PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : yachtcharter sardinien



kapitaenin
04.05.2004, 16:42
hi,

...ich suche *PERSÖNLICHE REFERENZEN* über yachtcharter in sardinien (nord/nordost)...wer hat positive erfahrung dort gemacht???

dankend...


--
...sonnige grüße... kapitaenin

Ziggi2
04.05.2004, 20:26
Hallo,

anbieter vor Ort gibts reichlich.

Wir arbeiten z.B. mit North-Sardinia-Sail zusammen. Dort war ich im August 2003 selber vor Ort (One Way Portisco - Alghero). Service durch den Basisleiter Simone ist super. Die Schiffe von Kiriacoulis sind durch den Stützpunktleiter nicht ganz so gut (aber billiger). Ebenfalls empfehlenswert ist Cruising Charter in Porto Rotondo.

Gerne sende ich dir die Route Portico - Alghero per Mail zu und weitere Infos und ggf. ein Angebot.

Wichtig
Unsere Preise sind durch den Sicherungsschein abgesichert (Pleite z.B. des Anbieters vor Ort)

Gruß
Torsten Ziegler
www.dreamcharter.de

rassy
12.05.2004, 21:35
ich habe letztes Jahr im Mai gechartert in Palau bei

http://www.malakebir.com/


wir waren sehr zufrieden, wenige techn. Mängel, sehr saubere Schiffe, verschiedene Baujahre, außer der Saison kann man auch verhandeln.

Übergabe sorgfältig aber zügig.

Haben ELAN 40 gehabt, schnelles Gerät, aber (natürlich) hoch am Wind war das ausgeleierte Groß schnell überfordert. Spricht aber sehr schlecht englisch (holt sich dann jemanden der mit dir alles bespricht) und gar kein deutsch.

traumhafte Gegend

Segelgrufti
13.05.2004, 21:12
Original von kapitaenin:

hi,

...ich suche *PERSÖNLICHE REFERENZEN* über yachtcharter in sardinien (nord/nordost)...wer hat positive erfahrung dort gemacht???

dankend...


--
...sonnige grüße... kapitaenin


Hi Kapitaeneuse,

warum laesst Du nicht das langweilige Dickschiffsegeln
sein und probierst mal wieder Catsegeln im Bikini?
Muss nicht unbedingt Costa Smeralda sein (gibt da eher
weniger Cat Verleiher und ist auch im sommer nicht DER
Windspot) aber Canaren oder Red Sea ist doch momentan akut.
Sowohl Wetter als auch windmaessig. Wuerde mich als Crew zur
Verfuegung stellen. Bin mal wieder reif fuer die Insel.
1 Woche ex und hopp, ein paar Runden sportlich segeln
und die Nase braeunen. Relaxen und etwas apres sailing.

Waere das denn nichts? Darf momentan alleine fahren da meine Cheffin mir freigegeben hat. Aber alleine ist bloed.
Was haelst Du davon??

Und fuer den Liegeplatzpreis fuer eine Uebernachtung in
Porto Cervo kannst Du locker den Flug nach Fuerte bezahlen.
Na ja, fast:-))

Gruesse Grufti

http://hometown.aol.de/gmnch/page1.html