PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo chartern im Oktober im Mittelmeer?



we_are_sailing
31.05.2005, 16:25
Ich möchte in den ersten zwei Wochen im Oktober mit einer 6-köpfigen Crew im Mittelmeer segeln (Türkei, Griechenland o.ä.). Bisher habe ich mich für Marmaris interessiert. Gerade habe ich aber erfahren, dass ein Flug nach Dalaman zu dieser Zeit 410 € kosten würden. Meine Frage: Kann mir jemand einen Starthafen und einen Vercharterer im Mittelmeer nennen, wo man deutlich preisgünstiger "hinkommt"? Danke für Eure Tipps.

kleinerfisch
31.05.2005, 16:33
Deutlich preisgünstiger sind da etwas westlicher die Belearen...
--
kleinerfisch

chili
31.05.2005, 17:55
Original von kleinerfisch:
Deutlich preisgünstiger sind da etwas westlicher die Belearen...
--
kleinerfisch


der flug sicher.. aber auch das schiff???
fragt chili

BavariaBlu
31.05.2005, 18:55
Mal in Sardinien probieren. Flug nach alghero mit Ryanair für kleines Geld. Falls es klappt könnten wir uns da unten treffen.

we_are_sailing
01.06.2005, 07:52
Hallo BavariaBlu,
danke für den konkreten Hinweis, ich werde mich mal nach den Preisen bei Ryanair erkundigen.
Ich war vor Jahren schon mal auf Korsika. Da ich leider recht spät gebucht hatte, kostete auch hier der Flug mit HLX ab Hannover deutlich über 450 Euro, außerdem fand ich die Befahrungsgebühr für das Magdalena Archipel unangemessen hoch.

Gruß Rolf

Nelson-III
01.06.2005, 08:06
Frankfurt-Hahn nach Alghero (Sardinien) Vercharterer www.AQUATICA.it
--
Und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Bandit
01.06.2005, 19:47
Original von kleinerfisch:
Deutlich preisgünstiger sind da etwas westlicher die Belearen...
--
kleinerfisch


Ist aber ein sehr langweiliges Revier.

Gruß Rainer

Ziggi2
01.06.2005, 21:05
Hallo,

gut Mallorca ist naja nicht "nur" langweilig, gut und günstig zu erreichen und bietet für jeden Geschmack etwas.
Ansonsten:
Sardinien oder Sizilien (Flug mit HLX)
Gruß
Torsten
www.dreamcharter.de

we_are_sailing
02.06.2005, 07:06
Hallo Ziggi2,
Danke für Tipps.
Ich war bereits vor einigen Jahren einige Male auf Malle zum segeln und es ist wirklich gut zu erreichen und die ersten Törns dort haben uns auch gut gefallen. Wenn ich keine interessantere Alternative finde, werde ich wohl von dort chartern. (Wenn ich mal ein bisschen lästern darf: Wir fanden es nachdem wir die Türkei kennengelernt hatten im Vergleich nicht mehr so nett. In den letzten Jahren war das Wetter im Herbst dort teilweise eine Katastophe, manche Marinas im Süden sind völlig überteuert und fast überall hatten wir das Gefühl, wenn man in Hafennähe essen wollte, dass das Essen oft sehr mäßig, zudem teuer und die Bedienung launisch war).
Sizilien wäre vielleicht eine echte Alternative. Hat jemand Erfahrung mit Sizilien im Oktober? Wie ist das Wetter? Gibt es ausreichend sichere Häfen?
Grüße von
Rolf

chili
02.06.2005, 08:05
moin
also "langweilig" ist malle eigentlich nur, wenn man im hafen liegen bleibt..... allein, die preise sind ein anderes thema.
was auf malle nervt, sind die eewig schwelligen buchten. tagsüber ok, aber nachts ...
was echt lohnt ist der sprung nach menorca... solche buchten und vor allem soooo ein schöner sandankergrund mit kristallwasser ist im med heut nicht überall mehr selbstverständlich.....

sizilien
das ist so ne sache, entweder man liebt es oder man hasst es. wir gehören zu den letzteren. häfen relativ weit auseinander, preislich eifert man kräftig den balearen nach, bei den einkäufen für das tägliche futter treibts einem die tränen in die augen.....wir haben das ganze per boot 3x durchgezogen, per womo einmal, aber sorry.... abgesehen davon, dass die insel landschaftlich was für bergliebhaber ist, hat sich mir der reiz rein seglerisch immer noch nicht erschlossen.
und beim letzten mal haben wir uns die neue marina porto ercole angesehen (bei der womotour)..... da hatte es an dem tag NUR nen 4er und es war eine strömung und schwell im hafen... *schüttel*

türkei
ist relativ leicht zu erreichen.. nimm nicht grad ONUR....bietet sichere buchten, aber richte dich auf ankern auf dick verkrautetem grund ein. ein schönes revier, das auch an land viel bietet

griechenland
schwer zu erreichen, ionisches meer klappt ab ende september die bürgersteige..ääääh.. molen hoch *ggg* und in der ägäis kann es schon den einen oder anderen herbststurm geben, wobei manja mittlerweile beim wetter gar nix mehr weissagen kann.... es ändert sich alles zu schnell.

italien
adria ..........*gääääääääähn*
westseite............wo war nochmal mein portemonnaie.... teuer. aber halt der charme von bella italia!!

gruss
chili

quimapag
05.06.2005, 11:09
Warum unbedingt ins Mittelmeer. Die Algarve-Küsten im Süden Portugal ist ein Super-Segelrevier, gerade zu dieser Jahreszeit. Günstige Fluganbindung nach Faro von Deutschland mit Germanwings, Hapag Lloyd, Express, Air Berlin, Eaysjet usw. Unsere Bavaria 42 in der Eignerversion wäre noch frei in dieser Zeit!

chili
05.06.2005, 13:03
Original von quimapag:
Unsere Bavaria 42 in der Eignerversion wäre noch frei in dieser Zeit!


mit oder ohne kiel.... ups... *nixfürungut*.... undwech....

team-sdf
06.06.2005, 20:51
Die deutsche BA fliegt günstig nach Athen. Ich könnte Euch ein gürnstiges Angebot machen für eine GIB SEA 472 (5 Kabinen, 10 Kojen)für diese Zeit ab Athen, Marina Lavrion. Übergabe muß nicht unbedingt am Samstag erfolgen, falls günstiger Flug z.B. nur an einem Werktag.
Möglich wäre nach Absprache auch eine Übergabe in Korfu oder Lefkas(Flughafen Preveza), teilweise günstige Charterflüge möglich. Für genauere Angaben melde Dich einfach unter info@team-sdf.de oder Tel.:089/83929986 oder Fax 089/8212715. Bei Interesse aber bitte möglichst bald - unverbindlich -, da gerade der Rückgabeort für den Törn zuvor festgelegt wird.

Tilo
07.06.2005, 01:12
Hallo Rolf,

ich bin vor einem Monat mit HLX für knapp 130,- Euro nach Olbia/Sardinien (und zurück) geflogen. Ist doch akzeptabel, oder? Wenn Du jetzt buchst, müsste es für Oktober auch noch was günstiges geben.

Dort gibt es verschiedene Vercharterer. War mit Boomerang sehr zufrieden. In der gleichen Marina (Portisco) liegt North Sardinia Charter. Nebenan weitere. Musst mal die Suchmaschinen fragen oder besser die heimische Agentur Deines Vertrauens.

Gruß
Tilo

vent05
17.06.2005, 17:06
Salut quimapag,
wie kann ich mit Dir in Verbindung treten?
Gruß,
vent05




Original von quimapag:
Warum unbedingt ins Mittelmeer. Die Algarve-Küsten im Süden Portugal ist ein Super-Segelrevier, gerade zu dieser Jahreszeit. Günstige Fluganbindung nach Faro von Deutschland mit Germanwings, Hapag Lloyd, Express, Air Berlin, Eaysjet usw. Unsere Bavaria 42 in der Eignerversion wäre noch frei in dieser Zeit!

vent05
17.06.2005, 17:07
Salut quimapag,
wie kann ich mit Dir in Verbindung treten?
Gruß,
vent05




Original von quimapag:
Warum unbedingt ins Mittelmeer. Die Algarve-Küsten im Süden Portugal ist ein Super-Segelrevier, gerade zu dieser Jahreszeit. Günstige Fluganbindung nach Faro von Deutschland mit Germanwings, Hapag Lloyd, Express, Air Berlin, Eaysjet usw. Unsere Bavaria 42 in der Eignerversion wäre noch frei in dieser Zeit!

Zeelandfan
17.06.2005, 23:02
Ich würde mal den Termin überdenken-wo willst Du denn jetzt noch für diese Zeit günstige Flüge herkriegen??? In Deutschland sind Herbstferien....Verschiebs ne Woche nach hinten, so 8.10-22.10, da wirds günstiger, fliege da auch nach Mallorca zum Segeln...für 150.- Teuro...

Gruß Christian

Gerd1000
18.06.2005, 11:33
na da haste aber teuer gebucht. Malle gibt`s ab 29 Euro einfach. Und die gibts wirklich, mußt nur rechtzeitig buchen.

15 Euro der Flug zzgl 14 Euro Gebühren. Plätze waren ab Oktober reichlich vorhanden.

Habe gerade wieder einige Flüge gebucht.

Und Okt. ist dort die schönste Zeit. Überall Platz, meistens noch beständiges Wetter, warmes Wasser. Die Restaurants freuen sich wieder wenn man kommt.

Und wer das Gebiet langweilig findet, der hat zu wenig davon gesehen. Ibiza, Formentera, Menorca, Cabrera. Da kann man sich super schöne Routen zusammenstellen, je nach Zeit und seglerischen Ambitionen.

Aber zur eigentlichen Frage:
Zu dem genannten Preis nach Dalaman. Den kann ich nicht nachvollziehen,müßtest du noch mal prüfen. Das geht sicher billiger. Aber du könntest ja auch die paar Meilen gegenüber nach Rhodos gehen, da gibts auch genug Vercharterer und evtl. bessere Flüge, aber auch eine Fähre nach Marmaris. Oder nach Anthalyia, da gibts ganzjährig sehr billige Flüge.

[ Dieser Beitrag wurde von Gerd1000 am 18.06.2005 editiert. ]

quimapag
18.06.2005, 16:05
Hallo Vent05,
man erreicht uns unter info@quima-yachting.com am bestens. Da sind alle Infos und Preise drin. Besonders die Bavaria 42 (nicht die Match, sie hat ihren Kiel!!!) ist eine super ausgerüstete Yacht.
Liebe Grüße
Gaby

berndl
01.07.2005, 01:29
Suche doch mal nach Flügen nach Antalya )wenn Du schon Türkei oder Griechenland suchst oder in der Auswahl hattest). Ich fliege jetzt im Juli z.B. für 200,- Euro pro Person.

OK - der Transfer nach Göcek dauert 3-4 Stunden. Aber dafür habe ich laut Deinen 410,- Euro die Hälfte am Flugpreis gespart.

Berndl