PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EU ausklarieren?



walterm
19.06.2005, 17:42
Hallo, wie ist das eigentlich? Muß man aus der EU ausklarieren? Ich fahre im Sommer von Sardinien nach Tunesien.

Danke für Hilfe,
Walter

Nelson-III
19.06.2005, 21:21
Ich denke schon! Mußt beim Zoll melden, kommen wird eh niemand, hatte bisher auch nie jemand an Bord, aber melden müssen.

Tunesien könnte wegen der Gefahr des menscheschmuggels strenger gehandhabt werden.
--
Und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

chili
20.06.2005, 08:37
hallo

wenn du von sardinien direkt fährst, wirst du wohl in cagliari bei portpolice/zoll nachfragen müssen.
rechne allerdings nicht mit allzuviel kompetenz, vielleicht wäre es besser, du fragst mal vorher per mail bei deutschen behörden nach??

gruss
chili

sydie
21.06.2005, 18:01
Hallo.
Nur innerhalb der Schengen-Länder ist kein Aus-/Einklarieren nötig.
Aber selbst bei der Ausreise aus Schengen nach Nicht-Schengen muß man`s tun. Eigentlich. Je nach Tagesform des Einreise-Zöllners geht`s aber auch ohne. Gerade erlebt bei Schweden -> Lettland.

Gruß, Stefan

Rudy-w
21.06.2005, 18:25
Hallo Waltem,
auf jeden Fall musst Du ausklarieren, bei Capitaneria, Finanzpolizei (Guerdia Finanza) oder Küstenwache (guardia costiera), es kann in Italien von Hafen zu Hafen verschieden sein.
Ich war mit einem it. Schiff im Mai in Tunesien, bei der (Wieder-)Einklarierung (Italien) musste ich den den Hafen angeben wo ich ausklariert hatte.
Die Tunesier haben mich bei der Ausreise (Tunesien) bei der 12sm Linie abgefangen und wollten meine Ausklarierung und Papiere sehen, dann wurde ich den italienischen Behörden gemeldet dass alles in Ordnung ist.
Zwischen der italienischen und tunesischen Küstenwache gibt es eine sehr effektive Zusammenarbeit, alles wird gemeldet was sich in der Strasse von Sizilien so tummelt. Auch das Militär spielt da mit.
Halte Dich genau an die Anweisungen, dann geht alles ohne Probleme.
Beste Grüsse Rudy

--
Rudy

walterm
22.06.2005, 11:39
Vielen Dank für die Auskünfte!

Montag gehts los...

Walter

Catana
22.06.2005, 12:44
[quote]
Original von Rudy-w:
Zwischen der italienischen und tunesischen Küstenwache gibt es eine sehr effektive Zusammenarbeit, alles wird gemeldet was sich in der Strasse von Sizilien so tummelt.
-----------------------
Nebenbemerkung:
befindet sich die "Strasse v. Sizilien" nicht zwischen Malta und
Italien/Sizilien ??

salut



[ Dieser Beitrag wurde von Catana am 22.06.2005 editiert. ]

Rudy-w
22.06.2005, 13:37
Original von Catana:
[quote]
Original von Rudy-w:
Zwischen der italienischen und tunesischen Küstenwache gibt es eine sehr effektive Zusammenarbeit, alles wird gemeldet was sich in der Strasse von Sizilien so tummelt.
-----------------------
Nebenbemerkung:
befindet sich die "Strasse v. Sizilien" nicht zwischen Malta und
Italien/Sizilien ??

salut



[ Dieser Beitrag wurde von Catana am 22.06.2005 editiert. ]


Hallo Catana,
Deine "Strasse v. Sizilien" ist der Maltakanal. Die Strasse von Sizilien liegt zwischen Sizilien und Tunesien, südlich von Malta, geht allerdings nicht bis zur Höhe Sardinien-Tunesien, dort heisst die Gegend "Canale Skerki", der Einfachheithalber habe ich "Strasse v. Sizilien" geschrieben.
Alles trifft aber auch für die direkte Linie Cagliari/Sardinien nach Bizerta/Tunesien zu.
Die Küstenwachen beider Länder sind echt scharf drauf, wegen des Flüchtlingsproblems von Afrika zur EU.
Handbreit..........
Rudy





--
Rudy

Catana
22.06.2005, 13:48
Merci !

salut