PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Charten im Golf von Genua ?



Pictor
31.05.2005, 07:08
Hallo zusammen,

um nicht zu lange im Auto zu sitzen bin ich auf die Idee gekommen, mal ne Yacht im Golf von Genua zu chartern. Dann runter nach Monaco und über Korsika und Elba vorbei an der Cinque Terre wieder zurück.

Leider hab ich im Netz weder Charterempfehlungen noch Revierinfos wie Ankerbuchten und empfehlenswerte Marinas gefunden. Ist die Gegend ein weisser Fleck oder kann jemand helfen ?

cu
Rainer

[ Dieser Beitrag wurde von Pictor am 31.05.2005 editiert. ]

Ziggi2
31.05.2005, 13:31
Hallo Rainer,

wir hatten im letten Jahr einige Kunden die ab/bis BOCCA DI MAGRA gestartet sind. Hier können wir dir entsprechende Schiffe anbieten. Grundsätzlich mit Sicherungsschein.

Gruß
Torsten Ziegler
Vennkmap 31
45772 Marl
02365-26190
www.dreamcharter.de

Hobbit
31.05.2005, 14:45
Hallo Rainer,


kenne zwar keine Charteranbieter in der Gegend, aber der Startpunkt Bocca di Magra, den Ziggi genannt hat, kann ich als Startpunkt nur empfehlen.

Die Magra ist eine Flußmündung direkt süd-östlich der Bucht von La Spezia bzw. von Lerici und somit ein guter Startpunkt sowohl für einen Törn Richtung Westen (Potovenere, entlang der Cinque Terre, nach Chiavari, Portofino, Rapallo, St. Magerita und weiter nach Genua) als auch Richtung Süden (Viareggio, Elba, Korsika).

Touristisch ist die Gegend absolut kein weißer Fleck, nur Charteranbieter sind wohl nicht so üppig gesät, und wenn sind es meist kleinere, lokale Anbieter, die hier nicht inserieren.

Häfen gibt es reichlich, im Hochsommer (Mitte Juli bis Ende August) ist die Gegend allerdings eher überlaufen, aber wunderschön.




--
Gruß vom Hobbit