PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Törntipps Sardinien-Bonifacio



Tilo
22.04.2005, 13:36
Der diesjährige Frühjahrstörn steht vor der Türe - diesmal geht es nach Sardinien. Ausgangspunkt wird Portisco im Nordosten sein, wir werden in der ersten Maiwoche dort unterwegs sein. Costa Smeralda, Maddalenen, je nach Wind und Wetter auch ein Abstecher nach Bonifacio.

Habt Ihr persönliche Tipps und Empfehlungen? Besonders ruhige Ankerbuchten, die sich auch zum Übernachten eignen? Sonstige Erfahrungen, die im Horn/Hoop nicht stehen? Landgänge, die man machen muss/besser nicht macht?


Wir werden mit 4 Charterdampfern unterwegs sein, d.h. keine Landleinen, keine Minibuchten.

Macht es speziell in Bonifacio Sinn, in der Calanque de la Catena zu ankern? Horn/Hoop sagen, dass man dort Landleinen braucht... Hält der Grund dort gut genug, um mit je 2 Schiffen mit entgegengesetzten Ankern zu vermuren? Oder empfiehlt sich ohnehin der Yachthafen?

Gruß
Tilo

Nelson-III
22.04.2005, 14:15
Das ist für 4 Boote viel zu eng! Ohne Landleinen geht schon garnichts.
Höchstens wirklcih ein Päckchen 2 * 2 Boote. Wenn es unruhig wird, aber nichts wie weg. Hinte rin den Hafen.

Porto Veccio ist da eher für Ankern geeignet.
--
Und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

klueverbaum
22.04.2005, 14:56
Original von Nelson-III:.....Porto Veccio ist da eher für Ankern geeignet.....

und wenn man trotzdem nach bonifacio will, mit dem bus ein katzensprung.


--
Der seeegehende KB