Veli Drvenik, Bobovisce(Brac), Sv. Nedjela(Hvar), Loviste (Peljesac), Lastovo, Bucht Gradina (Korcula), Mljet - Pomena - Polace.
Herrn Beständig etc. habe ich schon durch, andere auch.
Ich würde gerne etwas von jemandem erfahren der auch schon dort gewesen ist. ( Liegeplätze, Preise, Essen, Verpflegunge etc.
Vielen Dank
mc

herbie
23.02.2004, 14:13
hallo
Ich war voriges Jahr auf der Insel Kakan in der Bucht Uvala Potkucina, wo ungefähr 30 Festmacher Bojen ausgelegt sind. Normalerweise liegt man hier sehr gut nur wenn starke Bora angesagt ist kann es etwas unruhig werden. Restaurants gibt es hier nicht. Am Abend kommt ein Einheimischer ca. 10 Euro für die Übernachtung an der kassieren.
Gruß
herbie

mc
07.03.2004, 11:30
Danke für die Antwort
mc

syalena
07.03.2004, 18:53
hallo mc,
habe erst heute deine frage gelesen. mein schiff ist 12 meter lang und wird von 2 personen gesegelt (so viel als preisbeispiele) zu zaton kann ich folgendes mitteilen: kleiner hafen, für 2 bis 3 yachten längseits anlegemöglichkeiten mit wasser und strom zahlten wir 120 kn pro nacht - es wird aber nicht immer kassiert. das lokal in der hafenecke links ist wohl das beste. zakon ist romantisch und hat auch einen kleinen markt für gemüse und ab und zu auch fisch. die leute sind sehr freundlich. ca. 500 m vor dem hafen befindet sich eine bucht mit ankermöglichkeit oder anlegen mit buganker.

Veli Drvenik hat immer noch die nicht ausgebaute marina. praktisch nur eine mole, wo mit buganker angelegt werden sollte. das letzte lokal links von der mole ist sehr gut - service und preis stimmen.
im ort selbst kannst du bier kaufen oder auch brot ansonsten nichts. in der bucht von veli drvenik kann man auch ankern, aller-dings nur ganz rechts direkt am ufer wegen der fähre.

bobovice besuche ich immer gerne - ist aber nur eine ankerbucht. oben am hang gibt es ein lokal - angeblich sollen es jetzt 2 sein.
qualität vom ersten eher mäßig.

loviste auf peljesac bietet in der großen bucht links hinten gute ankerplätze, die allerdings oft von vielen anderen yachten genutzt
werden. wenn eine hölzerne "seeadler-yacht" - touri-segler - dort liegt, vergiß es. da läuft die ganze nacht das stromaggregat und krach ohne ende. das erste lokal an der bucht rechts ist sehr sehr gut - aber nur bei fisch etc. - erstklassiger wein. besitzer spricht sehr gut deutsch, seine frau und kinder leben in berlin.

mljet - pomena besuchen wir immer jedes jahr, wenn wir hummer essen wollen. die hotelanlage rechts liegen lassen und geradeaus auf die drei konobas zufahren - für uns ist die rechte die beste. anlegen mit buganker und/oder mooring.

in der polace-bucht kann ich vor dem lokal warnen, das links ca. 5 meter über dem wasser liegt - beibootsgaragen sind unten vorgesehen. es macht mit großen fahnen reklame und der wirt kommt abends mit seinem boot, um gäste anzuködern. wir wurden ausgenommen. und den engländern vom nachbarschiff gings genauso - und anderen mit mehr erfahrung erzählen dasselbe. also gutgemeinte vorsicht.

viel spaß und freude beim segeln. werner

herbie
09.03.2004, 16:24
Ich kann dir nur sagen dieses eine Restaurant in der Polace ist wirklich eine Abzocke, über das war voriges Jahr in der Yacht-Revue ein Artikel wo sich viele Besucher beschwert haben. Ich gehe meistens in das Restaurant OGUGLIA neben der Bäckerei.
Gruß herbie

Bernd_Sie
13.03.2004, 17:58
Hallo,

ich war letztes Jahr in diesem wunderschönen Revier unterwegs.

Empfehlenswert Polace. Pomena ist m.E. - besonders bei BORA - nicht so toll. In der nördlichen Bucht von Loviste liegt man sehr ruhig. In der Bucht kaum Versorgungsmöglichkeiten. Wir fanden lediglich ein kleines Restaurant (Preis/Leistungsverhältnis o.k.)
Recht schön ist die nördlich liegende Bucht auf der Insel Scedro auf dem Weg von Pamizana (Hvar) nach Loviste oder Kurcula.

Vielleicht hilft Dir auch mein Törnbericht unter www.sierleja.de weiter
Viel Spaß beim Segeln.
Gruß Bernd

mc
26.03.2004, 18:42
Nochmals: Danke
Die Anworten werden zahlreicher und hilfreicher.
mc