PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo Slippen/Kranen in Kroatien?



ralfino007
07.09.2004, 20:11
Hallo,

plane im Herbst noch ein paar Tage segeln zu gehen.Kennt jemand einen Hafen in Kroatien (Istrien) wo ich meine Neptun 22 (Hubkiel)slippen oder kranen kann? Für meinen Pkw incl. Trailer sollte in dem Hafen auch eine Abstellmöglichkeit vorhanden sein.

Schon jetzt vielen Dank für die guten Tipps

Role88
07.09.2004, 21:26
Hallo Ralfino007,
am besten informierst Du dich in den "777 Buchten" über die Marinas in Istrien (Kranmöglichkeiten, Serviceleistungen, Telefonnummern etc. sind angegeben. Je nachdem, wie weit Du trailern möchtest, würden sich z.B. Porec, Marina Zelena Laguna (Zugang zum Parkplatz wird durch Schranke "gesichert") oder gegenüber die kleine Sportbootmarina, Vrsar (neue Marina, aber vor zwei Jahren noch völlig offener Parkplatz)oder Pula, Veruda (mit Schranke und zum Teil mit Personal gesicherter Parkplatz)zum Kranen eignen. Slippen würde ich aufgrund des Salzwassers (auch mit "wasserdichten Radnaben")nicht unbedingt, Kranmöglichkeiten sind in vielen Marinas vorhanden. Viel Spaß beim Segeln.
Gruß
Role88

Role88
07.09.2004, 21:26
Hallo Ralfino007,
am besten informierst Du dich in den "777 Buchten" über die Marinas in Istrien (Kranmöglichkeiten, Serviceleistungen, Telefonnummern etc. sind angegeben. Je nachdem, wie weit Du trailern möchtest, würden sich z.B. Porec, Marina Zelena Laguna (Zugang zum Parkplatz wird durch Schranke "gesichert") oder gegenüber die kleine Sportbootmarina, Vrsar (neue Marina, aber vor zwei Jahren noch völlig offener Parkplatz)oder Pula, Veruda (mit Schranke und zum Teil mit Personal gesicherter Parkplatz)zum Kranen eignen. Slippen würde ich aufgrund des Salzwassers (auch mit "wasserdichten Radnaben")nicht unbedingt, Kranmöglichkeiten sind in vielen Marinas vorhanden. Viel Spaß beim Segeln.
Gruß
Role88

onewaywind
08.09.2004, 07:30
hallo ralfino,

ich empfehle dir ACI marina pomer... wenige fahrminuten von pula ganz im süden istriens, sehr gut zu erreichen. bin heuer von dort aus gestartet. die marina liegt gut geschützt am ende einer fjordartigen bucht. kran und slipbahn vorhanden. bewachter parkplatz ist in der nähe... ich würde auf die bewachung oder zumindest überwachung grossen wert legen, sonst fehlen dir möglicherweise beim trailer wichtige teile (wie zb. die räder). von der südspitze istriens aus hast du die freie wahl und du kannst deine kurse je nach wind und wetter ausrichten.

nachteil an pomer: es gibt kein hafenamt - du musst nach pula fahren und das boot anzumelden.

zu begutachten im internet: www.aci-club.hr
telefonnummer aci marina pomer: +38552573162

ich bin aber auch schon von opatja, icici und crkvenica gestartet. crkvenica würde ich als ausgangshafen nicht noch mal wählen (borahäufigkeit und -heftigkeit im velebitkanal) icici und opatja sind ok.

wenn du weiter südlich starten willst bietet die region rund um zadar etliche marinas für den start in den segelurlaub.

viele grüsse

one way wind

[ Dieser Beitrag wurde von onewaywind am 08.09.2004 editiert. ]