PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Tipps für Dodekanes



Jo
31.07.2004, 21:48
Hallo Seglerfreunde !

Mit einem 38er Kat werden wir Ende August 14 Tage lang ab Kos unterwegs sein.
Danke für Törnvorschläge und Hinweise.

Macht es Sinn, in die Kykladen - z.B. nach Naxos oder Mykonos rüberzukreuzen, damit auch mal ein langer Schlag dabei ist, nicht nur Inselhüpfen.
Oder lieber nach N bis Samos ?
Symi und Chalki stehen auch auf der Wunschliste der Crew.
Wie kombiniere ich das alles am besten ?

Jo

7seas
31.07.2004, 22:29
wie sind deine revierkenntnisse oder hast du schon mal bei insider-segeln reingeschaut?
--
Segler über 7seas

Jo
01.08.2004, 11:26
Original von 7seas:
wie sind deine revierkenntnisse oder hast du schon mal bei insider-segeln reingeschaut?
--
Segler über 7seas



Danke für den guten Tip "insidersegeln" !
Die Seite habe ich nicht gekannt - tolle Infos.

Die Ägäis kenne ich überhaupt nicht - nur ionisches Meer.
Ich bin für jeden weiteren Hinweis dankbar.

Welche Karten könnte ich (zusätzlich zu den an Bord der Charter-Yacht befindlichen) einsetzen ?

Jo

7seas
01.08.2004, 15:48
vielleicht würde dir ein revierhandbuch mehr bringen, als zusätzliche karten. da gibts eine deutsches von andrea horn und....
und ein englisches von imray verlegt. beide habe ich an bord. mehr infos bietet mir persönlich das englische. in beiden sind die koordinaten der ansteuerungspunkte von buchten und häfen angegeben. ich navigiere im nahbereich vorwiegend mit diesen angaben.
--
Segler über 7seas

[ Dieser Beitrag wurde von 7seas am 01.08.2004 editiert. ]

BuBu
02.08.2004, 18:02
Hallo Jo,

soll man Charterkunden von anderen Vercharterern Hilfen geben, die derjenige, der die Kohle kassiert, offensichtlich nicht hat... naja, simmermalnichso.

Schau mal www.reviertips-griechenland.de.vu
sowie
www.reviertips-tuerkei.de.vu und dort den Bericht Bodrum-Kusadasi

Und nun "Allgemeines!

1,) Guckst Du, wo der Wind herkommt, meist aus N bis NW

2.) von Kos solltest Du also zunächst "Höhe gewinnen" (Mykonos...) oder quer rüber, z-B. Kos - Levita - Naxos Da hats Du jede Menge kleine Inseln zum Hüpfen und es sind auch gute Schläge dabei.

3.) Pass auf, daß Du nicht zu weit abfällst, also z.B. Astipalaiia, sonst musst Du mit dem Kat bei meltemi zuerst nach Tilos um unter der TR-Küste kreuzend Dich wieder nach Kos raufzuhangeln.

4.) Dodekanes ist super, alles kurze Strecken, dafür "raufzu" viel "Arbeit" - immer gegenan... aber es lohnt sich, Arki,Lipsi,Patmos....und dann längerer Schlag quer rüber Mykonos (hüte Dich vor der SW-Spitze von Ikaria....bleib da weg, Fallböen!"!!!
Mykonos ist Ende August auch nicht mehr überfüllt(die Italiener und Griechen sind wieder alle weg!) aber trotzdem ist die Marina voll, und bei Meltemi hängste da drin. Lieber auf die Südseite in die große Bucht und dort abwarten oder vor dem Wind nach SE ablaufen.... ist echt klasse, wenn man keine Angst vor den Wellen hat ;-) läufst einfach via Donousa - und das echt tolle Amorgos bzw. Levitha nach Kos ab...

Seekarten: Deutsche Nr. 673, es gibt auch einen Übersegler Nr.606, der reicht zusammen mit den Handbüchern aus! Schau mal bei http://www.yacht-land.gr/Bases.html die haben eine witzige Distance-Berechnung. Und bei http://www.eumhh.de/ kriegste alle Seekarten.

Viel Spaß, einen schönen Törn und vor der nächsten Charter www.charterpartner.com - denn der Preis ist nicht alles (wie man sieht ;-)))


Grüße
Hans








--
www.sonnenkoenig.de.ms

MeisterEder
04.08.2004, 15:16
Kann BuBu zu 100 % zustimmen !
Auch auf der "Chaos-Site" von
www.esys.org
findet man Inselinfos...

www.sailplan.de
kannste auch mal ansehen...

joseebaer
06.08.2004, 15:23
a schöns gebiet - war voriges jahr anfang juni - dort.
kos - kalymnos - leros - lipsi - patmos - leros - nissiros - kos.

des war völlig ausreichend für einen url.. und die route hat auch gepasst. wind genügend - mehr wollte keiner. landgang mit besichtigung der sehenswürdigkeiten fast zu wenig obwohl wir manch einen tag nicht auf see waren.

lg joseebär

Jo
16.08.2004, 00:35
In ein paar Tagen gehts los.
Danke an alle für die guten wertvollen Hinweise !

Hans: du hörst von mir bei der nächsten Törn-Planung.

Jo